Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Amandas" Flügel stehen still

Stolz auf die Mühle: Rolf Schulze, Vorstandsmitglied des Mühlen- und Heimatvereins Düdenbüttel-Grefenmoor

Sanierungsstau an der Galerie-Windmühle in Düdenbüttel-Grefenmoor / Verein ist auf Spenden angewiesen

tp. Düdenbüttel-Grefenmoor. Die historische Holländer-Galerie-Windmühle "Amanda" (Baujahr 1853) in Düdenbüttel-Grefenmoor wirkt aus der Ferne robust. Doch aus der Nähe betrachtet, werden an dem Technik-Monument gravierende Mängel sichtbar: Einige Holzteile an dem Geländer sind durch die Witterung angegriffen und müssen ersetzt werden. Zudem muss die Mechanik von einem Fachmann überholt werden. Rolf Schulze (70), Vorstandsmitglied im Mühlen- und Heimatverein Düdenbüttel-Grefenmoor, beziffert den Sanierungsstau auf insgesamt rund 25.000 Euro.

"Amanda" ist eine der wenigen funktionstüchtigen Windmühlen in der Region. Doch bis die technischen Mängel an den Getriebeteilen behoben sind, stehen die Flügel still. Der Verein will das Mühlenbau-Meister-Unternehmen "Pätzmann GmbH" aus Winsen mit der Instandsetzung beauftragen. Unter anderem müssen die Flügelwelle und Zahnräder eingerichtet werden. Dazu müssen die Profis die Flügelwelle mit einer besonderen Vorrichtung um 30 Millimeter anheben und neu lagern. Zudem muss die Königswelle gereinigt und eingestellt werden. An den Reparaturkosten von rund 12.500 Euro beteiligt sich die Gemeinde Düdenbüttel mit 3.500 Euro. Weitere Fördermittel hat der Verein beim Land Niedersachsen und beim Landkreis Stade gestellt.

Ebenfalls mit 12.500 Euro schlägt die Erneuerung der Galerie zu Buche. Das weiß lackierte, hölzerne Geländer auf dem runden "Balkon" der Mühle ist ein beliebtes Fotomotiv für Hochzeitsbilder. "Amanda" ist Außenstelle des Standesamtes der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Für das Jahr 2015 gibt es schon ein Dutzend Anmeldungen für Trauungen.

Wer den Verein mit Spenden unterstützen will, meldet sich bei Rolf Schulze, Tel. 04144 - 210651.

• http://www.windmuehle-amanda-grefenmoor.de.