Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nähstube erhält Unterstützung

Spendenübergabe (v. li.): Atefeh Mohammadi, Zarafshan Ahmadi , Soghra Hoseini, Ulrike Habeck und Beate Winkler-Pedernera freuen sich über den Scheck der Stader Soroptimistinnen, den Heike Feth (3. v. re.) und Gesa Köhler (2. v. re) im Namen des Clubs übergaben (Foto: Club Soroptimist/privat)

Frauen-Serviceclub Soroptimist übergibt Spende an Ottenbecker Forum

tp. Stade. Der Soroptimist Club Stade fördert durch Geld- und Sachspenden die Arbeit des Ottenbecker Forums. Nähmaschinen, Stoffe, Bügelbretter und eine Geldspende in Höhe von 500 Euro übergaben Club-Mitglieder kürzlich an die Mitglieder der zu der Einrichtung gehörenden Nähstube.
Angeleitet und betreut durch Sonja Wolff, nutzen die Frauen, die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind, die Nähstube für Ausbesserungs- und Änderungsarbeiten. Aber auch Kosmetik- und Federtaschen für die Schule sind dort schon entstanden.
Beate Winkler-Pedernera, Organisatorin des Ottenbecker Forums, kann durch die Spende die Öffnungszeiten des Treffpunkts im Haus „Sophie“ verlängern. „Wir freuen uns über alle, die die Nähstube nutzen möchten, denn es soll ein Ort der Begegnung und des gegenseitigen Kennenlernens sein“, so Winkler-Pedernera. „Neue Interessenten sind herzlich willkommen!“