Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vereinshund "Ben" als Spendenbote

In Begleitung ihres Hundes "Ben" überreichte Gunda Müller die Geldspende an Tierheim-Chefin Julia Weber (Foto: Jens Müller)
tp. Stade. "Wir hatten versprochen, das komplette Startgeld der Auftaktveranstaltung zum 47. Volks- und Schützenfest an das Tierheim in Stade-Hagen weiterzugeben", sagt Jens Müller, Leiter der Schießleistungsgruppe Stade-Hagen, die sich mit einem Fallscheibenschießen für Jedermann am Fest beteiligte. Es wurden insgesamt 115 Euro eingenommen. Müllers Ehefrau Gunda überreichte das Geld kürzlich in Begleitung ihres Hundes "Ben", der das Maskottchen des Vereins ist, an Tierheim-Leiterin Julia Weber.