Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gelungener Karrierestart bei der Kreissparkasse Stade

Die neuen Auszubildenden bei der Kreissparkasse Stade (Foto: KSK)
sb. Stade. Die Berufsausbildung als Bankkauffrau oder –mann stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine attraktive Alternative zu einem Studium oder dem Besuch einer weiterführenden Schule dar.
In einem 2½ - oder dreijährigen Ausbildungsgang erlernen die jungen Menschen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Eine Berufsausbildung als Kauffrau bzw. -mann für Versicherungen und Finanzen bietet ebenfalls interessante Berufsperspektiven. Auch eine solche Berufsausbildung kann in der Kreissparkasse Stade absolviert werden.
Am 1. August haben dort Annika Goldmeier, Christina Kazanceva, Lena Marie Oellrich, Katharina Reincke, Janne Wold, Fabian Beinl, Lawrence Jenkner, Gajanan Shanmuganathan und Sahin Topcu (als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen) ihre Berufsausbildung in der Kreissparkasse Stade begonnen. Auf dem Foto fehlt Sahin Topcu.