Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

IHK Stade wählt einen neuen Präsidenten

Der neue Präsident Thomas Windgassen mit IHK-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt (Foto: IHK Stade)
bc. Stade. Thomas Windgassen (55) heißt der neue Präsident der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum. Die IHK-Vollversammlung wählte den Geschäftsführer der „EWE Wasser GmbH“ in Cuxhaven am Donnerstag einstimmig zu ihrem Spitzenvertreter. Windgassen löst den Rotenburger Unternehmer Lothar Geißler ab, der sechs Jahre an der Spitze der Kammer stand. Als ehrenamtlicher IHK-Präsident vertritt er 47.400 Unternehmen. Windgassen nannte als wichtige Themen auf seiner Agenda den demografischen Wandel und seine gravierenden Folgen für den ländlichen Raum, eine umfassende Berufsorientierung für junge Leute, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und der Verkehrsinfrastruktur (A20, A26, Y-Trasse). Lothar Geißler wurde von der Vollversammlung zum Ehrenpräsidenten gewählt.