Ahrensmoor

2 Bilder

Arndt weist Vorwürfe zurück: Ahlerstedter Bürgermeister sieht sich zu Unrecht als Sündenbock

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.03.2016

jd. Ahlerstedt-Ahrensmoor. Es geht nur um acht neue Bauplätze - doch selbst die sind einigen Bewohnern des Neubaugebietes "Lehmbroock" im Ahlerstedter Ortsteil Ahrensmoor zu viel. Sie richteten heftige Vorwürfe gegen Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt. Hauptkritikpunkt: Arndt soll vor dem Grundstückskauf zugesagt haben, dass es in den kommenden 20 bis 30 Jahren keine Erweiterung des bestehenden, zwölf Häuser umfassenden...

2 Bilder

Ärger um ein Baugebiet: Ahlerstedter Bürgermeister hat angeblich falsche Zusagen gemacht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.03.2016

jd. Ahlerstedt-Ahrensmoor. In dem beschaulichen Geestdörfchen Ahrensmoor zeichnet sich Ärger ab: Es geht um die geplante Erweiterung des Neubaugebietes Lehmbroock. Dort sollen zusätzlich zu den bestehenden zwölf Grundstücken acht weitere Bauplätze hinzukommen. Doch dagegen protestieren Einwohner: Sie berufen sich darauf, dass der Ahlerstedter Bürgermeister Uwe Arndt ihnen angeblich zugesichert haben soll, dass "eine...

1 Bild

Todesurteil für die Dörfer? Ahlerstedts Bürgermeister sagt "Mief"-Richtlinie den Kampf an

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.02.2016

jd. Ahlerstedt-Ahrensmoor. Beim Wort GIRL steigt Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt die Zornesröte ins Gesicht: Der Politiker der Freien Wählergemeinschaft hat aber nichts gegen Mädchen, sondern gegen Bürokraten, die am grünen Tisch realitätsferne Entscheidungen treffen: Mit GIRL ist die "Geruchs-Immissionschutz-Richtlinie" gemeint. Die soll unter anderem die Menschen auf dem Lande vor allzu unangenehmen Ausdünstungen aus...

1 Bild

"Snutensnack un Lögenpack": Plattdeutsches Theater mit den "Moorpuggen" in Ahrensmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.02.2016

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | bo. Ahrensmoor. Von "Snutensnack un Lögenpack" handelt die plattdeutsche Komödie, mit der "De Moorpuggen" ihr Publikum in dieser Spielzeit begeistern möchten. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in der Festhalle, Schuldamm 2, in Ahrensmoor. Die Zuschauer dürfen sich über amouröse Verwicklungen amüsieren: Im Wochenendhaus von Gabi und Bernhard geht es drunter und drüber. Bernhard hat...

1 Bild

Auf gerader Strecke bitte geradeaus fahren - Ein Kommentar über eine merkwürdige Beschilderung in Ahrensmoor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.11.2015

Autofahrer, die auf Umleitungsstrecken unterwegs sind, können ein Lied davon singen: Wer wegen einer Straßensperrung eine Ausweichroute nehmen muss, verfährt sich grundsätzlich. Die Alternativ-Strecken sind oftmals so rar mit Hinweisschildern gesät, dass man selbst bei höchster Konzentration einen Abzweig verpasst und irgendwo im landschaftlichen Nirwana landet. Anscheinend haben die Straßenmeistereien nur einen sehr...

1 Bild

Julian Meyer ist unser "Austräger der Woche"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.06.2015

bo. Ahrensmoor. Julian Meyer trägt samstags das WOCHENBLATT in Ahrensmoor aus. Nach dem Frühstück schwingt sich der 16-jährige Schüler auf sein Fahrrad, um rund 100 Zeitungen in Ahrensmoor-Ost zu verteilen. Eindreiviertel Stunden ist er unterwegs und muss dabei einige Kilometer zurücklegen, denn sein Bezirk rund um die Oststraße und das Wohngebiet Im Walde ist recht weitläufig. Ab und zu helfen seine Eltern beim Austragen und...

1 Bild

Herausragende Verdienste um die Agrarwirtschaft

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.01.2015

jd. Ahlerstedt. DLG ehrt Ahrensmoorer Landwirt mit Medaille. Sie finden sich auf den Verpackungen der verschiedensten Lebensmittel - vom Apfelsaft bis zum Ziegenkäse: Verbraucher, die zu Erzeugnissen mit dem Etikett "DLG-prämiert" greifen, können sich sicher sein, ein qualitativ hochwertiges Produkt in den Händen zu halten. Das Kürzel DLG steht für die "Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft", eine der ältesten...

1 Bild

Kreativ-Markt in Ahrensmoor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.10.2014

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | jd. Ahrensmoor. Allerlei Dekoratives und Nützliches wird am Sonntag, 26. Oktober, von 11 Uhr bis 17 Uhr in der Festhalle Ahrensmoor (Schuldamm 2) feilgeboten. Dort präsentieren zahlreiche Kunsthandwerker ihre Produkte, die sie in liebevoller Kleinarbeit gefertigt haben. Die Palette reicht von Schmuck über Körnerkissen bis zu Grußkarten. Außerdem richtet der Förderverein der Kirchengemeinde eine Cafeteria ein. Der Erlös aus...

Zusatzvorstellung in Ahrensmoor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.02.2014

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | (jd.) Alle wollen die Komödie "De Füürwehrheld" der Ahrensmoorer "Moorpuggen" sehen, doch sämtliche Karten sind weg. Nun geht eine weitere Vorstellung über die Bühne. Termin: Samstag, 8. März, um 19.30 Uhr. • Kartenbestellung unter Tel. 0 41 66 - 81 95.

2 Bilder

Verabschiedung im Fackelschein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.02.2014

jd. Ahrensmoor. Großer Bahnhof in Ahrensmoor: Rund 100 mit Fackeln "bewaffnete" Feuerwehrleute standen kürzlich am Wohnort des stellvertretenden Harsefelder Gemeindebrandmeisters Helmut Heins Spalier. Die feierliche Zeremonie war Bestandteil der offiziellen Verabscheidung von Heins, der in zwei Wochen seinen Posten abgibt. Heins war sichtlich gerührt, als er zu den Klängen des Spielmannszuges durch das Fackelspalier in die...

"De Füürwehrheld": Plattdeutsche Komödie der "Moorpuggen" in Ahrensmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.02.2014

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | bo. Ahrensmoor. Wie sich Brandmeister Hugo vom Sündenbock des Ortes zum Held des Tages wandelt, erfährt das Publikum in der plattdeutschen Komödie "De Füürwehrheld" am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in der Festhalle am Schuldamm in Ahrensmoor. In dem Dreiakter der Theatergruppe "De Moorpuggen" ist Brandmeister Hugo vom Pech verfolgt: Wegen Trunkenheit am Steuer verliert er den Führerschein, seine Frau will ihn verlassen,...

7 Bilder

Vorfahrt übersehen: Zwei Autos kollidieren zwischen Ahrensmoor und Ahlerstedt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2014

jd. Ahrensmoor. Drei Personen wurden am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Ahrensmoor und Ahlerstedt verletzt, eine davon schwer: Eine Mutter (33) war mit ihrem Kleinkind in einem Mercedes-Bus aus Ahrensmoor-West kommend auf dem Ahlerstedter Weg unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung an der Kreisstraße 75 in Richtung Ahlerstedt-Paradies übersah sie offenbar einen Citroen, der nach Ahrensmoor-Nord fuhr. Der...

Markt der Hobbykünstler in Ahrensmoorer Festhalle

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.10.2013

Harsefeld: Festhalle Ahrensmoor | jd. Ahrensmoor. Nur noch zwei Monate bis Weihnachten. Wer sich den "Geschenke-Kaufstress" kurz vor dem Fest ersparen will, sollte sich schon jetzt auf die Suche nach den passenden Präsenten begeben. Eine ideale Gelegenheit, etwas Schönes für den Gabentisch auszusuchen, bietet sich am kommenden Sonntag, 27. Oktober, in der Festhalle Ahrensmoor, Schuldamm 2: Dort wird zwischen 11 und 17 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt...

2 Bilder

Spezialist für Abflussleitungen: Zehn Jahre Jagla Rohreinigung in Ahrensmoor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.10.2013

Ahlerstedt: Jagla Rohrreinigung | Wenn die Wand feuchte Flecken hat, der Duschabfluss verstopft ist oder die Grundleitung durchgespült werden muss: Bei allen Fragen und Problemen rund um die Reinigung und Instandhaltung von Abflussleitungen steht das Team der Firma Jagla Rohrreinigung in Ahrensmoor zuverlässig und schnell zur Verfügung. „Wenn es schnell gehen muss, sind wir in der Regel innerhalb von einer Stunde vor Ort“, sagt Frank Jagla. Der Schaden ist...

1 Bild

Die L 127 wird zwischen Ahrenswohle und Apensen gesperrt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.07.2013

(jd). Sanierungsarbeiten laufen bis Ende Juli Pendler aus dem Raum Ahlerstedt, die zur Arbeit nach Buxtehude fahren, müssen sich in den kommenden zwei Wochen den Wecker erheblich früher stellen: Von Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. Juli, wird die L 127 zwischen Ahrenswohlde (Kreuzung L 127 / K 54) und Apensen (Einmündung der L 127 in die L 130) komplett gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten auf dem...

1 Bild

634 aktive Mitglieder in 16 Ortswehren

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.03.2013

Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Harsefeld kamen zur Jahresversammlung in Ahrensmoor zusammen. Immer mehr Feuerwehrleute in der Samtgemeinde Harsefeld tragen schwarz: Im vergangenen Jahr wurden mit Ahrensmoor und Ahrenswohlde zwei weitere Ortswehren von der bisherigen roten Einsatzkleidung auf schwarz "umgerüstet". Damit ist bereits die Hälfte der 16 Ortswehren in der Samtgemeinde neu eingekleidet. Das und viel mehr...

"Steenriek": Zusatzvorstellung der "Moorpuggen"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.02.2013

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | Eine Zusatzvorstellung ihrer plattdeutschen Komödie "Steenriek oder wunschlos glücklich?" gibt die Schauspielgruppe "De Moorpuggen" am Sonntag, 10. März, um 19.30 Uhr in der Festhalle in Ahrensmoor. • Eintritt 6 Euro; Kartenvorbestellung unter Tel. 04166 - 8195

Komödie der "Moorpuggen": Steiniger Fund stiftet Verwirrung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.02.2013

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | "Steenriek oder wunschlos glücklich?" - diese Frage stellt sich die Ahrensmoorer Theatergruppe "De Mohrpuggen" in ihrer neuen plattdeutschen Komödie. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Samstag, 23. Februar, um 19.30 Uhr in der Festhalle in Ahrensmoor. Zum Inhalt: Zum großen Leidwesen seiner Frau Jutta hat Hobby-Geologe Friedhelm von seinen Streifzügen durch die Natur wieder zahlreiche Steinfunde mit nach Hause...

1 Bild

Eine schlimme Holperpiste

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.01.2013

Landesbehörde will L127 zwischen Kammerbusch und Ahrensmoor sanieren. Sie ist eine der schlimmsten Holper-Strecken des Landkreises: Autofahrer, die auf der Landesstraße 127 zwischen Kammerbusch und Ahrensmoor-Nord unterwegs sind, müssen das Lenkrad besonders gut festhalten. Ein Großteil der rund zweieinhalb Kilometer langen Strecke ist von tiefen Längsrillen durchzogen. Vor Jahren war dort noch Tempo 100 erlaubt. Dann wurde...