Bendestorfer Straße

Bahnbrücke wird saniert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.11.2016

os. / nw. Buchholz. Weil die Bahnbrücke saniert werden muss, wird die Bendestorfer Straße in Buchholz in der Zeit von Montag, 28. November, bis Freitag, 16. Dezember, zunächst auf einer Länge von 100 Metern und später auf etwa 50 Metern Länge halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt.

2 Bilder

Aus der Kurve geflogen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.11.2015

Autofahrerin verunglückt mit ihrem Hund auf der Bendestorfer Straße zwischen Buchholz und Bendestorf mum. Bendestorf/Buchholz. Eine Frau (44) hatte am Donnerstagvormittag wohl Glück im Unglück. Wie die Polizei mitteilte, kam sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Volvo auf der Bendestorfer Straße (Kreisstraße 54) aus Buchholz kommend (kurz vor der Kreuzung Richtung Bendestorf) in einer langgezogenen Linkskurve nach...

Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2015

thl. Buchholz. Bereits am 8. September kam es in der Bendestorfer Straße (K54) zwischen dem Ortsausgang Buchholz und der Einmündung "Herrenheide" zu einer Straßenverkehrsgefährdung, infolge dessen ein Pkw beschädigt wurde. In der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr fuhr eine 18-Jährige mit ihrem roten VW Polo in Richtung Buchholz. Kurz vor dem Ortseingang kamen ihr mehrere Fahrzeuge entgegen. Ein dunkler Pkw Kombi überholte...

1 Bild

Neue Verkehrsführung an Buchholz' Hauptkreuzung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.02.2015

Autofahrer aus Richtung Polizei müssen sich umstellen / Neue Ampelanlage soll Verkehrsfluss verbessern os. Buchholz. Die neue Ampelanlage an der Hauptkreuzung in Buchholz (Hamburger Str./Bendestorfer Str./Schützenstr.) ist nach einwöchigen Umbauarbeiten in Betrieb. Geändert wurde nicht nur die Schaltung, sondern teilweise auch die Verkehrsführung. Wer sich jetzt aus Richtung Polizei der Kreuzung nähert und geradeaus in...

1 Bild

Radler dürfen auf die Fahrbahn

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.01.2015

Stadt Buchholz hebt Radwege-Benutzungspflicht für zwei Hauptstraßen auf os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat die Radwege-Benutzungspflicht an den wichtigen Hauptstraßen Bendestorfer Straße und Steinbecker Straße streckenweise aufgehoben. Radfahrer haben jetzt die freie Wahl, ob sie lieber auf der Fahrbahn fahren oder weiter den kombinierten Geh- und Radweg nutzen wollen. Betroffen sind an der Bendestorfer Straße der...

1 Bild

Eine "seniorengerechte" Kreuzung?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.11.2014

mi. Buchholz/Jesteburg. Die Kreuzung Bendestorfer Straße (K12)/Kleckerwaldstraße (K54) zwischen Klecken, Bendestorf und Buchholz soll zu einem Kreisverkehr umgebaut werden. Eine entsprechende Empfehlung hat jetzt der Planungsausschuss des Landkreises Harburg auf Antrag der FDP verabschiedet (das WOCHENBLATT berichtete). Bezahlt werden soll der Umbau aus dem Sanierungsprogramm des Landkreises Harburg. Politik und Verwaltung...

1 Bild

Die falschen Schilder aufgestellt: Bendestorf wird zur verbotenen Zone

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2014

(mum). Das gab es auch noch nicht: Der Landkreis Harburg hat das kleine Heidedorf Bendestorf zur verbotenen Zone erklärt - versehentlich natürlich. Baustellenschilder auf der einzigen Hauptstraße weisen darauf hin, dass der Ort über die beiden Hauptzufahrtswege Harburger Straße und Bendestorfer Straße nicht mehr zu befahren ist. Geschäfte, Restaurants, öffentliche Einrichtungen, das Freibad oder die Anwohner sind von der...

Bendestorfer Straße halbseitig gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.07.2014

os. Buchholz. Wegen des Baus eines Schmutzwasserkanals wird die Bendestorfer Straße in Buchholz von Donnerstag bis Montag, 24. bis 28. Juli, sowie am Freitag, 1. August, jeweils von 8 bis 16 Uhr halbseitig gesperrt. Die Sperrung gilt zwischen Haushummer 29 und der Einmündung Elisenstraße. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

1 Bild

FDP und Freie Wähler fordern Entschärfung des Verkehrsknotens Bendestorfer Straße/Kleckerwaldstraße

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.12.2013

(kb). Wegen Unübersichtlichkeit und steigender Unfallgefahr fordert die Kreistagsgruppe FDP/Freie Wähler in einem Antrag an den Kreistag jetzt den Umbau des Verkehrsknotens Bendestorfer Straße/Kleckerwaldstraße. Die Kreuzung sei seit jeher unübersichtlich und stelle ein Sicherheitsrisiko dar, heißt es in der Begründung. Vor allem ältere Menschen könnten den Kopf kaum noch so weit drehen, dass sie den Verkehr auf der...

1 Bild

Buchholzer Stadtverwaltung nimmt den Bürgern die Zeit zur Muße

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 21.11.2013

Auf ein Wort - Gedanken zur Arbeit der Buchholzer Verkehrsbehörde Alles vorbei: Gut ein Jahr lang hatten die Buchholzer und ihre Besucher Platz und Gelegenheit zum Meditieren und Reflektieren - und das mitten auf der Straße. Organisatoren des Ruhe-Happenings während der täglichen Rushhour vor der wichtigsten Ampel der Stadt an der Bendestorfer Straße: Matthias Krohn, Chef der Verkehrsbehörde, unter den wohlwollenden Augen...

1 Bild

Kleine Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses - wenn es das Wetter zulässt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.11.2013

os. Buchholz. Die ersten Vorschläge aus der "Verkehrsstrom- und Problemanalyse" zur Verbesserung des Verkehrsflusses in der Buchholzer Innenstadt sollen Ende dieser/Anfang kommender Woche umgesetzt werden - so es das Wetter denn zulässt. Das teilte Matthias Krohn, Chef der Buchholzer Verkehrsbehörde, auf der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses mit. Demnach sollen an einem Tag die Verkehrsführung an der Bendestorfer...

1 Bild

Verkehrsbehörde sieht den Fehler ein: Verkehrsführung an Buchholz' Hauptkreuzung wird erneut geändert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.11.2013

os. Buchholz. Die Verkehrsführung an der Hauptkreuzung Bendestorfer Straße/Hamburger Straße wird geändert. Das geht aus der Antwort von Verkehrsbehördenchef Matthias Krohn auf einen FDP-Fragenkatalog hervor. Ob die Änderung noch dieses Jahr erfolgt, hänge vom Wetter ab, so Krohn. Wie berichtet, hatte die Verkehrsbehörde erst Anfang des Jahres die Verkehrsführung geändert. Die erhoffte Verkehrsentlastung blieb aus. Im...

SPD: Alte Anträge wieder hervorholen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.10.2013

os. Buchholz. Die SPD-Ratsfraktion hat Baudezernentin Doris Grondke beauftragt, zahlreiche ältere Anträge zur Verbesserung des Verkehrsflusses in der Buchholzer Innenstadt wieder auf die Tagesordnung zu heben. Einige Anträge seien mit dem Hinweis auf die Verkehrsfluss- und Problemanalyse verschoben worden, erklärt Norbert Stein (SPD). Die Analyse liege nun vor uns unterstütze wesentliche Vorschläge der SPD...

Verkehrszählung an der Canteleubrücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.09.2013

os. Buchholz. Aufmerksamen Passanten werden die vielen städtischen Fahrzeuge mit WL-BU-Kennzeichen aufgefallen sein, die in der vergangenen Woche - mit jeweils einer Person bestückt - an zwei Tagen rund um die Canteleubrücke postiert waren. Die Mitarbeiter der Verkehrsbehörde erfassten alle Autofahrer, die über die Brücke fuhren. Die Zählaktion war Teil der "Verkehrsstrom- und Problemanalyse", die zuvor schon an der...

Eckeler Mühlenweg: Für Autos jetzt unpassierbar

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.08.2013

Der Eckeler Mühlenweg zwischen der Bendestorfer Straße und Neu Eckel ist jetzt für Autos gesperrt. Wie berichtet, hatte die Gemeinde Rosengarten dem Weg die Widmung als Straße entzogen. Jetzt hält ein Erdwall unverbesserliche Autofahrer von der Nutzung ab.

1 Bild

Dienten die Schilder als Wut-Ventil?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.07.2013

mi. Landkreis. Hat hier ein Autofahrer seiner Wut über die derzeitige Rollsplitt-Offensive auf den Kreisstraßen Luft gemacht? Auf der Bendestorfer Straße (K54) zwischen der Abzweigung Bendestorf und der Ortschaft Klecken hat ein unbekannter Chaot konsequent alle Schilder umgeworfen, die Autofahrern, wegen des ausgebrachten Rollsplitts, das Schneckentempo von 30 km/h aufzwingen.

Vollsperrung in Klecken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.07.2013

mi. Rosengarten. Die Einmündung Bahnhofstraße/Bendestorfer Straße in Klecken wird vom Montag, 29. Juli, bis Dienstag 30. Juli, voll gesperrt. Eine weiträumige Umleitung ist ausgeschildert.

2 Bilder

Neue Fahrbahnmarkierungen an Buchholz' Hauptkreuzung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.04.2013

os. Buchholz. Ob es jetzt weniger Rückstaus gibt? Am vergangenen Dienstag wurden an der Hauptkreuzung in Buchholz an der Hamburger Straße/Bendestorfer Straße neue Fahrbahnmarkierungen aufgebracht. In knapp 20 Minuten hatten Mitarbeiter der Firma "Fahrbahnmarkierung und Verkehrsleittechnik" aus Dahlenburg (Landkreis Lüneburg) ihre Arbeit erledigt. Der Auftrag kam vom Landkreis Harburg. Wie berichtet, hatte die...

1 Bild

Aus Bücherkate wird Parfümkate

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.04.2013

os. Buchholz. Neue Nutzung für die Bücherkate: In eines der ältesten Gebäude in der Buchholzer Innenstadt soll eine Parfümerie einziehen. Das berichtete Baudezernentin Doris Grondke im Planungsausschuss. Demnach will Eigentümer Hein-Dirk Hinrichs aus Herford das Fachwerkhaus verkaufen, die Parfümerie wird die Außenhülle des Gebäudes weitgehend erhalten. Wie berichtet, hatten die Politiker in Buchholz nach Wegen gesucht, die...

1 Bild

Alles zurück auf Null an der Hauptkreuzung?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.04.2013

os. Buchholz. Geht es nach der Buchholzer SPD, wird die Verkehrsführung an der Hauptkreuzung Hamburger Straße/Bendestorfer Straße wieder geändert. Über einen entsprechenden Antrag berät der Planungsausschuss in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 10. April, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. Die Verwaltung empfiehlt, dem Antrag nicht zu folgen. Nach dem Willen der Sozialdemokraten sollen aus Richtung Bendestorf...

1 Bild

Wie geht es weiter an Buchholz' Hauptkreuzung?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.04.2013

os. Buchholz. Wird die Verkehrsregelung an Buchholz' Hauptkreuzung Hamburger Straße/Bendestorfer Straße nochmals geändert - oder durch neue Fahrbahnmarkierungen zementiert? In dieser Woche erwartet die Stadtverwaltung laut Stadtsprecher Heinrich Helms eine "Handlungsempfehlung", wie es an dem Verkehrsknoten weitergehen soll. Wie berichtet, hat die Stadt die Verkehrsführung im vergangenen November geändert. Seitdem nutzen...

3 Bilder

Verkehrsunfall in Buchholz

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2013

kb. Buchholz. Ordentlich geknallt hat es am Freitag gegen 9.45 Uhr auf der Hauptkreuzung Bendestorfer Straße, Hamburger Straße in Buchholz. Ein 79jähriger Fahrer wollte mit seinem Renault Mégane aus Richtung Dibbersen kommend links in die Bendestorfer Straße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Opel Astra, an dessen Steuer ein 65-Jähriger saß. Die Fahrzeuge prallten frontal ineinander, die Fahrer wurden zum...