Canteleubrücke

2 Bilder

Buchholz: Unfall auf der Canteleubrücke mit neuem Feuerwehrfahrzeug

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.11.2016

as. Buchholz. Auf der Canteleubrücke in Buchholz staute sich am Montagnachmittag der Verkehr. Der Grund: Das erst vor Kurzem in Dienst gestellte, rund 300.000 Euro teure Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Buchholz war bei einer Einsatzfahrt auf der Kreuzung auf der Canteleubrücke in Fahrtrichtung Holm-Seppensen mit einem Mercedes zusammengestoßen. Der Pkw rammte nach dem Crash eine Fußgängerampel. „Es handelt sich lediglich um...

2 Bilder

Ostring: Gespräch statt Konfrontation

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.09.2016

Buchholzer SPD und CDU suchen Lösung für Umgehungsstraße os. Buchholz. Wenn die Diskussion auf den „Ostring“ kam, sprachen Befürworter und Gegner der umstrittenen Umgehungsstraße in Buchholz in den vergangenen Jahren selten miteinander, sondern suchten direkt die Konfrontation. Folge: Die Klage gegen den Ostring versauert vor Gericht, eine Lösung für das wichtigste Infrastrukturvorhaben in der Nordheidestadt steht in den...

Betrunkene waren mit Auto und Fahrrad unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.08.2015

mi. Landkreis. Betrunkene Autofahrer und Radfahrer gingen der Polizei vergangenes Wochenende ins Netz. In Neu Wulmstrof ging die Polizei am vergangenen Samstagabend Hinweisen auf eine Trunkenheitsfahrt nach. Die Beamten konnten das gesuchte Fahrzeug im Wohngebiet Apfelgarten aufspüren. Der Fahrer pustet 2,1 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. In Winsen stoppte die Polizei...

1 Bild

Diskussion um den Bypass

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.06.2015

Buchholz' Politiker sind uneins über Entlastungswirkung der Ostring-Alternativtrasse "Am Langen Sal" os. Buchholz. Der in der Ostring-Diskussion von Grünen und SPD ins Spiel gebrachte Bypass am Langen Sal ist technisch umsetzbar. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Ralf Losert vom Planungsbüro PGT jetzt im Buchholzer Planungsausschuss vorstellte. Die Trasse entlang der Bahn sei aber nur als innerörtliche...

Bauarbeiten auf der Canteleu-Brücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.05.2015

os. Buchholz. Autofahrer in Buchholz müssen sich auf der Canteleu-Brücke kurzfristig auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund: Der Kreis lässt am Mittwoch, 20. Mai, die Asphaltdecke auf der Fahrbahnseite von Holm-Seppensen in Richtung Buchholz instandsetzen. Die Arbeiten sollen außerhalb der Hauptverkehrszeiten stattfinden - geplant ist der Zeitraum 9 bis 12 Uhr sowie, wenn nötig, 14 bis 16 Uhr. Übrigens: Erst im...

Wurde das Rotlicht missachtet?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2015

thl. Buchholz. Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Dienstag gegen 18.10 Uhr auf der Canteleau-Brücke ereignet. Eine BMW-Fahrerin (63) war bei Grünlicht auf die Brücke abgebogen und stieß dort mit einem BMW eines Buchholzers (39) zusammen, der aus Richtung Innenstadt kam und u.U. das Rotlicht der Ampel missachtet hat.

1 Bild

Freie Fahrt auf der Canteleu-Brücke: Bauarbeiten enden am Dienstag

Katja Bendig
Katja Bendig | am 24.10.2014

kb/rs. Buchholz. Zwölf Wochen stand Buchholz im Stau. Ab kommenden Dienstag soll alles besser werden: Wie der Landkreis Harburg mitteilt, sollen die Sanierungsarbeiten an der Canteleu-Brücke, der einzigen Buchholzer Nord-Süd-Verbindung für größere Fahrzeuge, zum 28. Oktober abgeschlossen sein. Auch der Busverkehr könne Brücke dann wieder ungehindert passieren, so die Kreisbehörde. Während der Bauphase stand nur eine Spur zur...

Sanierung der Canteleu-Brücke dauert länger als geplant

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.10.2014

os. Buchholz. Weil die Schäden an der Abdichtung und Betondecke der Canteleu-Brücke in Buchholz größer als angenommen sind, dauern die Bauarbeiten am Nadelöhr der Ortsdurchfahrt in der Nordheidestadt länger als geplant. Die Sanierung werde erst Ende Oktober und damit drei Wochen später als geplant abgeschlossen, teilt die Kreisverwaltung mit. Die Baufirma habe das Personal verstärkt. Wie berichtet, waren bei Probebohrungen...

1 Bild

Canteleubrücke: Sanierung dauert länger

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.09.2014

os. Buchholz. Der vom Landkreis genannte Termin ist nicht zu halten: Die Bauarbeiten an der Canteleubrücke in Buchholz dauern länger als ursprünglich geplant. Statt dem Ende der Sommerferien nennt der Kreis nun Mitte Oktober als Termin für die Freigabe. Wie berichtet, wird das Nadelöhr an der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung in Buchholz saniert. Bei Untersuchungen waren Beschädigungen des Brückenunterbaus festgestellt...

Bauarbeiten an der Canteleubrücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.07.2014

os. Buchholz. Die Sanierungsbauarbeiten an der Canteleubrücke in Buchholz beginnen am Montag, 4. August. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Die Bauarbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien Mitte September dauern. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt, der Verkehr wird in dieser Zeit über eine Baustellenampel geregelt. Da auch Brückenpfeiler saniert werden, entfallen teilweise einige P+R-Parkplätze an der Bahnhofstraße....

Stau programmiert: Canteleubrücke wird mehrere Wochen saniert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.06.2014

os. Buchholz. Autofahrer in Buchholz müssen sich von August bis Anfang Oktober auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund: Die Canteleubrücke, Nadelöhr auf der Nord-Süd-Strecke, wird vom Landkreis saniert. Kosten: rund 330.000 Euro. "Wir werden vorbeugend tätig, um weitergehende Schäden zu vermeiden", sagt Uwe Karsten, Leiter Betrieb Kreisstraßen beim Landkreis Harburg. Bei Untersuchungen der Fahrbahn im Mai sei...

Verkehrszählung in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.05.2014

os. Buchholz. Wie viele Autos fahren zur Hauptverkehrszeit auf den wichtigsten Straßen in Buchholz? Wie stark sind die großen Kreuzungen belastet? Antworten auf diese Fragen soll eine Verkehrserhebung bringen, die am Dienstag, 27. Mai stattfindet. In zwei Schüben - von 6 bis 10 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr - wird mit Videokamera-Technik an 19 neuralgischen Kreuzungen im gesamten Stadtgebiet gezählt, u.a. an der Einmündung...

Sanierungsarbeiten auf der Canteleubrücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.05.2014

os. Buchholz. Um Asphaltschäden zu beseitigen und Fahrbahnübergänge anzupassen, wird die Canteleubrücke in Buchholz am Sonntag, 18. Mai, voraussichtlich von 6 bis 19 Uhr halbseitig gesperrt. Gleichzeitig soll der Beton der Brückenkonstruktion geprüft werden. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Bei nasser Witterung wird die Baumaßnahme verschoben.

Parkpalette an der Canteleubrücke?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.02.2014

os. Buchholz. Ganz neu ist die Idee nicht: Um mehr Parkplätze für Bahnpendler zu schaffen, bringen die Buchholzer Sozialdemokraten eine Parkpalette an der Canteleubrücke ins Spiel. "Wir möchten schon heute mit den Planungen beginnen", erklärt SPD-Fraktionschef Wolfgang Niesler. Er verweist darauf, dass die Kapazitäten der Pendlerparkplätze auf der Nordseite der Bahnlinie Bremen-Hamburg an der Grenze seien und sich die Zahl...

1 Bild

Kleine Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses - wenn es das Wetter zulässt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.11.2013

os. Buchholz. Die ersten Vorschläge aus der "Verkehrsstrom- und Problemanalyse" zur Verbesserung des Verkehrsflusses in der Buchholzer Innenstadt sollen Ende dieser/Anfang kommender Woche umgesetzt werden - so es das Wetter denn zulässt. Das teilte Matthias Krohn, Chef der Buchholzer Verkehrsbehörde, auf der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses mit. Demnach sollen an einem Tag die Verkehrsführung an der Bendestorfer...

SPD: Alte Anträge wieder hervorholen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.10.2013

os. Buchholz. Die SPD-Ratsfraktion hat Baudezernentin Doris Grondke beauftragt, zahlreiche ältere Anträge zur Verbesserung des Verkehrsflusses in der Buchholzer Innenstadt wieder auf die Tagesordnung zu heben. Einige Anträge seien mit dem Hinweis auf die Verkehrsfluss- und Problemanalyse verschoben worden, erklärt Norbert Stein (SPD). Die Analyse liege nun vor uns unterstütze wesentliche Vorschläge der SPD...

Verkehrszählung an der Canteleubrücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.09.2013

os. Buchholz. Aufmerksamen Passanten werden die vielen städtischen Fahrzeuge mit WL-BU-Kennzeichen aufgefallen sein, die in der vergangenen Woche - mit jeweils einer Person bestückt - an zwei Tagen rund um die Canteleubrücke postiert waren. Die Mitarbeiter der Verkehrsbehörde erfassten alle Autofahrer, die über die Brücke fuhren. Die Zählaktion war Teil der "Verkehrsstrom- und Problemanalyse", die zuvor schon an der...

3 Bilder

Beim Ostring weiter nach dem Prinzip Hoffnung?

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 30.07.2013

Ostring: Stadt Buchholz und Kreisverwaltung setzen weiter auf den vom Gericht kassierten Planfeststellungsbeschluss rs. Buchholz. Im November 2011 hat das Verwaltungsgericht Lüneburg ein Enteignungsverfahren für benötigte Trassenflächen gegen den Buchholzer Landwirt Heinrich Behr gestoppt und gleichzeitig die Gesamtplanung für den Buchholzer Ostring kassiert. Eine Berufung haben die Richter ausdrücklich nicht zugelassen. Auf...

Bauarbeiten an der Soltauer Straße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.07.2013

os. Buchholz. Noch eine Straßensperrung in Buchholz: Von Montag bis Mittwoch, 22. bis 24. Juli, wird die Soltauer Straße in Höhe der Canteleubrücke auf einer Länge von 200 Metern instandgesetzt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Wie berichtet, wird noch bis Mittwoch, 17. Juli , an der Mittelstraße und an der Klaus-Groth-Straße gearbeitet. Die Bauarbeiten an der Steinbecker Straße sollen am Mittwoch, 10. Juli,...

1 Bild

Car-Sharing-System in Buchholz schon im Sommer?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.04.2013

os. Buchholz. Im Laufe des Sommers soll in Buchholz ein Car-Sharing-System eingeführt werden. Das geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf einen Prüfantrag der Grünen hervor. Demnach will das Autohaus Köhnke ein oder zwei Autos stunden- oder tageweise vermieten. Beide Fahrzeuge sollen in unmittelbarer Nähe der Canteleu-Brücke abgestellt werden. Mehrere Abstimmungsgespräche zwischen der Stadt und Köhnke haben bereits...

1 Bild

Banner kurzzeitig verschwunden: Waren da Ostring-Gegner am Werk?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.01.2013

os. Buchholz. Schock bei den Initiatoren des Bürgerbegehrens zum Ostring in Buchholz: Unbekannte entfernten jüngst ein Banner, mit dem Timo Hanke, Marion Riebesell und Michael Kreidner für die Abstimmung am 20. Januar werben wollten. Zum Glück wurde das 3x1 Meter große Plakat nicht gestohlen oder zerstört, wie das Trio zunächst befürchete. Die Unbekannten warfen es "nur" eine Böschung hinab. Mittlerweile hängt das Banner...