Canteleubrücke

Beiträge zum Thema Canteleubrücke

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Seit 1986 liegt die Rütgersfläche im Herzen der Stadt Buchholz brach. Im grauen Gebäude im Hintergrund wird seit diesem Jahr das belastete Grundwasser gereinigt
2 Bilder

Kein Raum für Zwischenlösungen
Rütgersfläche in Buchholz: Sanierung bis 2023

os. Buchholz. Es ist eines der größten Neubauprojekte im gesamten Landkreis Harburg: Die Rütgersfläche in Buchholz ist seit Jahrzehnten immer wieder Gegenstand von Spekulationen und Forderungen. Jetzt steht fest: Die Sanierung des in Teilen kontaminierten Grundstücks in direkter Nachbarschaft zum Buchholzer Bahnhof soll bis 2023 abgeschlossen sein. Im selben Jahr könnte dort der Bau der ersten Wohnhäuser starten. Das erklärt Pressereferent Walter Hasenclever auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Wie...

  • Buchholz
  • 05.10.21
  • 357× gelesen
Panorama
Die niedrigen Geländer (vorn) wurden ersetzt, die Steineinfassungen um drei Lagen erhöht

Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Buchholz
Darum wurden die intakten Geländer erneuert

os. Buchholz. Warum genau müssen die Geländer ersetzt werden? Die alten waren doch noch in vergleichsweise gutem Zustand. Diese Frage stellten sich Bürger, die zuletzt die Baustelle an der Bahnbrücke in der Buchholzer Ortsdurchfahrt passierten. Nachdem die Steinteile des Geländers um drei Lagen erhöht worden waren, wurden in den vergangenen Tagen die grünen Geländer ausgetauscht bzw. um eine Strebe erhöht. Das WOCHENBLATT fragte beim Landkreis Harburg nach, der die insgesamt rund 330.000 Euro...

  • Buchholz
  • 27.08.21
  • 343× gelesen
Panorama
Stau als Dauerzustand: die Kreuzung Seppenser Mühlenweg/Heidekamp auf der südlichen Seite des Tunnels

Lange Staus durch Sperrung der Canteleu-Brücke
Chaos am Mühlentunnel in Buchholz

sv. Buchholz. Alles zwischen fünf und 30 Minuten Stau müssen Autofahrer aktuell auf der südlichen Seite des Mühlentunnels zur Mittags- und Feierabendzeit einplanen. Denn an der Ampelkreuzung Heidekamp/Seppenser Mühlenweg ist es immer wieder ein Rätselraten, wie viele Autos noch ans Stauende passen, bevor die Kreuzung ganz dicht ist. Grund für den Stau: Ortskundige nutzen nach wie vor nicht die weitläufige Umleitung über Holm-Seppensen und Sprötze, die während der Bauarbeiten an der Bahnbrücke...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 596× gelesen
  • 1
Service
Die Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Buchholz dauern noch bis zum 2. September an

Arbeiten zur Sanierung der Bahnbrücke in Buchholz voll im Zeitplan

lm. Buchholz. Schon seit mehreren Tagen sorgen die Bauarbeiten an der kleinen Bahnbrücke direkt vor der Canteleu-Brücke in Buchholz für Staus und Unmut bei vielen Autofahrern. Noch über die gesamten Sommerferien wird die Brücke weiterhin gesperrt bleiben, am 2. September soll dann die Freigabe für den Verkehr erfolgen. Das WOCHENBLATT hat nachgehakt und sich über den aktuellen Stand der Bauarbeiten erkundigt. Dabei stand zuerst die Frage im Raum, was genau an der Brücke überhaupt gemacht werden...

  • Buchholz
  • 08.08.21
  • 1.975× gelesen
  • 1
Politik
Diese Ampelanlage soll umprogrammiert werden

Verkehr in Buchholz soll beschleunigt werden
Ampelanlage wird umprogrammiert

os. Buchholz. Müssen während der Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Buchholz (das WOCHENBLATT berichtete) die Ampeln so geschaltet bleiben, als ob man die Ortsdurchfahrt von Buchholz nutzen könnte? Das fragten verschiedene WOCHENBLATT-Leser, die an der Lüneburger Straße in Buchholz warten mussten, obwohl von der Soltauer Straße wegen der Vollsperrung der Bahnbrücke keine Autos, sondern lediglich Fußgänger und Radler kommen können. Das WOCHENBLATT fragte bei der Kreisverwaltung nach. "Die...

  • Buchholz
  • 30.07.21
  • 231× gelesen
Panorama
Nadelöhr: Die Kreuzung zur L 213 in Bendestorf
5 Bilder

Bald sechs Baustellen parallel - wer plant so etwas?
Verkehrschaos im Landkreis Harburg noch schlimmer als befürchtet

(os). "Ein absolutes Desaster!" "Welche Drogen nehmen eigentlich die Personen, die solch eine Verkehrsplanung und mündigen, Steuer zahlenden Berufspendlern aufbürden?" Solche Kommentare gab es in dieser Woche zuhauf im Landkreis Harburg. Das programmierte Chaos von fünf (!) Baustellen, die der Landkreis parallel unter Vollsperrung durchführt - es ist sogar noch schlimmer als befürchtet. Am Donnerstag ging zum Beispiel in Buchholz zeitweise nichts mehr. Da die offizielle weitläufige Umleitung...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 3.821× gelesen
  • 1
  • 2
Panorama
Ab morgen ist die Bahnbrücke in Buchholz für ca. sechs Wochen voll gesperrt

Dran denken: Vollsperrung in Buchholz ab 22. Juli!

os. Buchholz. Die Absperrbarken liegen neben der Fahrbahn, die Umleitungsschilder stehen parat: Verkehrsteilnehmer sollten daran denken, dass die Bahnbrücke an der Soltauer Straße in Buchholz und damit die wichtigste Nord-Süd-Verbindung der Nordheidestadt ab dem morgigen Donnerstag, 22. Juli, bis zum 1. September voll gesperrt wird!  Wie berichtet, setzt der Landkreis Harburg in den Sommerferien die Brücke über die Bahnstrecke Bremen-Hamburg im Zuge der Kreisstraße 28 instand. U.a. werden der...

  • Buchholz
  • 21.07.21
  • 2.644× gelesen
  • 1
Panorama
Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage weist ausdrücklich darauf hin: Die Zufahrt vom unbefestigten Itzenbüttler Weg zur Feuerwache ist Einsatzfahrzeugen vorbehalten Fotos: os
2 Bilder

Vollsperrung an der Canteleubrücke in Buchholz
Appell: Einsatzfahrzeugen nicht in den Weg stellen

os. Buchholz. Wenn am morgigen Donnerstag, 22. Juli, unter Vollsperrung die Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Buchholz - im Volksmund Canteleubrücke genannt - beginnen (das WOCHENBLATT berichtete), stehen die Rettungskräfte vor spannenden sieben Wochen. Grund: Die Ausweichstrecke, die von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften bei Einsätzen im Süden von Buchholz genutzt werden muss, führt über die unbefestigten Straßen Am Langen Sal und Itzenbüttler Weg. Das lief in der Vergangenheit oft nicht...

  • Buchholz
  • 20.07.21
  • 6.233× gelesen
  • 2
Politik
Die Haltestelle unter der Canteleubrücke sollen die Busse aus dem Süden nutzen, statt schon am Thing zu halten

Während Bauarbeiten an der Canteleubrücke
FDP Buchholz: Nutzerfreundliche Busführung

os. Buchholz. In den gesamten Sommerferien, vom 22. Juli bis zum 1. September, wird die Fahrbahndecke an der Bahnbrücke - im Volksmund Canteleubrücke - erneuert. Der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung Lüneburger Straße und der Kreuzung Kirchenstraße/Lindenstraße wird in diesem Zeitraum voll gesperrt (das WOCHENBLATT berichtete), weshalb auch die Stadtbusse teilweise nicht zum Treffpunkt an der Adolfstraße fahren können. Deshalb sollten die Fahrgäste aus Buchholz' Süden an der Haltestelle...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 1.328× gelesen
Panorama
Die Sperrung der Brücke über die Fernbahngleise verlangt eine Umleitung der Autofahrer
2 Bilder

Sechs Wochen Chaos sind programmiert
Ortsdurchfahrt in Buchholz wird erneut voll gesperrt

Das sollten sich Autofahrer und Bahnpendler schon einmal dick im Kalender notieren: In den gesamten Sommerferien (22. Juli bis 1. September) wird die Brücke über die Bahnstrecke Bremen-Hamburg voll gesperrt. Auch wenn es sich formal nur um die Bahnbrücke handelt, nehmen die meisten Passanten diesen Streckenabschnitt der Soltauer Straße als Teil der Canteleubrücke wahr. Auf dem Weg von und zur Buchholzer Innenstadt sowie von und zur A1-Anschlussstelle Dibbersen müssen sich Verkehrsteilnehmer auf...

  • Buchholz
  • 16.03.21
  • 4.163× gelesen
Politik
In den Parkautomaten in der Buchholzer Innenstadt ...
2 Bilder

Weitere Flächen in die Bewirtschaftung aufgenommen
Parken in Buchholz wird teurer

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich in Buchholz auf höhere Parkgebühren einstellen. Der Bauausschuss hat einstimmig den Beschlussvorschlag der Verwaltung empfohlen, durch den ein Beitrag zur Haushaltskonsolidierung geleistet werden soll. Geplant ist, 355.000 Euro pro Jahr mehr durch die Parkgebühren einzunehmen. Künftig müssen Autofahrer auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen 60 Cent pro angefangene 30 Minuten Parkzeit bezahlen - bislang waren es 40 Cent. Zudem wird die gebührenpflichtige...

  • Buchholz
  • 26.01.21
  • 704× gelesen
Politik
Setzen auf einen breiten 
Konsens: Sophie Arps ...
2 Bilder

CDU: "Buchholz 2025plus" zügig umsetzen

os. Buchholz. Die Buchholzer Christdemokraten machen sich dafür stark, das Projekt "Buchholz 2025plus" zügig durchzusetzen. Das erklärten die CDU-Ortsvereinsvorsitzende Sophie Arps und Fraktionsvorsitzender Stefan Menk im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Wie berichtet, sieht das Projekt bis zu 1.500 Wohneinheiten im Osten der Stadt sowie den Bau einer Ostumfahrung vor. Der WOCHENBLATT-Bericht über die sanierungsbedürftige Brücke an der Bendestorfer Straße habe noch einmal die Verkehrsprobleme in...

  • Buchholz
  • 17.06.20
  • 179× gelesen
Politik
Die Brücke an der Bendestorfer Straße muss ersetzt werden. Wann, steht noch nicht fest, die Planungen beginnen allerdings sofort
2 Bilder

Bahnbrücke an der Bendestorfer Straße muss ersetzt werden
Buchholz droht der Verkehrskollaps

os. Buchholz. Dieses kleine Bauwerk kann zu riesigen Problemen führen: Die Brücke (Baujahr 1955) über die Bahnstrecke Bremen-Hamburg an der Bendestorfer Straße in Buchholz ist so marode, dass sie mittelfristig ersetzt werden muss. Der Kreisausschuss hat jüngst beschlossen, sofort mit den Planungen für einen Neubau an der Kreisstraße zu beginnen. Sollte die Brücke kurzfristig nicht mehr befahrbar sein, droht Buchholz an der wichtigen Ausfallstraße der Verkehrskollaps. Die Buchholzer...

  • Buchholz
  • 26.05.20
  • 4.057× gelesen
Politik
Wie eine dauerhafte Drohung: Wenn der Landkreis die 
Fahrbahn auf der Canteleubrücke saniert, droht in 
Buchholz ein Verkehrschaos

"Buchholz 2025plus": Warum die Planungswerkstatt am 16. November so wichtig ist
Zeit, dass sich etwas tut

Auf ein Wort Nach den Herbstferien beginnen jetzt wieder die politischen Diskussionen in den Fachausschüssen des Buchholzer Stadtrates. An der wichtigsten Sitzung sind Lokalpolitiker und Bürger gleichermaßen beteiligt: Am Samstag, 16. November, findet von 10 bis 16 Uhr in der Waldschule (Parkstr. 31) die Planungswerkstatt für das Projekt "Buchholz 2025plus" statt. Dabei geht es um nicht weniger als die Zukunft der Stadt Buchholz! Denn es ist Zeit, dass sich etwas tut, um die Situation auf dem...

  • Buchholz
  • 29.10.19
  • 377× gelesen
Politik
Nach der Entscheidung, den Mühlentunnel nicht auszubauen, 
will die Politik nicht die Hände in den Schoß legen

Warum es richtig ist, Maßnahmen für einen besseren Verkehrsfluss in Buchholz zu ergreifen
"Wieder ein Abwarten halten wir für falsch"

AUF EIN WORT Gleich in der ersten Sitzung nach der Sommerpause haben die Lokalpolitiker signalisiert, dass sie einen weiteren Stillstand in der Verkehrspolitik nicht hinnehmen wollen. Mit diesem Vorstoß haben sie Recht: Ein weiteres Abwarten kann für die Entwicklung von Buchholz nicht gut sein. Konkret ging es um einen Antrag der FDP, die im Bauausschuss erreichen wollte, dass nach dem Ratsbeschluss, den Bau des Mühlentunnels wegen deutlich zu hoher Angebote der Baufirmen nicht zu beauftragen,...

  • Buchholz
  • 03.09.19
  • 390× gelesen
Politik
Seit August warnt ein Schild vor Straßenschäden an der Canteleu-Brücke. Die Schäden sind stärker als gedacht
2 Bilder

Ab 2020 wird es kritisch

Ergebnis der Überprüfung in Buchholz liegt vor: Starke Schäden an der Canteleu-Brücke / Droht Vollsperrung? os. Buchholz. Die Ergebnisse der Prüfung, die der Landkreis Harburg im September an der Canteleu-Brücke in Buchholz durchführen ließ, liegen vor. Demnach besteht gerade im nördlichen Teil des Brückenbaus großer Bedarf an einer Kernsanierung. "Uns waren die Schäden bekannt, aber nicht in der Intensität", erklärt Kreissprecherin Katja Bendig. Wie berichtet, hatte der Landkreis bereits im...

  • Buchholz
  • 13.11.18
  • 1.393× gelesen
Politik
Die Canteleubrücke wird einer Prüfung unterzogen. Dann wird entschieden, wann und wie die Fahrbahn saniert wird

Canteleubrücke wird geprüft

Im dritten Anlauf soll es klappen: Wie sicher ist die wichtige Nord-Süd-Verbindung in Buchholz? os. Buchholz. Das dürfte für einen langen Stau im Berufsverkehr in Buchholz sorgen: Die Canteleubrücke wird von Sonntag, 16. September, 22 Uhr, bis Montag, 17. September, 13 Uhr, geprüft. Die Fahrbahn muss abschnittsweise auf einer Länge von jeweils zehn bis 20 Metern halbseitig gesperrt werden. Dass die Arbeiten auch während des Berufsverkehrs stattfinden, begründet die Stadt mit Sperrzeiten, die...

  • Buchholz
  • 15.09.18
  • 135× gelesen
Politik
Trotz der Warnschilder: Noch kann die Canteleubrücke 
normal befahren werden

2019 droht in Buchholz ein Verkehrskollaps

Gravierende Straßenschäden auf der Canteleubrücke / Sanierung wird aufs kommende Jahr verschoben os. Buchholz. Wenn das Schild "Straßenschäden" ausgerechnet auf der Canteleubrücke in Buchholz aufgestellt wird, schrillen in der Nordheidestadt die Alarmglocken. Wenn dort etwas geschieht, ist die einzige vernünftige Bahnquerung in Nord-Süd-Richtung dicht - mit erheblichen Auswirkungen für den sowieso schon hochbelasteten Verkehr in der Nordheidestadt. In dieser Woche wurden wieder die Warnschilder...

  • Buchholz
  • 04.08.18
  • 481× gelesen
Politik
Stau auf der Canteleubrücke: Diese Situation kennen 
die Autofahrer in Buchholz nur zu gut
3 Bilder

Buchholz in der Staufalle

Verkehrssituation in der Nordheidestadt wird immer prekärer / Hilft "Buchholz 2025"? os. Buchholz. Pendler, die von ihrem Arbeitsort Hamburg in ihren Wohnort Buchholz zurückkehren, kennen das Problem: Die Fahrt von der Hanse- in die Nordheidestadt ist nicht selten kürzer als die Durchfahrt von Buchholz. Nicht nur Pendlern ist klar: Es ist nur eine Frage der Zeit, wann Buchholz den Verkehrsinfarkt erleidet, zumal wenn die Innenstadtverdichtung fortgeführt wird und weitere Neubaugebiete südlich...

  • Buchholz
  • 19.09.17
  • 472× gelesen
Politik
Die Bahnhofstraße soll in den beiden kommenden Jahren komplett umgebaut werden
3 Bilder

Canteleu Quartier: Grünes Licht für Bebauungsplan

Stadtentwicklungsausschuss empfiehlt die Planung einstimmig / Auslegung im Rathaus os. Buchholz. Eines der wichtigsten Bauprojekte in Buchholz hat die nächste wichtige Hürde genommen: Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl einstimmig den Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Bahnhofstraße West“. Wie berichtet, planen das Buchholzer Unternehmen terra Real Estate und sein Projektpartner HOCHTIEF Infrastructure GmbH, der Bahnhofstraße auf der Südseite der Bahnlinie...

  • Buchholz
  • 22.08.17
  • 423× gelesen
Politik
So könnte das Multifunktions-Dienstleistungsgebäude am Fuße der Canteleubrücke aussehen
2 Bilder

Canteleu Quartier in Buchholz: Das APB-Konzept überzeugt

Hotel und Multifunktions-Dienstleistungsgebäude als Eckpunkte der neuen Bahnhofstraße os. Buchholz. Der Weg für eines der wichtigsten Bauprojekte in Buchholz ist geebnet, jetzt ist die Politik am Zug: Die Solitärgebäude des Canteleu Quartiers sollen nach den Plänen des Hamburger Architektenbüros APB gebaut werden. Wie mehrfach berichtet, wollen das Buchholzer Unternehmen terra Real Estate und sein Projektpartner HOCHTIEF Infrastructure GmbH der Bahnhofstraße auf der Südseite der Bahnlinie...

  • Buchholz
  • 16.05.17
  • 775× gelesen
Blaulicht
Der Unfall auf der Canteleubrücke sorgte für große Verkehrsbehinderungen
2 Bilder

Buchholz: Unfall auf der Canteleubrücke mit neuem Feuerwehrfahrzeug

as. Buchholz. Auf der Canteleubrücke in Buchholz staute sich am Montagnachmittag der Verkehr. Der Grund: Das erst vor Kurzem in Dienst gestellte, rund 300.000 Euro teure Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Buchholz war bei einer Einsatzfahrt auf der Kreuzung auf der Canteleubrücke in Fahrtrichtung Holm-Seppensen mit einem Mercedes zusammengestoßen. Der Pkw rammte nach dem Crash eine Fußgängerampel. „Es handelt sich lediglich um einen Blechschaden ohne Verletzte“, war Stadtbrandmeister André Emme...

  • Buchholz
  • 15.11.16
  • 4.321× gelesen
Politik
Trafen sich zum Vier-Augen-Gespräch: Norbert Stein (SPD, li.) und Christian Horend (CDU)
2 Bilder

Ostring: Gespräch statt Konfrontation

Buchholzer SPD und CDU suchen Lösung für Umgehungsstraße os. Buchholz. Wenn die Diskussion auf den „Ostring“ kam, sprachen Befürworter und Gegner der umstrittenen Umgehungsstraße in Buchholz in den vergangenen Jahren selten miteinander, sondern suchten direkt die Konfrontation. Folge: Die Klage gegen den Ostring versauert vor Gericht, eine Lösung für das wichtigste Infrastrukturvorhaben in der Nordheidestadt steht in den Sternen. Jetzt gibt es ein erstes Zeichen der Annäherung: Jüngst trafen...

  • Buchholz
  • 01.09.16
  • 528× gelesen
Blaulicht

Betrunkene waren mit Auto und Fahrrad unterwegs

mi. Landkreis. Betrunkene Autofahrer und Radfahrer gingen der Polizei vergangenes Wochenende ins Netz. In Neu Wulmstrof ging die Polizei am vergangenen Samstagabend Hinweisen auf eine Trunkenheitsfahrt nach. Die Beamten konnten das gesuchte Fahrzeug im Wohngebiet Apfelgarten aufspüren. Der Fahrer pustet 2,1 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. In Winsen stoppte die Polizei am vergangenen Samstagmorgen gegen 9 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin die...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.08.15
  • 187× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.