Harsefeld

1 Bild

Kein würdevoller Tod: Töchter kritisieren Umgang des Elbe-Klinikums mit ihrer Mutter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.05.2018

jd. Buxtehude. Friedlich und ohne Schmerzen einschlafen, im Kreise der nächsten Angehörigen - solch einen Tod hätten sich die Schwestern Jana Wehland und Ines Vollmann aus Harsefeld auch für ihre Mutter Inge U. (†74) gewünscht. Doch der alten Dame war ein würdevolles Sterben nicht vergönnt, sofern die Vorwürfe zutreffen, die ihre Töchter an das Elbe-Klinikum in Buxtehude richten. Die Kritik ist heftig: "Es ist...

3 Bilder

Es war einmal ein Wäldchen...

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.05.2018

Ein Harsefelder Märchen - erzählt nach einer wahren Begebenheit Fein säuberlich sind die Stämme entlang der Straße abgelegt, ein Stück weiter liegen auf einem großen Haufen Zweige und Baumkronen: Das am Neuenteicher Weg in Harsefeld aufgestapelte Holz und Geäst war einmal ein kleines Waldstück. Es war einmal: So beginnen viele Märchen, auch die traurigen. Und das Märchen von dem kleinen Wäldchen am Rande des...

1 Bild

Das Harsefelder Freibad öffnet wieder: Der Vorverkauf beginnt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.05.2018

Harsefeld: Freibad Harsefeld | Mit dem Harsefelder Freibad, Quellenweg 1, öffnet am Sonntag, 13. Mai, eins der familienfreundlichsten Freibäder der Region seine Pforten. Frühschwimmer können am Quellenweg 1 dann wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Geöffnet ist das Freibad in der Woche bis 19.30 Uhr, am Wochenende bis 18.30 Uhr. Zwei Rutschen und Wellness-Ecken im Nichtschwimmer-Becken, ein Baby- und...

1 Bild

Teichfest im Gartenteichcenter Hinck in Griemshorst

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.05.2018

Harsefeld: Gartenteichcenter Hinck | Einen Vorgeschmack darauf, wie schön es ist, am eigenen Gartenteich zu feiern, können Interessierte jetzt ganz leicht bekommen: Zum traditionellen Teichfest laden Mathias und Petra Hinck vom gleichnamigen Teichcenter in Griemshorst am Wochenende, Samstag, 5. Mai, 9 bis 18 Uhr, und Sonntag, 6. Mai, 13 bis 18 Uhr, in ihre traumhaft angelegte Ausstellung, Griemshorst 14, ein. Besucher können sich im neuen Mustergarten diverse...

4 Bilder

Willkommen zum Hoffest: Die zweite Generation bei Gorgs Fliesen- und Ofenkultur führt das Unternehmen weiter

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.04.2018

Harsefeld: Gorgs Ofen- und Fliesenkultur | Hoffest mit Tag der offenen Tür: Den Generationswechsel bei der Firma Gorgs Fliesen- und Ofenkultur möchte das Team mit Kunden und Interessierten am Samstag, 5. Mai, 10 bis 17 Uhr, mit einem bunten Programm auf dem Firmengelände in Harsefeld, Mittelstraße 10, feiern. Bei Getränken und Leckereien vom Grill können sich die Besucher über das Leistungsspektrum und den neuen Auftritt des Unternehmens informieren und auch von...

1 Bild

Hortbetreuung: Hürden beseitigen / Hortgruppen in Klassenzimmern sollen künftig möglich sein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.04.2018

(jd). Wenn jemand zwei Häuser nebeneinander baut, um mit seiner Familie die eine Hälfte des Tages im ersten Haus und die andere Hälfte im zweiten Haus zu wohnen, würde man ihn für verrückt erklären. Doch genau nach diesem Prinzip läuft derzeit die Hortbetreuung in Niedersachsen. Gemeinden, die Hortplätze für Grundschulkinder vorhalten wollen, dürfen die Kinder nachmittags nicht in denselben Räumen betreuen, in denen sie...

Pkw beim Ausparken beschädigt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

bc. Harsefeld. Wie die Polizei am Montag mitteilt, hat bereits am vergangenen Freitag gegen 10.15 Uhr ein Autofahrer beim Ausparken einen anderen Pkw (Citroen Berlingo) auf dem Lidl-Parkplatz an der Buxtehuder Straße in Harsefeld beschädigt. Anschließend hat er sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun den Verursacher und Zeugen, die den Unf allbeobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnumme...

Einbrecher steigen zweimal durchs Fenster ein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

bc. Harsefeld/Oldendorf. Zwei neue Einbrüche beschäftigen die Polizei. Irgendwann zwischen Freitag um ca. 7 Uhr und Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr sind Unbekannte am Issendorfer Weg in Harsefeld in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei zerschlugen sie eine Fensterscheibe und durchwühlten anschließend das Schlafzimmer. Ob sie etwas erbeuten konnten, ist derzeit noch unklar. Zeugenhinweise unter 04164-909590. In...

1 Bild

Streunende Katzen in Harsefeld: herrenlos oder besitzlos?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.04.2018

jd. Harsefeld. Dürfen sich Tierschützer um streunende, verwilderte Katzen kümmmern? Und steht nicht eine Kommune in der Pflicht, diese Tiere zu versorgen? Über diese Frage wird in Harsefeld seit einigen Monaten gestritten. Auf der einen Seite beharrt die Verwaltung auf ihrer Position, dass sie für vier Streuner-Katzen, die sich meist direkt neben dem Gelände der örtlichen Pfadfinder aufhalten, nicht zuständig ist (das...

1 Bild

Freundschaft mit Frankreich: Harsefelder Pfadfinder nahmen an Jugendbegegnung teil

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.04.2018

jd. Harsefeld. Im Jahr 1963 wurde mit dem Élyssée-Vertrag die deutsch-französische Freundschaft besiegelt. Im Zeichen dieser Freundschaft stand jetzt eine Begegnung, an der drei junge Menschen aus Harsefeld teilnahmen. Lieschen, Johanna und Niklas hatten sich auf den Weg in den lothringischen Ort Herbitzheim gemacht, um sich an einem Projekt zum Miteinander beider Nationen zu beteiligen. Dort wurde das gemacht, was Freunde...

1 Bild

In "Betongold" investiert: Volksbank Geest errichtet Mehrfamilienhaus in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.04.2018

jd. Harsefeld. Die langanhaltende Niedrigzinsphase ist nicht für die Sparer ärgerlich, sondern auch für die Banken. Mit klassischen Finanzgeschäften lassen sich derzeit keine hohen Gewinne erzielen. Viele Kreditinstitute legen daher ihr Geld in "Betongold" an: Sie investieren in Wohnhäuser und Gewerbebauten. Auch die Volksbank Geest setzt derzeit ein größeres Bauvorhaben in Harsefeld um: Nahe der Ortsmitte entsteht ein...

Rücksichtsloser Raser bringt in Harsefeld Radfahrerin zu Fall

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.04.2018

tk. Harsefeld. Die Polizei sucht einen Rüpelraser: Der Unbekannte war am Mittwoch gegen 7.45 Uhr in Harsefeld auf der Schulstraße mit einem SUV sehr dicht und schnell an einer Radfahrerin vorbeigerasucht. Die erschreckte sich dermaßen, das sie stürzte. Der autofahrer hielt in  Höhe der Rotenburger Werke noch kurz an, um dann weiterzufahren. Hinweise: 04164 - 909590.

1 Bild

Schüler starten "Umwelt-Challenge": Projekt am Harsefelder Aue-Geest-Gymnasium

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.04.2018

jd. Harsefeld. Den Kindern und Jugendlichen obliegt die Verantwortung für die Welt von morgen. Umso wichtiger ist es, sie frühzeitig für Umweltthemen zu sensibilisieren. Wertvolle Arbeit können hier die Schulen leisten - wie das Beispiel des Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) in Harsefeld zeigt. Dort richteten Zehntklässler das Projekt "AGG - aktiv für die Umwelt" aus. Die Umweltaktion ist aus dem Erdkundeuntericht heraus entstanden....

1 Bild

Blüh-Revolution auf der Wiese: Harsefeld und Ahlerstedt wollen Flächen ökologisch aufwerten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.04.2018

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Lasst tausend Blumen blühen: In Harsefeld und Ahlerstedt soll nach dem Willen der Politik die Kulturrevolution auf der grünen Wiese stattfinden. Gutbürgerlich gepflegte Grünflächen sollen einer bunten Blüten-Anarchie und wildem Blumenwuchs weichen. In Harsefeld will man sozusagen die ländlich-sittliche Variante des großstädtischen "Guerilla Gardening" einführen und im Nachbardorf Ahlerstedt sollen...

"Stimmung ist schlecht": Elternärger wegen Hortplatz-Mangel in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.04.2018

jd. Harsefeld. In Harsefeld brodelt es in der Elternschaft der beiden Grundschulen. Nach der Kündigung sämtlicher Betreuungsverträge für die Hortkinder machen offenbar viele Eltern ihrem Unmut Luft. "In den WhatsApp-Gruppen, in denen sich die Eltern der Hortkinder organisiert haben, herrscht helle Aufregung", erklärt ein Elternvertreter gegenüber dem WOCHENBLATT. Mehrere Eltern haben sich bereits in der Redaktion gemeldet,...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Harsefeld: Zweirad Tobaben hat ein E-Bike und Kalkhoff-Räder im Angebot

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.04.2018

Harsefeld: Zweirad Tobaben | Für den Start in die Radsaison halten Hauke Krusewitz und sein Team vom Fachgeschäft Zweirad Tobaben in Harsefeld an der Schulstraße 18 eine große Auswahl an Rädern vom Kinderfahrrad bis zum E-Bike bereit. Am verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Harsefelder Frühjahrsmarktes, 29. April, 13 bis 18 Uhr, kann das Team seinen Kunden besonders attraktive Angebote unterbreiten, unter anderem ein E-Bike von Bulls Lavida für 1.888...

1 Bild

Aktuelle Frühlingsmode: Im Modegeschäft Lütjen in Harsefeld gibt es die aktuellen Trends

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.04.2018

Harsefeld: Lütjen Mode | Bei Lütjen in der Herrenstraße 23 finden Kunden die aktuellen Modetrends, unter anderem knöchellange Hosen mit Galonstreifen. Angesagt sind sowohl enge, als auch weite Hosen mit farblich abgesetzten Streifen entlang des Beins. Kombiniert werden diese Hosen gerne Blusen mit trompetenförmigen Ärmeln oder auch mit schulterfreien Carmenblusen. Die Herrenmode ist farbenfroh, knallige Farben wie Orange und Grün sowie Minimalprints...

1 Bild

Düfte und mehr: Parfümerie Plett lädt am verkaufsoffenen Sonntag in Harsefeld zur Rabatt-Aktion ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.04.2018

Harsefeld: Parfümerie Plett | Das Team der Parfümerie Plett in Harsefeld, Mittelstraße 2, bietet seinen Kunden am verkaufsoffenen Sonntag, 29. April, 13 bis 18 Uhr, eine attraktive Rabattaktion an: Ab einem Einkauf in Höhe von mindestens 30 Euro gibt es einen Preisnachlass von 15 Prozent. Ab 60 Euro zahlen Kunden 20 Prozent weniger und ab 100 Euro gibt es 25 Prozent Rabatt. Da lohnt es sich, am verkaufsoffenen Sonntag nach Harsefeld zu fahren, wenn man...

4 Bilder

Trubel, Tanz und Theater: Frühjahrsmarkt in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.04.2018

Harsefeld: Frühjahrsmarkt | Feiern, Freunde treffen, schlemmen und Spaß haben: Mehr als 50 Jahrmarktbuden und Fahrgeschäfte präsentieren sich auf dem legendären Frühjahrsmarkt im Ortskern Harsefelds von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. April. Während die jüngsten Besucher zwischen mehreren Karussells auswählen können, vergnügen sich Jugendliche und Erwachsene beim Autoscooter-Fahren oder im Nightdancer. Weltraumabenteuer aber auch Achterbahnfahrten...

1 Bild

Leckeres aus Kräutern: Das Harsefelder Gartencenter Tobaben lädt am Sonntag zur Probier-Aktion ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.04.2018

Harsefeld: Gartencenter Tobaben |  Zum Harsefelder Frühjahrsmarkt heißt das Gartencenter Tobaben, Buxtehuder Straße 15, von Freitag bis Sonntag alle Blumen- und Pflanzenfreunde herzlich willkommen. Der Familienbetrieb zeigt sein reichhaltiges Angebot an Sommerblumen, Gartenpflanzen, Stauden, Rosen und vielen weiteren Dekorationsideen, die Haus und Garten schöner machen. Zum verkaufsoffenen Wochenende werden in Tobabens kürzlich eröffnetem Kräuterhaus auf...

1 Bild

Alle Hortplätze gekündigt / Harsefeld zieht die Reißleine: Betreuungsräume fehlen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.04.2018

jd. Harsefeld. Zahlreiche Eltern in Harsefeld haben in diesen Tagen wenig erfreuliche Post vom DRK-Kreisverband erhalten. In den Briefen wird mitgeteilt, dass sämtliche Verträge für die Hort-Plätze in den Harsefelder DRK-Kitas gekündigt werden. Als Begründung wird angegeben, dass "die bedarfsgerechte Betreuung der Hortkinder im Flecken Harsefeld neu organisiert werden muss". Dahinter steckt ein Problem, das es nicht nur in...

1 Bild

"Bitte unterstützt uns!" - Sympathisches Harsefeld plant große Aktionen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.04.2018

Nachdem die erste Jahreshauptversammlung des Sympathischen Harsefeld mangels Beteiligung nicht beschlussfähig war, konnte der Gewerbeverein bei der Wiederholung der Sitzung jetzt "Nägel mit Köpfen" machen. 29 der insgesamt 126 Mitglieder erschienen persönlich zur Versammlung, weitere 21 hatten Vollmachten geschickt. Damit konnten Vorstand und Kassenprüfer neu gewählt, beziehungweise im Amt bestätigt werden. Bei den beiden...

2 Bilder

"Soll Harsefeld in diesem Tempo weiter wachsen?" / Einige Politiker sehen Entwicklung kritisch

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.04.2018

jd. Harsefeld. Frei nach dem Motto "streichen kann man immer noch" will der Flecken Harsefeld neue Baugebiete schaffen: Laut dem Beschluss des Bauausschusses sollen im künftigen Flächennutzungsplan fast 170 Hektar zusätzlich für die Wohnbebauung ausgewiesen werden. Darauf könnten rund 3.300 neue Wohnungen entstehen. Das wiederum würde einen Bevölkerungszuwachs von 10.000 Menschen bedeuten. Doch diejenigen, die schon lange...

1 Bild

Gezackte Kunstwerke: Malwettbewerb für Harsefelder Briefmarken-Schau

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.04.2018

jd. Harsefeld. "Die Beteiligung war toll" - Günther Borchers, Vorsitzender der Briefmarken- und Münzenfreunde von der Geest, freut sich: Beim Malwettbewerb seines Vereins haben rund 80 Kinder mitgemacht. Die Bilder werden am kommenden Wochenende auf der Briefmarken-Ausstellung in der Selma-Lagerlöf-Oberschule in Harsefeld, Jahnstraße 10, gezeigt. Die Philatelie-Schau am Samstag, 21. April, von 9 bis 15 Uhr, und am Sonntag,...

1 Bild

Mitmach-Konzert in der Harsefelder Kirche

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.04.2018

jd. Harsefeld. Hier wird nicht nur zugehört: Zu einem Mitmach-Konzert für die ganze Familie lädt die evangelische Kirchengemeinde Harsefeld am Freitag, 20. April, um 16 Uhr ein. In der Kirche tritt der Kinderliedermacher Mike Müllerbauer auf. Gemäß seiner Devise "mitmachen statt nur dabei zu sein" will der Songschreiber das Publikum begeistern und Alt und Jung dazu animieren, sich zu seinen groovigen Songs zu bewegen. Die...