Harsefeld

1 Bild

Noch sind Frauen benachteiligt: Die Harsefelder Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch im WOCHENBLATT-Interview

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Harsefeld: Familien-Informations-Zentrum (FIZ) | Seit einem Dreivierteljahr ist Andrea Jülisch (44) als Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Harsefeld für die Bürgerinnen und Bürger da. Jülisch ist in der benachbarten Samtgemeinde Apensen aufgewachsen, hat in Hamburg Soziologie studiert, war Projektleiterin (international) in einem großen Unternehmen und hat sich in der Flüchtlingsarbeit engagiert, bevor sie sich für die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten...

1 Bild

Eine Brücke für die Radfahrer: Harsefelds Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann will das Radwegenetz verbessern

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Zwei Radwege hat die Samtgemeinde Harsefeld bereits im vergangenen Jahr geschaffen: Die Arbeiten für eine Radwegeverbindung zwischen Harsefeld und Griemshorst sind abgeschlossen. Und auch in Ruschwedel wurde ein Radweg bis zu Bahn gebaut. Jetzt will Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann das Radwegenetz "von innen nach außen" verbessern, um die Harsefelder dazu zu motivieren, öfter mal auf's Rad statt ins Auto zu...

1 Bild

Live-Musik und sportliche Läufe: Die Anmeldung zum Harsefelder Lauf-Musik-Festival ist gestartet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Vier Bands, fünf Läufe, über 1.100 Läufer und diverse kulinarische Genüsse: Das Harsefelder Lauf-Musik-Festival bietet sportliche Aktivitäten, gemütliches Chillen und Abtanzen bei erstklassiger Musik. Am Samstag, 9. Juni, fällt der Startschuss um 14 Uhr mit dem ersten Lauf für die Bambini – die Kindergartenkinder. Um 14.30 Uhr startet der Schülerlauf. Weitere Läufe sind um 16.30 Uhr der 5,1-Kilometer-Lauf und um 18 Uhr der...

1 Bild

Jederzeit gut informiert: Conath Immobilien bietet neue Dienstleistung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Kurzfristig bekommen Verwaltungskunden der Firma Conath Immobilien GmbH in Harsefeld, Herrenstr. 9, die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus aktuelle Formulare, Dokumente und Neuigkeiten ihrer Immobilie einzusehen. Somit sind Interessierte immer auf dem Laufenden und können direkt und exklusiv auf ihre objektbezogenen Unterlagen zugreifen. "Interessiert? Zur kommenden Versammlung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten",...

1 Bild

"Richtig gute Arbeit geleistet": In Sachen Energie einsparen ist das Harsefelder Klärwerk-Team ganz vorne

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Harsefeld: Klärwerk | Dass Harald Heins, technischer Betriebsleiter vom Harsefelder Klärwerk, richtig stolz auf seine Mitarbeiter ist, ist ihm deutlich anzumerken: "Hier wird wirklich gute Arbeit geleistet", sagt er. Denn mithilfe des Klärwerk-Teams ist es der Samtgemeinde Harsefeld gelungen, aus der Anlage - und normalerweise gehören Klärwerke zu den größten Energieverbrauchern einer Kommune - in einen besonders energiesparenden Betrieb...

1 Bild

Das ist die "Neue" im Rathaus: Anja Bruns ist für den Bereich Klimaschutz in der Samtgemeinde Harsefeld zuständig

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Eine Kläranlage, die als "Zusatzleistung" die Gemeinde mit selbst erzeugtem Strom versorgt, zwei Klimaquartiere, die Beleuchtung in Schulen und an Straßen bereits auf LED umgerüstet, ein Radverkehrskonzept in Bearbeitung - in Sachen Klimaschutz ist die Samtgemeinde Harsefeld gut aufgestellt. Für Anja Bruns (33), seit Oktober vergangenen Jahres als Klimaschutz- und Energiebeauftragte der Samtgemeinde tätig, ein spannendes und...

1 Bild

1050 Jahre Harsefeld: Vereine, Gruppen und Privatpersonen planen für das nächste Jahr im Juni eine Festwoche

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Mit dem Ziel, die Gemeinschaft zu stärken und das Wir-Gefühl zu fördern, will der Flecken Harsefeld im kommenden Jahr (2019) sein 1050-jähriges Bestehen feiern. Die ersten Planungen sind bereits im Gange und May-Britt Müller vom Stadtmarketing freut sich über die engagierten Harsefelder. "Das ist das Schöne daran, dass wir doch eine relativ kleine Gemeinde sind. Man kennt sich noch und bringt sich ein", sagt sie. Neben...

1 Bild

Mit Handwerkskunst und Liebe gebacken: Erfolg seit vier Generationen: Bäckerei Hillert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Harsefeld: Bäckerei Hillert | Bereits in vierter Generation seit 1901 backt das Team der Bäckerei Hillert mit Liebe nach Traditionsrezepten, wie z.B. das "Opa Hermann Brot" oder das "Harsefelder Kraftbrot". Aber auch moderne Zutaten wie Dinkel, Chiasamen oder Quinoasamen werden gerne in Brot- und Brötchenrezepten aufgenommen. So finden die Kunden an sieben Tage in der Woche eine große Vielfalt an leckeren Brotsorten und ofenfrischen Brötchen im Sortiment....

2 Bilder

Große E-Bike Roadshow bei Zweirad Tobaben am 1. + 2. März 2018

Online Redaktion
Online Redaktion | am 26.02.2018

Ein toller Start in die Fahrradsaison (cku) Von einer E-Bike-Roadshow bis zu Preisnachlässen bei Fahrrädern und Werkstattleistungen: Gleich mit mehreren attraktiven Aktionen für Radfahrer startet das Team von Zweirad Tobaben in Harsefeld an der Schulstraße in die Fahrradsaison. So dürfen sich die Kunden am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf eine große E-Bike-Roadshow freuen: Der...

1 Bild

Wird noch eine Kita gebaut? Kinderbetreuung ist in Harsefeld weiter großes Thema

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.02.2018

jd. Harsefeld. Der Bedarf an Kinderbetreuung steigt in Harsefeld weiter. Die Gemeinde will darauf reagieren: "Wir ziehen in Erwägung, einen weiteren Kindergarten zu bauen", sagt Rathauschef Rainer Schlichtmann. Vor allem im Krippen-Bereich gebe es schon jetzt wieder zahlreiche Neuanmeldungen für das nächste Kita-Jahr. Um dauerhaft ausreichend Plätze anbieten zu können, sei wahrscheinlich ein Neubau erforderlich. Bis dieser...

1 Bild

Fußweg wird breiter, Fahrbahn schmaler: Sanierung der Harsefelder Herrenstraße beginnt Mitte März

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.02.2018

jd. Harsefeld. Für Autofahrer aus dem Stader Südkreis wird Harsefeld in den kommenden Monaten zu einem Nadelöhr: Im Ortszentrum wird voraussichtlich ab MItte März die Ortsdurchfahrt der L124 (Herrenstraße) in Richtung in Stade gesperrt. Grund ist eine umfassende Sanierung der Straße, bei der auch die im Boden liegenden Kanalisationsrohre und Versorgungsleitungen erneuert werden. Bei den Abwasserschächten müssen die Bagger...

2 Bilder

Zukunft der Walkmühle gesichert: Landkreis will Jugendeinrichtung an den Flecken Harsefeld abgeben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.02.2018

jd. Ohrensen/Stade. Die Zukunft der Walkmühle ist endlich gesichert: Die Jugendfreizeitstätte des Landkreises wird vom Flecken Harsefeld übernommen. Der nicht-öffentlich tagende Verwaltungsausschuss hat in dieser Woche beschlossen, dass die Kommune das sanierungsbedürftige Gebäude übernimmt. Harsefeld will in Kooperation mit den Hauptnutzern, den örtlichen Pfadfindern, nun ein Nutzungskonzept erstellen, um den Fortbestand der...

1 Bild

"Inseln" bieten Schutz: Harsefelder Kita-Leiterin hat Projekt initiiert, um Kindern zu helfen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.02.2018

jd. Harsefeld. Ein Kind stürzt mit dem Rad, muss dringend auf die Toilette oder wird von einem Fremden angesprochen: In diesen Fällen soll das Projekt "Kinderinsel Harsefeld" helfen. Solche Kinderinseln können öffentliche Einrichtungen, Geschäfte oder auch Betriebe sein. "Wichtig ist vor allem, dass sie tagsüber lange geöffnet haben, damit Kinder in Not dort Hilfe erhalten können", sagt Marina Hoffmann. Die Leiterin der...

1 Bild

Weidemilch bleibt vorerst ein Nischenprodukt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Haltungsform in den Kreisen Stade und Harburg kaum praktikabel tp. Harsefeld. Verbraucher honorieren das Tierwohl mit der Bereitschaft, entsprechende landwirtschaftliche Erzeugnisse teurer zu bezahlen, zum Beispiel für Quark, Käse und Co. aus sogenannter Weidemilch. Mit den Perspektiven für das Nischenprodukt befassten sich Experten und 150 Gäste kürzlich auf dem Grünlandtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der...

1 Bild

Harsefelder Pläne für Ärztezentrum verzögern sich: ALDI verkauft (noch) nicht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.02.2018

jd. Harsefeld. Bei den Planungen für das Ärztezentrum muss der Flecken Harsefeld eine Zwangspause einlegen: Der Kaufvertrag für das Gelände des ehemaligen ALDI-Marktes am Hohenfelde ist immer noch nicht unter Dach und Fach. Die Gemeinde wollte die Fläche vom Eigentümer ALDI erwerben, um den früheren Markt zu einem medizinischen Versorgungszentrum umzubauen oder für diesen Zweck ein neues Gebäudes zu errichten. Der Kauf der...

"Nichts ist kälter als der Tod": Szenische Krimi-Lesung in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2018

Harsefeld: Friedrich-Huth-Bücherei | bo. Harsefeld. Für die im Oktober ausgefallene Krimi-Lesung mit Ulrike Gerold und Wolfram Hänel gibt es einen neuen Termin: Das Autorenpaar kommt am Sonntag, 25. Februar, nach Harsefeld. In der Friedrich-Huth-Bücherei, Am Amtshof 2, tragen Gerold und Hänel um 17 Uhr Passagen aus dem Skandinavien-Thriller "Nichts ist kälter als Tod" vor, den sie gemeinsam unter dem Pseudonym Freda Wolff geschrieben haben. Die beiden Autoren...

2 Bilder

Harsefelder Feuerwehrleute schafften Sensations-Sieg beim "Kuppel-Cup"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.02.2018

jd. Harsefeld. Bei dem Begriff "Kuppel-Cup" denken einige vielleicht an eine sportliche Form der Partnervermittlung, doch die meisten wissen damit sicher überhaupt nichts anzufangen - bis jetzt: Die Harsefelder Feuerwehr hat am Freitag völlig überraschend den Kuppel-Cup gewonnen und den begehrten Wanderpokal in den Landkreis Stade geholt. Nun lässt es sich schon fast denken, was es mit dem Kuppel-Cup auf sich hat: Es ist ein...

3 Bilder

Willkommen zum Tag der offenen Tür: Heilpraktikerin Sylke Golm stellt ihr Leistungsspektrum und den Aue-Stammtisch vor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.02.2018

Harsefeld: Naturheilpraxis Sylke Golm | Zu einem Tag der offenen Tür lädt die staatlich geprüfte Heilpraktikerin Sylke Golm alle Interessierten am Dienstag, 13. Februar, 9 bis 17 Uhr, in ihre neu eröffnete Praxis für Naturheilkunde und Umweltmedizin in Harsefeld, Buxtehuder Straße 25, ein. Auf den Tag genau eröffnete sie zehn Jahre zuvor auch ihre Praxis in Klein Meckelsen, die jedoch für in ihrer Mobilität eingeschränkte Patienten schwer zugänglich ist. "Deshalb...

Blues mit Luke Philbrick in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2018

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. Eine musikalische One-Man-Show ist der Auftritt von Luke Philbrick am Samstag, 10. Februar, in Harsefeld. Der englische Musiker möchte sein Publikum um 20 Uhr im Kino Hotel Meyer, Marktstr. 19, mit einem Mix aus Roots, Blues und Folk begeistern. Kraftvoller Gesang zu rauem Delta-Blues-Gitarren-Sound kennzeichnet seinen Stil. Veranstalter ist das internationale Musiknetzwerk "Songs & Whispers". • Eintritt frei;...

Einbruch in Harsefelder Einfamilienhaus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2018

tk. Harsefeld. Tageswohnungseinbrecher sind am Dienstag zwischen 6.45 und 19.30 Uhr in ein Haus in Harsefeld an der Straße "Aueblick" eingedrungen. Sie erbeuteten ein Notebook, Schmuck, einen E-Book-Reader sowie eine Playstation 4. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro.

2 Bilder

Alles klar für die Frauen-WG: Wohngruppe der Rotenburger Werke in Harsefeld startet im März

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.01.2018

jd. Harsefeld. "Dieses Haus hat Charakter", sagt Heike Papa. Die Mitarbeiterin der Rotenburger Werke ist für die Planung des zweiten Wohnprojektes der Behinderten-Einrichtung in Harsefeld zuständig. Mit dem Haus meint Papa die ehemalige Missionsstation der Steyler Schwestern direkt neben der katholischen Kirche. Als "spirituelle Wohngemeinschaft" hatte eine der Ordensschwestern einmal deren Zusammenleben in dem mehr als 100...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

1 Bild

"Wir fühlen uns hier willkommen": "Die Börne" will in Harsefeld einen Sprachheil-Kindergarten bauen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.01.2018

jd. Stade/Harsefeld. „Die Börne“ zieht mit ihrem Stader Sprachheil-Kindergarten um - nicht jetzt, aber spätestens in zwei Jahren: Dann soll der Neubau bezugsfertig sein, den die gemeinnützige soziale Einrichtung in Harsefeld errichten will. Die Börne, die ihren Hauptsitz in Stade hat, will an dem neuen Standort in Harsefeld Kinder aus weiten Teilen des Landkreises betreuen. Das Einzugsgebiet umfasst den gesamten Südkreis, die...

Zierfischbörse in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Harsefeld: Aue-Geest-Gymnasium | bo. Harsefeld. Die Faszination Aquaristik erleben Besucher am Sonntag, 28. Januar, in Harsefeld. Die "Aquarienfreunde Stade" veranstalten von 15 bis 17 Uhr eine Zierfischbörse im Aue-Geest-Gymnasium, Brakenweg 2. In mehreren Aquarien sind Zierfische aller Art zu bewundern: Guppys, Salmler, Barben, Buntbarsche, Welse, Labyrinthfische und viele mehr. Bei den Wasserpflanzen gibt es wunderschöne Exemplare. Das Info-Team des...

Akustischer Winter-Pop mit Ben Lorentzen in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. Der Singer/Songwriter Ben Lorentzen kommt am Samstag, 27. Januar, nach Harsefeld. Im Kino Hotel Meyer gibt der gebürtige Norweger und Wahlamerikaner um 20 Uhr ein Konzert. Lorentzen bezeichnet seine Songs als "Acoustic Pop Noir", eine dunkle und eindringliche "Wintermusik", die inspiriert ist von Künstlern wie Nick Cave und Bob Dylan. Veranstalter ist das internationale Musiker-Netzwerk "Songs & Whispers". •...