IGH Hanstedt

2 Bilder

Der Faslams-Club übernimmt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2018

Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt übergeben Maibaum-Fest in jüngere Hände. mum. Hanstedt. Das Aufstellen eines Maibaums hat eine lange Tradition. Bereits seit dem 13. Jahrhundert wird der Brauch zelebriert. In Hanstedt findet das Maibaum-Fest seit 2012 wieder regelmäßig statt. Und offensichtlich ist es dort Tradition geworden, dass die Verantwortung regelmäßig in andere Hände wechselt. Den Anfang machte die...

1 Bild

Esskastanie ergänzt Hanstedter Baumallee

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.01.2018

Andreas Kleemann spendet neuen Baum. mum. Hanstedt. Erst im Oktober wurde die Esskastanie (Edelkastanie, Castanea sativa) zum Baum des Jahres 2018 gewählt und nun hat ein "Vertreter" seinen Platz in der Hanstedter Jahresbaumallee gefunden. Die Esskastanie ist zugleich der 30. Jahresbaum. Zu finden ist die besondere Allee "An der Rodelbahn". Wie schon die Bäume zuvor, wurde auch die Kastanie gestiftet. In diesem Fall von...

2 Bilder

Auf den „Pilz“ gekommen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.09.2017

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt reparieren beliebten Rastplatz-Unterstand. mum. Hanstedt. Auf diese Truppe kann man sich in Hanstedt wirklich verlassen! Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) - auch gern Rentner-Gang - genannt, packen immer dann an, wenn Not am Mann ist. Kaum jemand kann noch zählen, wie viele ehrenamtliche Stunden sie in Projekte investiert haben, die der...

1 Bild

Mit Schwung in den Mai

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.04.2017

In Egestorf, Nindorf und Hanstedt finden am Sonntag Maibaum-Feste statt / Asendorf zieht nach. (mum). Das Aufstellen des Maibaums ist eine beliebte Tradition, die in der Samtgemeinde Hanstedt ausgiebig gefeiert wird. Außer in Hanstedt finden auch in Asendorf, Nindorf und Egestorf Veranstaltungen statt. • Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) laden für Sonntag, 30. April, ab 18 Uhr zur Sause auf dem...

2 Bilder

Die Tat von sehr dummen Menschen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.01.2017

Vandalen zerstören wieder das Kälbchen in Hanstedt. mum. Hanstedt. „Ich bin fassungslos“, sagt Klaus Schwanecke. Mit brutaler Gewalt wurde das Kuh-Kunstwerk an der Buchholzer Straße in Hanstedt zum wiederholten Mal zerstört. Vermutlich haben die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag zugeschlagen - im wahrsten Wortsinn. Das kleine Kälbchen wurde in viele kleine Teile zertrümmert. Seit der Aufstellung vor sieben Jahren...

3 Bilder

Auf sie ist stets Verlass

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Rüstige Rentner restaurieren alte Teichanlage am Homanns Busch / Mehr als 1.000 Stunden investiert. mum. Hanstedt. Kaum jemand vermag noch zu sagen, wie viele Projekte die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) seit ihrer Gründung bereits realisiert haben. Wenn in Hanstedt und Umgebung etwas zu reparieren oder tatkräftige Unterstützung vonnöten ist, ist die „Rentner-Gang“ zur Stelle. „Unser Durchschnittsalter...

2 Bilder

Die „Rentner-Gang“ sorgt für mehr Bequemlichkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2016

Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt spenden „Hexenhaus“-Förderverein Sitzgelegenheit. mum. Hanstedt/Wesel. Solche Geschenke nimmt man gern entgegen. Die Mitglieder des Fördervereins „Hexenhaus“ in Wesel hatten jetzt Besuch aus Hanstedt. Die Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt (IGH) - von der Dorfgemeinschaft auch liebevoll „Rentner-Gang“ genannt - waren mit einer rustikalen Bank-Tisch-Kombination...