Oldendorf-Himmelpforten

1 Bild

Vorstand einstimmig wiedergewählt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2014

Günter Grootjans als SoVD-Vorsitzender in Himmelpforten bestätigt tp. Himmelpforten. Auf der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) Himmelpforten haben die Mitglieder kürzlich den gesamten Vorstand einstimmig wiedergewählt. Günter Grootjans wurde in seinem Amt als Erster Vorsitzender bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder: Marianne Schomaker (Vize-Vorsitzende), Ernst Karstens (Schatzmeister),...

Marode Fahrbahn wird erneuert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2014

Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf / Vollsperrung tp. Oldendorf-Himmelpforten. In den Osterferienwird die marode Fahrbahn der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf erneuert. Am Donnerstag, 3. April, beginnen die Bauarbeiten zwischen dem Gewerbegebiet Himmelpforten und der Querungshilfe „Schulstraße“ in Oldendorf. Die Fahrbahndecke abgefräst und durch eine neue...

Thema Haushalt im Finazausschuss in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.03.2014

Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde | tp. Himmelpforten. Haushaltsberatungen stehen am Donnerstag, 3. April, um 19 Uhr im Rathaus im Mittelpunkt der Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Himmelpforten. Eine Einwohnerfragestunde wird bei Bedarf eingefügt.

4 Bilder

"Damit er nicht zu früh kommt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2014

Spargel drei Wochen vor der Zeit / Bald Saison-Beginn / Erste Stangen schon gestochen tp. Kuhla. Die ungewöhnlich milden Temperaturen der vergangenen Wochen haben den Spargelbauern in der Region einen großen zeitlichen Vorsprung beschert. Die Erntezeit steht kurz bevor. Im Vergleich zum langjährigen Durchschnitt sei das Wachstum rund drei Wochen vor der Zeit, sagt Spargel-Bauer Otto von Gruben vom Gut Kuhla in der...

2 Bilder

Viele Helfer beim Schulhof-Aktionstag

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2014

Kinder, Eltern und Lehrer der Grundschule in Himmelpforten packten gemeinsam mit an tp. Himmelpforten. An einem Schulhof-Aktionstag der Grundschule in Himmelpforten beteiligten sich kürzlich zahlreiche Eltern, Schüler und Lehrer. Die Helfer schütteten unter anderem Spielsand auf, pflanzten Büsche und machten die Klassengärten hübsch für den Frühling.

2 Bilder

Freiwillige reinigten die Feldmark in Hagenah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2014

Fast zehn Kubikmeter Unrat gesammelt tp. Hagenah. Freiwillige haben in Hagenah kürzlich die Feldmark gereinigt. Bei der jährlichen Wildmüllsammlung kamen knapp zehn Kubikmeter Unrat zusammen. Mit rund 20 Personen wurde die Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre noch übertroffen. Es waren alle Altersgruppen mit von der Partie. Die fleißigen Umweltschützer ließen den Aktionstag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

3 Bilder

Der Hausmeister zieht um

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.03.2014

Platz für Sozialarbeit / "Geesthopper" wollen den in Bungalow der Porta-Coeli-Schule nutzen tp. Himmelpforten. Die Schulsozialarbeiter „Geesthopper“ des Diakonieverbandes benötigen dringend Platz, und der Hausmeister der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten räumt bereitwillig das Feld. Wenn der Rat der Samtgemeinde Himmelpforten auf seiner Sitzung am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr im Rathaus einem entsprechenden Antrag...

1 Bild

Hauen und Stechen um den Horst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.03.2014

Krieg der Störche: Immer mehr Langschnäbel überleben / Zoff um die Nester tp. Forst/Hude. Krisenstimmung herrscht unter den Störchen im Landkreis Stade: Vielerorts brechen jetzt Revierkämpfe um die Nester aus. Mitunter liefert sich Meister Adebar ein Hauen und Stechen um den Horst. Grund: Immer mehr Störche kehren immer früher aus den Winterrevieren zurück. Zoff ums Nest gibt es auch im beschaulichen Geest-Dorf...

1 Bild

Zukunftsfähig dank Fusion

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2014

(jd). Experten: Samtgemeinden sollten mindestens 15.000 Einwohner haben / Viele Kommunen im Kreis liegen darunter. Die Fusion zur neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist zum 1.1.2014 vollzogen. Die neue Kommune rangiert, was die Bevölkerungszahl angeht, mit 17.512 Einwohnern nun an vierter Stelle im Landkreis Stade: Größer sind nur Stade (45.303), Buxtehude (39.819) und die Samtgemeinde Harsefeld (20.200). Zuvor...