Ralf Achim Rotsch

1 Bild

Neue Freizeitkarte für den Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

"Auf Tour“ gehen in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom tp. Landkreis Stade. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe hat die kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format neu aufgelegt. Sie ist genau wie der Veranstaltungskalender und der Elbe-Radwanderbus-Prospekt (mit Fahrplan, Veranstaltungstipps und Highlights entlang der Strecke) ab sofort beim...

1 Bild

Kreissparkasse gibt 175.000 Euro für gute Zwecke

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.03.2018

sb. Stade. Zu ihrem 175-jährigen Jubiläum zieht die Kreissparkasse Stade extra-große "Spendierhosen" an. Das Kreditinstitut hat zu seinem besonderen Firmengeburtstag einen Spendentopf mit 175.000 Euro gefüllt. Noch bis zum 31. Juli können sich Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten oder Fördervereine aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Stade bewerben. Gefördert werden Projekte mit einem gemeinnützigen,...

1 Bild

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem...

1 Bild

Die Inflation frisst mein Geld auf, was tun?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2018

bc. Stade. „Wir müssten ein Volk der Aktionäre sein!“ Das sagte der TV-bekannte Volkswirt und Börsenexperte Folker Hellmeyer (früher Chefanalyst Bremer Landesbank) beim Kapitalmarkt-Kompass der Kreissparkasse (KSK) Stade. Angesichts einer durchschnittlichen Dividenden-Rendite bei DAX-Werten von drei Prozent ein nachvollziehbarer Satz, wenn man in der gegenwärtigen „Nullzinswelt“ einen Blick auf die klassischen Finanzprodukte...

1 Bild

175 Jahre Kreissparkasse Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.01.2018

Besonderes Jubiläum des Stader Kreditinstituts / großer Spenden-Wettbewerb sb. Stade. Ihr 175-jähriges Bestehen feiert die Kreissparkasse Stade in diesem Jahr. Das wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Ein Höhepunkt des Festjahres ist ein Spenden-Wettbewerb, von dem Vereine und gemeinnützige Institutionen profitieren (s. unten). Ihre Wurzeln hat die Kreissparkasse Stade in Freiburg an der Elbe. Dort gründete...

1 Bild

92 neue Bauplätze in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.04.2017

Neubaugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" ist erschlossen sb. Himmelpforten. Der Geest-Ort Himmelpforten ist aufgrund seiner guten Lage und Infrastruktur inklusive Bahnanschluss nach Hamburg und Cuxhaven bei Bauherren beliebt. Um der großen Nachfrage nach Baugrundstücken nachzukommen, wird derzeit das Baugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" erschlossen. Die Vermarktung der Grundstücke hat die Kreissparkasse Stade...

1 Bild

Wettbewerb für Grundschüler: Kreativität bringt Hauptpreis

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2016

bc. Drochtersen. Die Kinder der Grundschule Drochtersen und Balje erlebten kürzlich einen ganz besonderen Schultag. Das Tourneetheater "Bühne Morgenstern" war bei ihnen zu Gast und verwandelte die jeweilige Sporthalle in einen Theatersaal. Die Schauspieler führten das Märchen „Die Schneekönigin“ nach Hans Christian Andersen auf. Die beiden Auftritte waren die Hauptpreise eines Kreativwettbewerbs der Alles Gute-Stiftung der...

1 Bild

4.600 Euro für die Sprachförderung in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2016

Lions Clubs unterstützen Schulen / Geld für Wörterbücher und Software tp. Stade. Die anhaltende Zuwanderung von Flüchtlingskindern stellt die Schulen in Stade vor große Herausforderungen. Neben ausgebildeten Lehrern im Fach Deutsch als Fremdsprache herrscht Mangel an Unterrichtsmaterial für den Sprachförderunterricht. Da kam die Geldspende des Lions-Clubs Stade und des Lions-Clubs „Aurora von Königsmarck“ gerade...

2 Bilder

604 Schließfächer in Stade geknackt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.02.2016

Kreissparkasse verschärft Sicherkeitsvorkehrungen / Chef Ralf Achim Rotsch: "Das waren Profis" tp. Stade. Die Täter seien "mit hoher Professionalität" vorgegangen, sagt Stades Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Montag durch ein Toilettenfenster ins Haupthaus des Geldinstitus in der Innenstadt ein und brachen 604 der insgesamt 800 Sparbuch-Schließfächer in der Kundenhalle auf....

2 Bilder

Finanzmarkt-Experte: "Eurozone ist das Powerhouse der Welt"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.01.2016

bc. Stade. Mehr als 1.000 interessierte Gäste folgten am Montag der Einladung der Kreissparkasse Stade ins Stadeum, um sich von Folker Hellmeyer, Chef-Analyst der Bremer Landesbank, über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen informieren zu lassen. Das Auditorium spitzte besonders bei Hellmeyers Anlagetipps die Ohren. Der Finanzexperte empfiehlt Aktieninvestments: „Das, was früher Anleihen waren, sind heute Aktien.“ Die...

1 Bild

Berufsabschluss mit Prädikat: Kreissparkasse Stade freut sich über erfolgreiche Auszubildenden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.08.2015

Ohne Ausnahme mit Prädikatsabschluss bestanden: Die ehemaligen Auszubildenden der Kreissparkasse Stade, Lena Gerken, Lena Heins, Alina Karpenko, Till Funke und Lukas Kraeft haben ihre eine Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann erfolgreich abgeschlossen. Jennifer Goldam, die ihre Berufsausbildung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen sogar mit der Bestnote Eins beendet hat, gehört zu den besten...

1 Bild

Eine tolle Spendenaktion boykottiert: Zehn junge Eichen in Sauensiek wurden mit Absicht zerstört

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.07.2015

Sauensiek: Litberg | Frustrierend und gemein: Ein Unbekannter hat zehn der 20 neuen Eichen am Verbindungsweg, der am Litberg zwischen Sauensiek und Goldbeck verläuft, so beschädigt, dass die Bäume eingehen werden. "Der Täter wusste ganz genau, was er tut", ist Landschaftsgärtner und Baumexperte Olaf Karnatz bei der Begehung sauer. Eigentlich sollte diese Begehung ein feierlicher Termin werden: Die Bäume wurden der Gemeinde Sauensiek vom...

3 Bilder

"Fantastische" Aussichten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.05.2015

Panorama-Turm am Rand der Altstadt? Ambitionierte touristische Idee neu in der Diskussion tp. Stade. Dieses originelle Fremdenverkehrsprojekt gehört noch ins Reich der Fantasie: ein Aussichtsturm am Rand der Stader Altstadt. Mit der Vision einer Panorama-Plattform über den Dächern der Stadt befasste sich schon mehrfach der "Verein mit dem langen Namen", dessen Mitglieder unter dem Vorsitz vom Kreissparkassenvorstand...

2 Bilder

Ein Wasserspiel ist das Ziel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.04.2015

Neue Projekte beim "Verein mit dem langen Namen" / Mehr Öffentlichkeitsarbeit im Internet tp. Stade. Seit 31 Jahren gibt es den "Verein zur Erhaltung stadtgeschichtlich bedeutsamer Gebäude und Einrichtungen zur unmittelbaren Förderung von Kunst und Kultur und zur Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde in der Hansestadt Stade". Nach einer längeren Flaute bei den Aktivitäten stand sogar eine Auflösung zur Diskussion. "Doch...

3 Bilder

Auf Messen heiß begehrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2015

Top-moderne Freizeitkarte befeuert den Wirtschaftsmotor Tourismus im Landkreis Stade tp. Stade. Mit einer brandneuen Freizeitkarte befeuern die Fremdenverkehrsprofis im Landkreis Stade jetzt den Wirtschaftsmotor Tourismus. Erstmalig veröffentlicht der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe eine top-moderne kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format. Es löst das nicht mehr zeitgemäße Freizeitmagazin im A4-Format ab....

1 Bild

Neubaugebiet in Wedel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.04.2015

sb. Wedel. Für das Baugebiet "Auf dem Vorfelde" in Fredenbeck-Wedel erfolgte kürzlich der erste Spatenstich. Insgesamt werden dort von der Kreissparkasse Stade neun Grundstücke mit einer Fläche zwischen 663 und 930 Quadratmeter zum Preis von 75 bis 82 Euro angeboten. Die Bebaubarkeit ist für Juni geplant. Nähere Infos geben Hans Dieter Blecken und Jörg Stemmermann von der Kreissparkasse in Fredenbeck unter Tel. 04149 - 92...

1 Bild

Starthilfe für drei Neu-Imker

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.01.2015

Sparkassenstiftung fördert nützliches Hobby mit Geld und Ausrüstung tp. Stade. Der Zufall hat entschieden: Drei zukünftige Imker loste die Kreissparkasse Stade aus 30 Interessierten aus, die sich an der Ausschreibung "Bienen sind Leben 2014" beworben hatten. Frederik Kohrs (33) und Pascal von der Heijden (37), beide aus Stade, sowie Ramona Poppe-Wranke (33) aus Harsefeld bekommen von dem Geldinstitut eine Finanzspritze für...

1 Bild

IHK Stade ehrt ausscheidende Vollversammlungsmitglieder

Aenne Templin
Aenne Templin | am 29.12.2014

at. Stade. In ihrer Vollversammlung hat die IHK Stade kürzlich für den Elbe-Weser-Raum ausscheidende Vollversammlungsmitglieder geehrt und ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement gedankt. Vergeben wurden je nach Zugehörigkeitsdauer zu dem Unternehmerparlament und dem zusätzlichen Engagement in IHK-Ausschüssen Urkunden sowie Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. Eine Ehrennadel in Gold erhielt der amtierende IHK-Präsident...

3 Bilder

Richtfest der Mehrfamilienhäuser in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.07.2014

Apensen: Mehrfamilienhäuser | Neuer Wohnraum in Apensen: Für zwei der insgesamt drei Mehrfamilienhäuser im Apenser Wohngebiet Beim Butterberge feierten Bauherr J.Lindemann, die Handwerker und Gäste am vergangenen Freitag Richtfest. "Wohnungen werden in Apensen dringend benötigt", freuen sich Verwaltungschef Peter Sommer und Kurt Matthies, Brügermeister von Apensen, über das steigende Angebot an Wohnraum in der Gemeinde. Schon in diesem frühen Bau-Stadium...

17 Bilder

"Eine Heimat für die Heimat"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.06.2014

Dorfplatz in Fredenbeck wird mit großem Fest eingeweiht sb. Fredenbeck. Mit viel Musik und Unterhaltung ist am vergangenen Sonntag der neue Dorfplatz im Herzen von Fredenbeck eingeweiht worden. Die Besucher staunten sehr, was der Heimatverein Fredenbeck rund um die Erste Vorsitzende Jeannette Jacob, der Verein "De olen Hüüs" mit dem Ersten Vorsitzenden Bernhard Lenz und weitere Helfer dort in den vergangenen Monaten...

1 Bild

„Fit in Mathe“ dank Ehrenamt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2014

Ausgezeichnete Schüler bereiten Altersgenossen aus Studium vor tp. Stade. An zwölf Schulen im Landkreis Stade haben junge Mathe-Asse ihren Mitschülern knifflige Aufgaben gestellt, damit die es später an der Uni leichter haben. "Klasse" findet das die Kreissparkasse Stade und besserte mit einer Prämie das Taschengeld der engagierten Zahlentüftler auf. Kreissparkassen-Vorstand Ralf Achim Rotsch zeichnete jetzt die...

1 Bild

Die Luft in Horneburg wird besser

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

at. Horneburg. In Horneburg wird die Luft besser: Der Flecken profitiert von einem Umweltfonds der Kreissparkasse Stade. 50 Eichen sind am Horner Damm gepflanzt worden. "Bäume sind wichtig für uns Menschen und es gibt keinen Weg, sie zu ersetzen", sagte Bürgermeister Hans-Jürgen Detje. Er freute sich über die schnelle Bearbeitung des Antrags und überzeugte sich kürzlich während einer Begehung von dem Gedeihen der Bäume. Mit...

1 Bild

Geht ein gutes Geschäftsmodell baden?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.09.2013

jd. Harsefeld. Großer Streit um ein kleines Therapiebad: Harsefelderin fürchtet um ihre berufliche Existenz. In der Geschäftswelt wird mit harten Bandagen gekämpft: Um diese Erkenntnis reicher ist Ulrike Bütikofer aus Harsefeld. Seit viereinhalb Jahren betreibt sie das Therapiebad im Keller der örtlichen Sparkassenfiliale. Doch Ende März 2014 ist Schluss. Dann übernimmt eine Wettbewerberin das kleine Bad. Die Konkurrenz...

2 Bilder

Hilfe für innovative Bildungsideen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.09.2013

Neue Stiftung der Kreissparkasse Stade unterstützt Förderprojekte für Menschen jeden Alters tp. Stade. "Bildung ist in Deutschland eine enorm wichtige Ressource und eröffnet Menschen neue Chancen", sagt der Stader Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch. Mit der neuen Stiftung "Bildungsregion Stade" will das Geldinstitut helfen, die Bildungsqualität in der Region weiter zu verbessern. "Eine fundierte Ausbildung eröffnet...

1 Bild

Kreissparkasse Stade gratuliert zur fertigen Ausbildung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.08.2013

Vor wenigen Tagen haben Daniela Gervasio, Corvin Höft, Nils Hübenbecker und Daniel Thiede ihre Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann in der Kreissparkasse Stade erfolgreich abgeschlossen. Steffen Weiss beendete seine Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Erfolg. Bei einer Feier übergab der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, Ralf Achim Rotsch, den Angestellten ihre...