Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einwohnerzahl ist gewachsen

Andrea Röhrs begrüßte Albert G. Paulisch (li.) und André Wiese als Ehrengäste (Foto: Stadt Winsen)
thl. Sangenstedt. Die Einwohnerzahl in Sangenstedt ist im vergangenen Jahr von 506 auf 515 gewachsen. Dabei hat sich auch die Zahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren von 99 auf 105 erhöht. Zudem gab es in Sangenstedt 2014 vier Geburten und zwei Sterbefälle sowie 39 Zuzüge und 32 Wegzüge. Das berichtete Ortsvorsteherin Andrea Röhrs beim Buernreken. Besondere Highlights waren die Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr sowie der Erfolg der Schützen: Dieter Koch wurde Schützenkönig in Borstel und Maik Scheele gewann dort die Bürgermeisterscheibe.
Als Ehrengast war Amtsgerichtsdirektor Albert G. Paulisch vor Ort. Er warb in einem interessanten Vortrag zum Thema Nachbarschaftsrecht dafür, mit den Nachbarn im Gespräch zu bleiben und im Streitfall auf einvernehmliche Lösungen ohne Verlierer hinzuwirken.
Auch Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) war vor Ort und gab einen Überblick über die Arbeitsschwerpunkte der Stadt. Zudem stand er Rede und Antwort zu aktuellen Themen, wie z.B. den geplanten Hühnerstall am Ortsrand.