Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Herbstversammlung der Dachdecker-Innung: "Wir dampfen aus allen Löchern"

Obermeister Andreas Jung
ce. Winsen. "Wir dampfen aus allen Löchern. Viele von uns sind bereits bis weit ins Jahr 2014 mit Aufträgen ausgebucht." Diese positive Zwischenbilanz zog Andreas Jung, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Harburg, jetzt auf deren Herbstversammlung in Winsen.
Viele der derzeit 31 Innungsmitglieder - so räumte Jung ein - hätten Mühe, gute Facharbeiter zu bekommen, um die Aufträge bewältigen zu können. Angesichts der Zahl von lediglich sieben Azubis im ersten Lehrjahr und jeweils acht im zweiten und dritten Lehrjahr bedauerte der Obermeister das "gleichbleibend niedrige Niveau". "Es ist wichtig, dass wir nicht noch weiter absacken", mahnte Jung.
Er appellierte an seine Kollegen, die von der Kreishandwerkerschaft für eine effektive Handwerkersuche erstellte Homepage stärker zu bewerben. Wer selbst einen Internet-Auftritt habe, solle sich mit der Homepage verlinken. Auch der Facebook-Auftritt der Dachdecker müsse von den Innungsmitgliedern mehr mit Texten und Fotos "gefüttert" und so mit Leben gefüllt werden.