Herbstversammlung

Beiträge zum Thema Herbstversammlung

Panorama
Gerhard Heuer, der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeister (re.), dankte den Hanstedter „Blauröcken“ für ihr Engagement
2 Bilder

„Ein ruhiges Jahr“ - Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt

mum. Hanstedt. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt. Von einem - bezogen auf die Anzahl der Einsätze - verhältnismäßig ruhigem Jahr berichtete Ortsbrandmeister Peter Lege, der sich bei allen Einsatzkräften sowie der Alters- und Ehrenabteilung für die gute Zusammenarbeit bedankte. Bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen wurde Jonas Hofmann zum stellvertretenden Pressereferenten gewählt. Hofmann unterstützt ab sofort das Team, das sich um...

  • Hanstedt
  • 16.11.16
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierte Gerhard Isernhagen

Quarrendorf: Gerhard Isernhagen ist Ehrenortsbrandmeister

mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Feuerwehr Quarrendorf. Außer der Einsatzabteilung und den Alters- und Ehrenkameraden waren der Einladung von Ortsbrandmeister Norbert Rumsch auch Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens mit seinem Stellvertreter Michele Quattropani gefolgt. Einen Rückblick auf den im Zuge des 25-jährigen Jubiläums der Quarrendorfer Jugendfeuerwehr ausgerichteten Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag...

  • Hanstedt
  • 05.11.16
Panorama
Auf der Jägerschaftsversammlung (v. li.): Norbert Leben, Hartmut Fischer und Horst Günter Jagau

"Zwei-Klassen-Tierschutz nicht tragbar"

Bundesverbands-Präsident Hartmut Fischer referierte auf Kreisjägerschafts-Versammlungce. Hittfeld. "Ein Zwei-Klassen-Tierschutz, der Wildtierfütterungen im Winter untersagt, sich gleichzeitig aber für die Fütterung von Igeln und Vögeln ausspricht, ist nicht tragbar." Das betonte Hartmut Fischer, Präsident des Deutschen Jagdverbandes (DJV), jetzt in Hittfeld. Er referierte dort auf der Herbstversammlung der Jägerschaft Landkreis Harburg (JLH) unter anderem über die in einigen Bundesländern...

  • Seevetal
  • 29.12.15
Wirtschaft
Nach 15 Jahren verabschiedet: Schriftführerin Simone Landsiedel mit Obermeister Klaus Maack
2 Bilder

Vorstand in seiner Arbeit bestätigt

Metallhandwerk setzt auf den Nachwuchs as. Buchholz. Die Mitglieder der Innung der Metallhandwerke des Landkreises Harburg sind zufrieden mit ihrem Vorstand. Auf der Herbst-Innungsversammlung der Metallhandwerke wurde der Vorstand in seiner Arbeit bestätigt und erneut gewählt. Einen Wechsel gab es im Amt des Schriftwarts: Simone Landsiedel gab ihr Amt nach 15 Jahren erfolgreicher Arbeit an Martin Engelbrecht ab. Für die Bereiche Umweltschutz und Öffentlichkeitsarbeit wird Joachim Redlich der...

  • Buchholz
  • 05.12.15
Wirtschaft
Ehrenmeister-Brief: Bei der diesjährigen Herbstinnung ehrte Obermeister Karl-Heinz Wohlgemuth (re.) Kurt Braun für sein jahrelanges Engagement

Bäcker-Innung des Kreises Harburg: "Darf kein Sonderstatus geben"

bs. Winsen/Scharmbeck. Bei der diesjährigen Herbstversammlung der Bäcker-Innung der Kreise Harburg und Lüneburg in Scharmbeck vergangene Woche wurde deutlich: Der Berufsstand hat aktuell mit einigen Problemen zu kämpfen. Besonders gravierend seien da, unter anderem, die jährlichen Lebensmittelkontrollen, die, ohne Beanstandung, bis zum vergangenen Jahr noch gebührenfrei waren. "Seit Januar dieses Jahres entstehen für uns auch Kosten, wenn bei einer Kontrolle keine Mängel gefunden werden. Das...

  • Winsen
  • 23.11.15
Panorama
Helmut Kuntze (li.) beförderte Bernd Hoffmann

Gerätewart zum Löschmeister befördert

thl. Winsen. Im Rahmen der Herbstversammlung des Stadtkommandos der Winsener Feuerwehren beförderte Stadtbrandmeister Helmut Kuntze den hauptamtlichen Gerätewart der Winsener Wehren, Bernd Hoffmann, zum Löschmeister. Neben seiner Tätigkeit der Wartung und Pflege der Gerätschaften der 13 Winsener Ortswehren engagiert sich der Geehrte noch in der Truppmannsausbildung auf Stadtebene.

  • Winsen
  • 18.11.15
Panorama
Präsentkorb für den Referenten: Horst Günter Jagau mit Hans-Gerd Doerrie

Auf Jagdreisen ist Vorsicht geboten: Vortrag auf Jägerschaftsversammlung über Auswirkungen der Afrikanischen Schweinepest

ce. Hittfeld. "Die Afrikanische Schweinepest - eine gemeinsame Herausforderung" lautete das Schwerpunktthema auf der jüngsten Herbstversammlung der Jägerschaft Landkreis Harburg (JLH) in der Hittfelder "Burg Seevetal". JLH-Vorsitzender Horst Günter Jagau begrüßte als Referenten den Forstdirektor Hans-Gerd Doerrie vom niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) in Oldenburg. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist laut Doerrie eine Virusinfektion, die...

  • Seevetal
  • 19.12.14
Wirtschaft
Innungs-Obermeister Jörg Wiele

Herbstversammlung der Tischler-Innung: "Gut gefüllte Auftragsbücher"

ce. Wulfsen. "Die Auftragsbücher unserer Betriebe sind bis zu sechs Monate im voraus gefüllt. Die Erwartungen für das erste Halbjahr 2014 sind gleichbleibend bis steigend." Diese Bilanz zog Jörg Wiele, Obermeister der Tischler-Innung des Kreises Harburg, jetzt auf deren Herbstversammlung in Wulfsen. Der lange Winter habe die Handwerksbetriebe, die Außenarbeiten ausführen, besonders hart getroffen. Während beispielsweise die Maurer lediglich drei neue Auszubildende hätten, seien - so Wiele -...

  • Salzhausen
  • 22.11.13
Wirtschaft
Obermeister Andreas Jung

Herbstversammlung der Dachdecker-Innung: "Wir dampfen aus allen Löchern"

ce. Winsen. "Wir dampfen aus allen Löchern. Viele von uns sind bereits bis weit ins Jahr 2014 mit Aufträgen ausgebucht." Diese positive Zwischenbilanz zog Andreas Jung, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Harburg, jetzt auf deren Herbstversammlung in Winsen. Viele der derzeit 31 Innungsmitglieder - so räumte Jung ein - hätten Mühe, gute Facharbeiter zu bekommen, um die Aufträge bewältigen zu können. Angesichts der Zahl von lediglich sieben Azubis im ersten Lehrjahr und jeweils acht...

  • Winsen
  • 19.11.13
Wirtschaft
Innungs-Obermeister Klaus Maack

"Mond-Preisen nicht vertrauen"

thl. Winsen. "Das Metallhandwerk in Deutschland: das sind rund 40.000 Unternehmen, die über 37.000 Lehrlinge ausbilden, 500.000 Mitarbeiter beschöftigen und rund 60 Millarden Euro Umsatz erzielen. Das ist ein stolzes Ergebnis, zudem auch die Betriebe aus dem Landkreis Harburg beitragen", sagte Klaus Maack, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, jetzt auf der Herbstversammlung der Gemeinschaft. Trotzdem ist die Stimmung bei den Metaller alles andere als sonnig. Zwar...

  • Winsen
  • 15.11.13
Wirtschaft

Positive Tendenz setzt sich fort

ah. Landkreis. Gute Nachrichten überbrachte Uwe Kluth, Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik (SHK) Landkreis Harburg seinen Innungskollegen anlässlich der Herbstversammlung im Hanstedter Gasthaus Sellhorn. Der Auftragsbestand in den SHK-Betrieben des Landkreises ist mit neun Wochen so hoch wie zuletzt vor 15 Jahren. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass der Beschäftigungsbestand bei rund 16 Prozent der Betriebe gestiegen ist. 75 Prozent der Unternehmen geben...

  • Buchholz
  • 08.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.