Carmen und Harry Jepsen feierten Diamantene Hochzeit / Gäste auch aus Mittelamerika

Seit 60 Jahren verheiratet: Carmen und Harry Jepsen
  • Seit 60 Jahren verheiratet: Carmen und Harry Jepsen
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os/nw. Buchholz. Gäste aus der ganzen Welt kamen jetzt zur Diamantenen Hochzeit von Carmen und Harry Jepsen. Die weiteste Anreise hatte Harrys Bruder Horst, der in Tegucigalpa/Honduras in Mittelamerika lebt.
Carmen und Harry Jepsen lernten sich in Hamburg kennen. Nach der Hochzeit und der Geburt ihres Sohnes Jörn - er ist heute leitender Notarzt des Landkreises Harburg - verschlug es die Jepsens beruflich nach Berlin, Hildesheim, Karlsruhe und dann wieder nach Hamburg.
1998 zog das Ehepaar nach Buchholz, um näher beim Sohn und den Enkelkindern zu sein. Bürgermeister Wilfried Geiger und Steinbecks Ortsbürgermeister Kurt Hölzer gehörten zu den Gratulanten.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen