Steinbeck: Neuer Kunstrasenplatz eingeweiht

Der neue Kunstrasenplatz ist jetzt bespielbar
  • Der neue Kunstrasenplatz ist jetzt bespielbar
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Steinbeck. Der neue Kunstrasenplatz an der Grundschule in Steinbeck ist am gestrigen Freitag offiziell freigegeben worden. Auf dem Areal am Kattenberge sollen künftig die Grundschüler Sport treiben, zudem sollen die Hobbyfußballgruppe „Steinbecker Ackerjungs“ sowie die AG Buchholzer Sportvereine Nutzungszeiten auf dem Platz erhalten. Die Kosten für den Neubau betragen rund 370.000 Euro. Wie berichtet, hatten sich die Lokalpolitiker und die AG Buchholzer Sportvereine Anfang dieses Jahres auf den Bau des Platzes geeinigt, der im Vergleich zu der Ursprungsplanung deutlich kleiner ist. Für den Kunstrasenplatz wurde die beliebte Köhlerhütte versetzt, zudem eine Laufbahn und eine Sprunggrube angelegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.