Landkreis Harburg: Grüne wählen Direktkandidaten

Nick Mondry-Ritter
3Bilder
  • Nick Mondry-Ritter
  • Foto: Till von Rennenkampff
  • hochgeladen von Oliver Sander

Mondry-Ritter, Blanck und Riepshoff für Landtagswahl im Januar 2018 nominiert

(os). Die Grünen des Kreisverbandes Harburg-Land haben auf ihrer Mitgliederversammlung ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl am 14. Januar 2018 gewählt.
• Für den Wahlkreis 50 (Winsen, Stelle, Elbmarsch) kandidiert Nick Mondry-Ritter (41), Industriekaufmann aus Königsmoor. Er engagiert sich insbesondere für ökologisch-bäuerliche Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
• Im Wahlkreis 51 (Seevetal, Rosengarten, Neu Wulmstorf) tritt der Groß- und Außenhandelskaufmann Uwe Blanck (56) an. Ihm liegen nachhaltiges Wirtschaften der der Schutz von Umwelt, Menschen und Tieren am Herzen.
• Für den Wahlkreis 52 (Buchholz, Hollenstedt, Jesteburg, Tostedt) wurde Reinhard Riepshoff (64), Küster im Ruhestand und Bürgermeister von Heidenau, gewählt. Für ihn ist die Verbindung von Stadt und Land wichtig, besonders im Bereich Mobilität.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.