"Luchse" mit Arbeitssieg

Kim Land (li.) steuerte vier Tore zum Heimsieg der "Luchse" bei
12Bilder
  • Kim Land (li.) steuerte vier Tore zum Heimsieg der "Luchse" bei
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten gewannen am Sonntagnachmittag ihr Heimspiel in der 2. Bundesliga der Frauen mit 25:18 (Halbzeit: 14:11) gegen den Tabellensechsten TuS Lintfort. So deutlich wie das Ergebnis auf der Anzeigetafel war der Spielverlauf für den Tabellenzweiten aber nicht. Die "Luchse" taten sich vor allem in der ersten Halbzeit schwer und lagen schon mit 6:10 zurück. Im zweiten Abschnitt stürmten die Gastgeberinnen davon und siegten am Ende mit 25:18 Toren. "Ein hartes Stück Arbeit", so Luchse-Trainer Dubravko Prelcec: "Ich hätte mir eine bessere Chancenauswertung gewünscht." Trotzdem ein wichtiger Sieg für den Tabellenzweiten, weil Spitzenreiter SV Union Neustadt überraschend mit 26:34 beim BSV Sachsen Zwickau verlor, und jetzt nur noch einen Punkt vor den "Luchsen" in der Tabelle steht. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen