Mit Tsukahara auf den Bronzerang

Marilena Just wurde Dritte im Landesfinale
  • Marilena Just wurde Dritte im Landesfinale
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Marilena Just wurde Dritte im Landesfinale

(cc). Am Ende war es ein Tsukahara mit persönlicher Höchstwertung (13,65 Punkte), mit dem die Turnerin Marilena Just (Blau-Weiss Buchholz) auf den Bronzerang in der KM3 bei den Landesmeisterschaften in Bad Iburg kam. „Das war ein gelungener Sprung über den Sprungtisch mit integriertem Rückwärtssalto,“ lobte Trainerin Elke Soll. Die Buchholzerin begann ihren Wettkampf am Stufenbarren, an dem sie die zweithöchste Wertung turnte. Auch ihre Bodenübung war eindrucksvoll. Als Marilena Just bei der Siegerehrung auf dem Podest stand, strahlte sie mit den Platzierten um die Wette.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen