Rüdiger Meyer tritt als Trainer zurück

(cc). Beim Fußball-Kreisligisten TSV Heidenau hat Trainer Rüdiger Meyer seinen Rücktritt erklärt. "Wir bedauern Rüdigers Entscheidung außerordentlich", sagte Fußballobmann Jürgen Tödter, "wir werden in der Winterpause in Ruhe eine Lösung finden, wie wir die erfolgreiche Arbeit im neuen Jahr fortsetzen können." Der langjährige Coach Rüdiger Meyer hat mit dem TSV den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft, feierte mit der Mannschaft den Titel „WOCHENBLATT-Mannschaft des Jahres“, und steht mit dem TSV-Team nach dem Abstieg in die Kreisliga aktuell auf dem fünften Tabellenplatz. Am Sonntag, 11. Dezember, 14 Uhr, wird er für den TSV im Heimspiel seiner Elf gegen den TuS Fleestedt zum letzten Mal für Heidenau als Trainer an der Seitenlinie stehen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.