Süßwaren wie zu Opas Zeiten
Traditionsunternehmen Bruno Bierbaum öffnet erneut sein Ladengeschäft / Motto: "Süss-Shoppen"

Christopher Bierbaum präsentiert Lebkuchenherzen mit 
individuellen Aufschriften
2Bilder
  • Christopher Bierbaum präsentiert Lebkuchenherzen mit
    individuellen Aufschriften
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

"Unser Geschäft lebt hauptsächlich von den Veranstaltungen in Norddeutschland. Unsere Süßwarenspezialiatäten sind stets auf allen Dorffesten zu erhalten. Doch leider fallen sämtliche Events aus. Die Absage vom Hamburger Dom hat uns wirtschaftlich sehr getroffen", sagt Christopher Bierbaum vom Familienunternehmen Bruno Bierbaum (Tel. 04185-2146) aus Seevetal-Ramelsloh.

Der Betrieb, der Süßwaren in eigener Produktion herstellt, existiert seit 1963. Doch nun findet kein Absatz der leckeren Spezialiäten statt. "Wir möchten unsere Mitarbeiter, die sich momentan in Kurzarbeit befinden, nicht entlassen. Wir haben uns daher überlegt, einen Ladenverkauf an unserem Firmensitz zu eröffnen. Wir wissen, dass wir viele Stammkunden haben, die unsere Süßwaren auf den Veranstaltungen kaufen. Daher möchten wir ihnen die Gelegenheit geben, diese direkt bei uns zu erwerben", so Christopher Bierbaum.

Das Unternehmen ist bekannt für Süßwaren wie Hamburger Speck, Weingummi, Zuckerwatte, Türkischer Honig, Popcorn und Lebkuchenherzen. Alles Produkte werden mit besten Zutaten selbst in Ramelsloh hergestellt. Die Produktion erfolgt stets verkaufsnah, so dass der Kunde immer frische Qualität erhält.

Das Geschäft wird immer am Donnerstag und Freitag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Start erfolgt am Donnerstag, 25. Juni. 

Christopher Bierbaum präsentiert Lebkuchenherzen mit 
individuellen Aufschriften
Die Firma Bruno Bierbaum öffnet wieder eine Verkaufsfläche am Stammsitz "Bei den Kämpen 9" in Seevetal
Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen