Reizdarm

Beiträge zum Thema Reizdarm

Service
Das Team vom Reformhaus Dreyer empfiehlt den "Manuka"-Honig

Eine gesunde Geschenkidee für Weihnachten: Manuka - der Wunder-Honig ist im Buchholzer Reformhaus Dreyer erhältlich

Die Experten des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12a) empfehlen die Verwendung des Manuka-Honigs. "Der Honig hilft wie ein Antibiotikum. Er heilt Wunden, Entzündungen und Infektionen. Dieses ist nun wissenschaftlich bewiesen worden. Prof. Dr. Thomas Henle, Leiter des Instituts für Lebensmittelchemie an der TU Dresden, bestätigte diese Wirkung", sagt Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer. Bereits die Ureinwohner Neuseelands kauten die Samen des Manuka-Strauchs gegen...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Service
Blähbauch, Bauchschmerzen, Durchfall - Reizdarmsymptome treten häufig völlig unerwartet auf

Reizdarm - so gibt er Ruhe!

In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge mehr als sieben Millionen Menschen unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Als häufigste Symptome treten Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch auf. Forscher sehen die Ursache weitgehend in einer chronisch-gestörten Darmflora und suchen intensiv eine nachhaltig wirksame Behandlungsmöglichkeit. Im Fokus der Wissenschaftler steht dabei ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) mittlerweile...

  • 14.08.18
Wirtschaft
Katrin Raichle-Kranz ist jetzt auch 
zertifizierte Darmfachberaterin

Beratung an erster Stelle bei der Kranz Apotheke in Stade

Spezialist für Naturheilkunde und Darmgesundheit sb. Stade. Die Kranz Apotheke an der Bremervörder Straße 128 (( 04141-81888, www.kranz-apotheke-stade.de) feiert im Dezember diesen Jahres ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Aktionsmonat. Geführt wird die Apotheke von Katrin Raichle-Kranz seit 2010 in dritter Generation. "Unsere oberste Priorität ist die gute Beratung", sagt Katrin Raichle-Kranz. "Unter anderem achten wir bei der Einnahme verschiedener Medikamente auf Wechselwirkungen und...

  • Stade
  • 08.08.18
Service

Sonderheft zur Darmgesundheit

(sb). Die örtlichen Reformhäuser unterstützen im März die Aktion "Deutschland gegen Darmkrebs" mit dem Sonderheft "Gut drauf im Bauch". Zusätzlich beraten die ausgebildeten Mitarbeiter in den Reformhäusern zur Vorbeugung gegen die Volkskrankheit. "Darmprobleme sind immer noch ein Tabu-Thema", sagt Harald Titz vom Reformhaus von Glahn in Stade. "Stichworte wie Blähungen, Verstopfung, Durchfall oder Reizdarm werden ungern ausgesprochen." Das Heft "Gut drauf im Bauch" kostet 1,50 Euro und gibt auf...

  • Stade
  • 28.02.16
Service

Freude am Leben trotz "Reizdarm"

tw. Tostedt. Die Selbsthilfegruppe "chronische Darmerkrankung und Reizdarm" lädt zum Gesprächskreis am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in die Räume des Hospiz Nordheide (Bremerstr. 37 a) in Tostedt ein. Zum Thema "Chronisch krank - Grenzen akzeptieren, die Freude am Leben nicht verlieren!" referiert die Palliativ-Schwester Bärbel Krebber. • Die Teilnahmekosten betragen 2 Euro. Anmeldung unter Tel. 04182-293500 (Sabine Baumann).

  • Buchholz
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.