Neue Trauerhalle bei Rümpel-Corde in Buchholz
Individuelles Abschiednehmen - auch aus der Ferne - durch moderne Technik möglich

Das Team von Rümpel-Corde (v.li.): Sophia Grimm, Vera Schumacher, Evelyn Schaller-Corde, Jürgen Corde, Marvin Corde und Ringo Lemke
5Bilder
  • Das Team von Rümpel-Corde (v.li.): Sophia Grimm, Vera Schumacher, Evelyn Schaller-Corde, Jürgen Corde, Marvin Corde und Ringo Lemke
  • Foto: Sabine Falke
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das Buchholzer Bestattungs-Institut Rümpel-Corde in der Schützenstraße 27, Tel. 04181-7018 ist seit vielen Jahrzehnten ein Begriff in Buchholz und Umgebung. Jetzt hat das renommierte Familienunternehmen einen weiteren Meilenstein gesetzt. Mit der neu fertiggestellten Otto Corde Trauerhalle, benannt nach dem Vater des jetzigen Inhabers Jürgen Corde, sind zukünftig noch individuellere Trauerfeiern möglich.
So wie man sich von einem Menschen verabschiedet, so behält man ihn in Erinnerung. Deswegen ist eine angemessene Trauerfeier ein erster Schritt zur erfolgreichen Bewältigung des Verlustes. Für eine individuell gestaltete Trauerfeier steht jetzt die neue Trauerhalle zur Verfügung. Dort finden bis zu 120 Trauergäste Platz, um dem Abschied von einem Verstorbenen einen würdigen Rahmen zu geben.
Jeder Mensch hat seine Eigenheiten, Vorlieben und Ansprüche. Jeder Mensch hat auch eigene Vorstellungen von einer Trauerfeier. Diese Vorstellungen umzusetzen ist in einer öffentlichen Trauerhalle wie Kapelle oder Kirche häufig nicht möglich. Die Otto Corde Trauerhalle bietet alle erdenklichen Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Das Team von Rümpel-Corde berät seine Kunden gerne und wird versuchen, alle Wünsche zu erfüllen, auch wenn diese noch so außergewöhnlich erscheinen. Die Vermittlung von guten, einfühlsamen Trauerrednern rundet das umfassende Angebot ab.
Die Trauerhalle ist mit modernster Technik, wie Musik, Video- und Lichtanlage, sowie einer Orgel ausgestattet. Lautsprecher und Monitor gehören im Außenbereich dazu. Gerade in der aktuellen Corona-Situation ermöglicht diese Technik die Übertragung der Trauerfeier per Livestream. So können alle Trauernden miteinander Abschied nehmen, ganz gleich, ob sie in der Nähe wohnen oder aus einem anderen Land momentan nicht anreisen können. Des Weiteren können Videosequenzen und Fotos mit der Lieblingsmusik des Verstorbenen unterlegt und zu einem kleinen Film zusammengeschnitten werden. Dieser kann dann während der Trauerfeier gezeigt werden. Eine schöne Neuerung, in der jetzt viel mehr Wünsche des Verstorbenen mit einbezogen werden können. Ebenso kann die Trauerfeier aufgezeichnet werden.
Auch an die Bedürfnisse der Angehörigen ist gedacht. Eine „Ruheoase“ befindet sich zwischen dem Institut und dem RC Blumenstudio. Sie wurde mit Teich und mit viel Herz gestaltet, so dass sich die Sinne und die Seele entspannen können. Gemütliche Gartenbänke laden zum Verweilen ein.
Inmitten dieses Ruhebereichs ist auch ein „Baum der Liebe“ (Stele) aufgestellt, an dem Teelichter entzündet und auch Blumen niedergelegt werden können. Die Ruheoase ist für Menschen, die einfach einmal abschalten, zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken möchten. Jürgen Corde, seine Frau Evelyn, Sohn Marvin und dem gesamten Team ist es wichtig, einen Platz geschaffen zu haben, an dem sich alle wohlfühlen können.
„Mit dem Namen der Trauerhalle soll mein 2008 verstorbener Schwiegervater Otto Corde geehrt werden, der ein wunderbarer fleißiger Mann war und der uns sehr fehlt“, sagt Evelyn Schaller-Corde.
Mit Sohn Marvin ist auch die nächste Generation engagiert und voller Leidenschaft mit im Unternehmen tätig. Viele Ideen und Neuerungen kommen von ihm und wurden auch mit seiner tatkräftigen Mitarbeit umgesetzt. Die Halle mit dem technischen Equipment kann auch gerne ebenso für andere Zwecke gemietet werden, „Allerdings nur für ruhige Anlässe“, sagt Jürgen Corde mit einem Augenzwinkern.
An ein barrierefrei und rollstuhlgerechtes WC wurde auch gedacht.
Das hauseigene RC Blumenstudio bietet ein vielfältiges, saisonal wechselndes Angebot an Trauerfloristik, Blumen- und Pflanzen für den Innen- und Außenbereich und rundet den umfassenden Service des Familienunternehmens mit persönlicher Note ab.
Eine vertrauensvolle Atmosphäre hat für alle im Team von Rümpel-Corde und dem RC Blumenstudio eine hohe Priorität. Wer sich die Trauerhalle und die Ruheoase unverbindlich ansehen möchte, ist herzlich eingeladen, unter den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen vorbeizuschauen.
Aufgrund der aktuellen Ereignisse wird der Termin zur Einweihung verschoben. Das Institut fühlt sich verantwortlich, die Gesellschaft und Mitmenschen in der derzeitigen Lage zu schützen.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen