Jens Wrede wird neuer WLH-Geschäftsführer

Jens Wrede

Diplom-Kaufmann folgt 2019 auf Wilfried Seyer

os. Buchholz. Jens Wrede (53) wird zum 1. Januar 2019 neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) mit Sitz in Buchholz. Der Diplom-Kaufmann folgt auf Wilfried Seyer, der Ende 2018 aus Altersgründen ausscheidet.
"Überzeugt hat Herr Wrede insbesondere mit seiner breiten Erfahrung aus führenden Positionen in Wirtschaftsunternehmen, unterschiedlichen Stationen der Wirtschaftsförderung und des Wissenschafts- und Technologietransfers", erklärte Manfred Cohrs, Vorsitzender des Aufsichtsrats der WLH. Wrede setzte sich gegen drei qualitativ hochwertige Mitbewerber durch.
Jens Wrede leitet derzeit die Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH. Zuvor war der verheiratete Vater zweier Töchter u.a. Leiter des Regionalmanagements "ChemCoast Park Brunsbüttel" sowie Umweltbeauftragter beim Hermes Versand Service.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.