Update: Tödlicher Unfall: Mann (86) gerät in Jork unter Mäher

bc. Jork. Tragischer Unfall am Montagmorgen in Jork-Borstel: Ein 86-jähriger Mann ist kurz vor 10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache unter das Mähwerk eines sogenannten Schlegelmähers geraten. Dabei wurde er tödlich verletzt.
Nachbarn hatten den Unfall bemerkt, liefen nach Angaben des Feuerwehrsprechers Uwe Lutz zum Unfallort, konnten aber nicht mehr helfen und riefen die Rettungskräfte, die das Unfallopfer nur noch tot bergen konnten. Die Polizei übernahm die Unfallstelle für weitere Untersuchungen.

40 Feuerwehrleute der Ortswehren Borstel, Hove, Ladekop und Mittelnkirchen waren alarmiert.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.