H&M eröffnet im November: Richtfest für das Buxtehuder Rathausquartier

Der Richtkranz weht über dem Buxtehuder Rathausquartier
4Bilder
  • Der Richtkranz weht über dem Buxtehuder Rathausquartier
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Das ist ein Meilenstein für Buxtehude: Über dem Rathausquartier, im Herzen der Altstadt, weht seit Donnerstagabend der Richtkranz. Schon im November will der Textilriese H&M seine Filiale dort eröffnen. Auch die Drogeriekette dm wird dann aufmachen. Die übrigen Geschäfte, unter anderem C&A, sowie die Wohnungen werden danach fertiggestellt. Der Eröffnungstermin für C&A soll im Januar sein.
Den schnellen Baufortschritt und die gute Arbeit von Architekten, Planern und Handwerkern nannte Bauherr und Investor Karl-Heinz Ebert "phänomenal".
Eine fast unendliche Geschichte ist damit auf der Zielgeraden zum Happy End.
Mehr über das wichtigste Bauprojekt in der Estestadt in der kommenden WOCHENBLATT-Mittwochsausgabe.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.