Lars Effenberger regiert die Schützengilde Buxtehude

Sie strahlen um die Wette: Lars und Svenja Effenberger
3Bilder
  • Sie strahlen um die Wette: Lars und Svenja Effenberger
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Die Handwerker haben den Kampf um den Titel des Königs der Schützengilde unter sich ausgemacht: Tischlermeister Lars Effenberger hatte schließlich mit einem Teiler von 595 die Nase vorn. Malermeister Hans-Peter Günther und Schuster Hans-Joachim Rebenstorf hatten das Nachsehen.

Lars Effenberg (42) strahlte nach der Proklamation vor dem Rathaus: "Seit 17 Jahren habe ich das versucht." Die Schützengilde wird er gemeinsam mit seiner Frau Svenja souverän regieren. Beide waren schon Jungschützenkönige.

Seine vier Mitarbeiter in der Tischlerei werden zur Feier des Königstitels am Tag danach aber nicht frei bekommen. "Das kam jetzt doch ein wenig überraschend", sagte Lars Effenberger.

Die Proklamation nahm Bürgermeister Jürgen Badur vor. Zum 15. Mal in Folge - und am Montagabend zum letzten Mal - lag diese Aufgabe in seinen Händen. Kleine Randnotiz während der Proklamation: Beim Schießen auf die Königsscheibe erreichte Präsident Hans-Jürgen Lindner den siebten Platz. "Ich habe mich redlich bemüht", war sein Kommentar zum Ergebnis.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen