Gute Beratung, Qualität und schnelle Lieferzeiten
15 Jahre Berufsbekleidung Buxtehude: Gute Beratung, Qualität und schnelle Lieferzeiten

Meike Fischer (li.) und Monika Martin mit Has'-und-Igel-Figuren vor dem Geschäft   Fotos: wd
3Bilder
  • Meike Fischer (li.) und Monika Martin mit Has'-und-Igel-Figuren vor dem Geschäft Fotos: wd
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Über ihren Erfolg mit ihrem Fachgeschäft Berufsbekleidung Buxtehude staunt Inhaberin Monika Martin auch noch 15 Jahre nach der Geschäftsübernahme: "Nicht einmal die Corona-Krise konnte uns stark schädigen, wir haben unsere Kunden per Lieferung weiter bedient und alle sind uns treu geblieben", sagt die Geschäftsfrau.
Dabei war das Fachgeschäft, das sie damals bereits in einem Alter von über 60 Jahren gemeinsam mit einem Partner übernommen hatte, lediglich als zweites Standbein gedacht. Als sie dann - anders als geplant - plötzlich doch alleine im Geschäft stand, krempelte sie die Ärmel hoch, trotzte mit viel Durchhaltevermögen allen Schwierigkeiten und passte das Angebot und Leistungsspektrum ihres Fachgeschäfts immer wieder an die Bedürfnisse ihrer Kunden an. So wurde das Angebot der Berufsbekleidung nach und nach um eine Auswahl an Freizeit- und Outdoorbekleidung sowie einen professionellen Stickservice und einen Hermes Paketshop ergänzt.
"Unsere besondere Stärke ist die Beratung", weiß Monika Martin. Gerade ihre männlichen Kunden wollen nicht lange suchen, sondern möglichst mit einem Griff die gewünschte Bekleidung in den Händen halten. "Daher bestellen diese Kunden auch nicht gerne online, weil vieles dann doch nicht 100-prozentig passt", bestätigt die langjährige Mitarbeiterin Meike Fischer, die im kommenden Jahr ihr "Zehnjähriges" bei der Berufsbekleidung Buxtehude feiert und wie die Chefin ein gutes Gespür für die Wünsche der Kunden hat. "Reinkommen, anprobieren, kaufen - das finden unsere Kunden gut."
Da das Fachgeschäft viele Stammkunden hat, kennen Monika Martin und Meike Fischer nicht nur die Ansprüche, sondern auch oft die Konfektionsgrößen der Kunden. "Wir können Größen bis zu 15XL anbieten" sagt Meike Fischer. Auf hochwertige Qualität ihrer Ware sowie schnelle Lieferzeiten legen beide Fachfrauen größten Wert. "Wir haben das Glück, wirklich gute Lieferanten zu haben", sagt Monika Martin. "Das wissen auch unsere Kunden zu schätzen."
Glücklich ist die Geschäftsfrau auch darüber, eine Mitarbeiterin wie Meike Fischer zu haben. "Das ist heute nicht mehr selbstverständlich", weiß Monika Martin. "Und Meike hat mir fest versprochen, so lange zu bleiben, wie es das Geschäft gibt."
Dabei denkt die Chefin noch lange nicht ans Aufhören: "Ich kenne viele in meinem Alter, die jeden Tag vorm Fernseher verbringen. Aber ich finde es schön, noch gebraucht zu werden, und die geistige Forderung tut mir gut." Als Ausgleich und um auch körperlich fit zu bleiben, spielt Monika Martin Golf. "Solange ich gesund bleibe, mache ich weiter", hat sie sich vorgenommen.
Berufsbekleidung Buxtehude
Bahnhofstraße 48
( 04161-54575
www.berufsbekleidung-buxtehude.de

Vom Arzt bis Zimmermann
Im Fachgeschäft von Monika Martin finden Kunden Bekleidung für die Gastronomie, Köche, den medizinischen Bereich, Pflegeberufe, Maler, holzverarbeitende Berufe, Gartenbaubetriebe, sowie Schweiß- und Zunftbekleidung und vieles mehr. Auch Berufsbekleidung für Kinder, die sich wie ihre Eltern anziehen möchten, sowie besonders strapazierfähige Kinderbekleidung in hervorragender Qualität wird angeboten. 

Ein vielseitiges Sortiment für alle Berufszweige
 Praktisch: Im Hermes-Paketshop können Kunden ihre Pakete versenden, Retouren abgeben und sich ihre Pakete dorthin anliefern lassen. "Das hatte beim Shutdown für uns den Vorteil, dass wir unser Geschäft täglich drei Stunden öffnen und dadurch auch unsere Kunden über Hermes schnell beliefern konnten", sagt Monika Martin. Hermes-Shop im Geschäft wd. Buxtehude. Das Fachgeschäft Berufsbekleidung Buxtehude bietet seinen Kunden ein vielseitiges Sortiment für alle Berufszweige sowie eine gute fachliche Beratung vor Ort. Nicht nur bei Fragen zur Mode stehen Monika Martin und ihre Mitarbeiterin Meike Fischer mit fachlichem Rat zur Seite, auch Sicherheit und Gesundheit spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl der Berufsbekleidung.
"Besonders wichtig ist, dass die Schuhe wirklich gut passen", erklärt Monika Martin, die ursprünglich aus der Gesundheitsbranche kommt. Die Berufsbekleidung Buxtehude bietet Sicherheitsschuhe für jede Fußform und jeden Bedarf, angefangen bei extra breiten Schuhen über extra leichte bis hin zu schicken Damenschuhen, die nicht als Sicherheitsschuhe zu erkennen sind. Auftraggeber, die ihre Mitarbeiter von der Berufsbekleidung ausstatten, brauchen bei einem Folgeauftrag nur kurz anzurufen. Monika Martin und ihr Team speichern die Konfektionsgrößen der Mitarbeiter und können den Auftrag so schnell erledigen.
Von Geschäfts- und auch privaten Kunden stark nachgefragt wird auch der Stickservice von Monika Martin. Auf beruflicher wie auch privater Kleidung, Caps, Handtüchern und vielem mehr stickt sie je nach Wunsch Namen, Schriftzüge oder Logos auf jede geeignete Unterlage. „Ein individuell besticktes Shirt oder Handtuch, z.B. mit Has' und Igel, ist eine tolle Geschenkidee mit bleibendem Wert“, sagt Monika Martin. Die Geschäftsfrau freut sich darüber, dass mittlerweile neben mehreren großen Unternehmen, die den Stickservice in Anspruch nehmen, auch die Stadt Buxtehude und die Stadtwerke zu den Kunden der Berufsbekleidung Buxtehude gehören. "Wir statten unter anderem die Sozialstation und die Kitas mit entsprechender Bekleidung sowie die Stadtwerke mit Sicherheitsschuhen aus", erklärt Monika Martin.

Silberwäsche bei Hautproblemen

Ideal bei Hautproblemen, für Schweiß- und Geruchsreduzierung: Die Berufsbekleidung bietet Silberfunktionswäsche an. Ganz neu sind Buxtehuder Laufsocken. Silberwäsche bei Hautproblemen

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Panorama
Fieberambulanzen könnte eine Anlaufstelle für Grippe- und Corona-Verdachtsfälle sein

Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn
Fieberambulanzen gegen Corona und Grippe

(tk). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlug angesichts der beginnenden Grippewelle und der weiter bestehenden Gefahr einer Ausbreitung von Corona vor, dass es Fieberambulanzen geben sollte. In diesen Praxen werden vor allem diejenigen behandelt, die mit klassischen Atemwegserkrankungen zum Arzt wollen und wo noch unklar ist, ob es eine Erkältung, ein fieberhafter Infekt oder doch das neuartige COVID-19-Virus ist. Fieberambulanzen sollen nach Spahns Meinung dabei helfen, dass...

Politik
Oliver Grundmann (2.v.re.) erhielt deutlich mehr Stimmen als Katharina Merklein (re.)

Stader setzt sich deutlich gegen Kontrahentin durch
Oliver Grundmann als CDU-Direktkandidat für die Bundestagswahl 2021 nominiert

jd. Stade. Oliver Grundmann wird im kommenden Jahr erneut Direktkandidat der CDU für die Bundestagswahl sein. Am Donnerstagabend wurde der Jurist aus Stade mit großer Mehrheit für die im Herbst stattfindende Wahl nominiert. Grundmann tritt damit nach 2013 und 2017 zum dritten Mal im Wahlkreis Stade I / Rotenburg II an. Auf der Nominierungsversammlung im Stadeum setzte sich Grundmann mit 174 zu 55 Stimmen gegen seine Gegenkandidatin Katharina Merklein aus Zeven durch. Auf Grundmann entfielen...

Panorama
Vorläufiges Konzept: Ähnlich wie in diesem Entwurf stellt sich die "Calluna-Bike"-Gemeinschaft der Zweirad-Freunde die Mountainbike-Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden rund um den Paaschberg vor
3 Bilder

Initiative hat spektakuläre Pläne
Mekka für Mountainbiker in Salzhausen?

ce. Salzhausen. Mit dem "Projekt Bergrettung" befassen sich derzeit die Kommunalpolitiker in Salzhausen. Was zunächst irreführend klingt wie eine Kooperation zwischen Salzhäusern und Schweizern bei einer Hilfsaktion in den Alpen, ist tatsächlich ein spektakuläres Vorhaben in hiesigen Gefilden: Mehrere Fahrradfreunde haben sich zusammengeschlossen, um den Salzhäuser Paaschberg als "Ort der Freizeitgestaltung und Lernort" zu einem Besuchermagneten zu machen. Auf dem von einem Wald dicht...

Panorama
"Hier sind alle sehr wachsam": (v. li.) Dr. Werner Raut (Chefarzt Medizinische Klinik), Astrid Schwemin (leitende Amtsärztin Landkreis Harburg) und Norbert Böttcher (Geschäftsführer Krankenhäuser Buchholz und Winsen)

Zwei Ärzte und zwei Pflegekräfte betroffen / Gesundheitsamt und Geschäftsführung beruhigen
Vier Corona-Fälle im Krankenhaus Buchholz

os. Buchholz. Im Buchholzer Krankenhaus sind vier Corona-Fälle aufgetreten. Betroffen seien zwei Ärzte und zwei Pflegepersonen, erklärten Astrid Schwemin, leitende Amtsärztin des Landkreises Harburg, und Dr. Werner Raut, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Krankenhaus Buchholz, im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Man habe die "klassischen Maßnahmen" ergriffen, erklärt Schwemin. Die Betroffenen wurden in Quarantäne geschickt, und zwar für zunächst zehn Tage, wie es bei unkomplizierten Verläufen...

Blaulicht
Die Zahl der Autodiebstähle steigt im Landkreis Harburg rasant an. Der Schaden liegt innerhalb weniger Wochen bei mehr als 750.000 Euro (Szene gestellt)   Foto: polizei-beratung.de
2 Bilder

750.000 Euro Schaden in drei Monaten
Landkreis Harburg: Eine Hochburg für Autodiebe

thl. Winsen. Die Zahl der Autodiebstähle im Landkreis Harburg nimmt immer weiter zu - und stellt die Ermittler der Polizei vor nahezu unlösbare Aufgaben. Denn die Täter hinterlassen so gut wie keine Spuren. "Im August wurden im Landkreis Harburg drei Komplettentwendungen von Pkw angezeigt, im September waren es bis heute vier", bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger auf Nachfrage. "In insgesamt vier weiteren Fällen blieb es beim Versuch, entsprechende Spuren waren an betroffenen Fahrzeugen zu...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen