Gutes Hören gehört zur Grundversorgung
Die HÖRINSEL in Buxtehude und Stade ist trotz Corona geöffnet

Die Inhaberinnen der HÖRINSEL, Heike Fischer und Susanne
Kupczyk, beraten rund ums Hören
  • Die Inhaberinnen der HÖRINSEL, Heike Fischer und Susanne
    Kupczyk, beraten rund ums Hören
  • Foto: HÖRINSEL
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Hörakustik gehört zur Grundversorgung. Nur wer gut hört, kann ohne Weiteres wichtige Ansprachen und behördliche Anweisungen im Radio oder TV verfolgen. Bei der HÖRINSEL sind weiterhin beide Fachgeschäfte in Buxtehude und Stade geöffnet, allerdings zu geänderten Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr. Gerne steht das Team der HÖRINSEL in dieser Zeit auch telefonisch für Fragen zur Hörversorgung zur Verfügung.
Besonders ernst nimmt die HÖRINSEL den Schutz ihrer Kunden und Mitarbeiterinnen und hat die hohen Hygienestandards und Verhaltensmaßnahmen weiter erhöht. Außerdem hat die HÖRINSEL ihre Batterieaktion bis 30. April verlängert, damit jeder in den Genuss des einmaligen Angebotes kommen kann.
Weitere Infos unter www.hoerinsel.de, Buxtehude ( 04161-55 99 91 und Stade ( 04141 – 92 14 55.

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen