alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude
Geöffnete Geschäfte und Straßenkunst

Die Künstler treten auf dem St.Petri-Platz auf
3Bilder
  • Die Künstler treten auf dem St.Petri-Platz auf
  • Foto: Altstadtverein Buxtehude e.V. / Antje Kröger
  • hochgeladen von Nicola Dultz

Der Altstadtverein hat für Buxtehude einen verkaufsoffenen Sonntag beantragt und genehmigt bekommen. Am Sonntag, 22. Mai, dürfen die Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen. An diesem Tag startet der Altstadtverein die Veranstaltungsreihe „Straßenkunst auf dem St.-Petri-Platz“ mit einer besonderen Aktion. Bis in den September hinein gibt es dann unter Federführung des Buxtehuder Kleinkunst-Igel e.V. jeden Donnerstag eine Aufführung auf dem St.-Petri-Platz geben.

Bei dem Kulturprogramm handelt es sich um eine Zusammenarbeit vom Altstadtverein Buxtehude e.V. und dem Buxtehuder Kleinkunst-Igel e. V. im Rahmen der Initiative „Belebung des St.-Petri-Platzes“. 
Zum Saison-Auftakt am Sonntag, 22. Mai, wird die Veranstaltungsreihe mit Ansprachen von Vertretern des Buxtehuder Kleinkunst-Igel e. V., der Stadt Buxtehude und des Altstadtvereins Buxtehude e.V. offiziell eröffnet.

Das Rahmenprogramm bildet die Vorführung einer Künstlergruppe, die Seilartistik mit Comedy verbindet. Zuschauer anlocken sollen auch mehrere Auftritte der neuen Buxtehuder Initiative „Street-Piano“, die nach der derzeitigen Planung dort ihre Premiere feiert.

Durch die Innenstadt zieht eine Brass-Marching Band sowie ein Jonglage-Künstler. Vor den teilnehmenden Geschäften im Gewerbegebiet Ost sorgt Georgie Carbutler für Stimmung. Der St.-Petri-Platz wurde bereits für diese „Straßenkunst-Saison“ mit einem neu gestalteten Fahnendach stimmungsvoll hergerichtet.
Zu dem Konzept „Belebung des St.-Petri-Platzes“ gehören auch die bereits aufgebauten Glashäuser, die für gastronomische Nutzung vorgesehen sind. Als Ergänzung stellt der Altstadtverein seine bunten Stühle mit dem Hinweis „Bitte Platz nehmen“ auf.

Die bekannten Essens- und Getränkestände sowie ein Kinderkarussell vervollständigen das Programm am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude.

Strandkörbe zu reduzierten Preisen
Glücksrallye und Aktionen bei Stackmann
Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.