Service

Beiträge zur Rubrik Service

Im Salzhäuser Haus des Gastes: Malerin Julia Schröder (re.) und Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer

Neue Salzhäuser Ausstellung
Lieblingsorte in Acryl von Julia Schröder

ce. Salzhausen. "Wege und Orte in Acryl" heißt die neue Ausstellung im Salzhäuser Haus des Gastes, wo die Malerin Julia Schröder (44) ab sofort ihre Kunstwerke mit Impressionen aus den verschiedensten Regionen ausstellt. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. Julia Schröder ist ausgebildete Landschaftsgärtnerin und diplomierte Umweltwissenschaftlerin und lebt mit ihrer Familie in Döhle. Die Malerei begleitet sie seit ihrer frühen...

  • Salzhausen
  • 10.06.20

Altpapiersammlung der Kirchen in Mulsum und Fredenbeck

bo. Fredenbeck/Mulsum. Die Kirchengemeinden Mulsum und Fredenbeck organisieren am Samstag, 20. Juni, eine Altpapiersammlung. Bis 12 Uhr können die Altpapierpakete unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln an diesen Sammelstellen abgegeben werden: Parkplätze an den Gemeindehäusern in Kutenholz und Mulsum, Hof Neumann in Schwinge, Kirchplatz in Fredenbeck, Hof Wiebusch in Deinste und Hof Stelling in Helmste. Jugendliche helfen beim Verladen in die Container. Der Erlös kommt der...

  • Fredenbeck
  • 10.06.20

Geburtsvorbereitungskursus bei der Fabi in Stade

bo. Stade. Die Evangelische Familienbildungsstätte bietet in Stade den Kompaktkursus "Geburtsvorbereitung am Wochenende" für Paare an. Das Intensivseminar von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Juli, wird von einer Hebamme geleitet und umfasst alle Inhalte eines gewöhnlichen Geburtsvorbereitungskursus. Angesprochen werden relevante Themen der Schwangerschaft, die Geburt und die ersten Wochen mit dem Baby zuhause. Am Freitag treffen sich nur die Schwangeren, am Samstag und Sonntag sind auch die...

  • Stade
  • 10.06.20

Blutvorrat geht zur Neige
Aufruf zur Blutspende in Drochtersen

ig. Drochtersen. Bei den Blutvorräten gibt es aktuell starke Engpässe. Krankenhäuser schlagen bereits Alarm, dass dringend Blutspender benötigt werden. Auch der DRK-Ortsverein Drochtersen möchte helfen, organisiert kurzfristig am Dienstag, 16. Juni, von 15 bis 20 Uhr eine Spendenaktion. „Unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen für die Spender, das Team sowie die Ehrenamtlichen vor Ort“, so die Vorsitzende Annegret Bösch. Um die Abstandsregel einzuhalten, findet die Blutspende in der...

  • Drochtersen
  • 09.06.20

Bauarbeiten in der Jorker Straße in Stade

bo. Stade. Kanal- und Straßenbauarbeiten finden ab Donnerstag, 11. Juni, in der Jorker Straße in Stade statt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Liegnitzer Straße und Grünendeicher Straße. Außerdem soll das Gehwegnetz an der Jorker und Grünendeicher Straße ausgebaut werden. Die Bauarbeiten beginnen mit dem Kanalbau und anschließender Fahrbahnasphaltierung in der Jorker Straße und dem Gehwegbau an der Grünendeicher Straße. Während der ersten Bauphase wird die Jorker Straße in dem Bereich...

  • Stade
  • 09.06.20
Die St. Cosmae-Kirche in der Stader Altstadt

Musikalische Andachten in den Stader Innenstadtkirchen

bo. Stade. Die Stader Innenstadtkirchen bieten am Donnerstag und Samstag, 11. und 13. Juni, kurze Orgelmusiken als musikalische Andachten an. In der Reihe "OrgelPunkt4" spielt Kreiskantor Martin Böcker am Donnerstag um 16 Uhr auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in der St. Cosmae-Kirche (Foto) Kompositionen von Dietrich Buxtehude und Georg Muffat. Ein skurriles Stück von Alessandro Poglietti über den Gesang der Nachtigall rundet das Programm ab. Ingeborg Carmesin begleitet die Musik mit...

  • Stade
  • 09.06.20

Sozialkompetenz stärken
WenDo-Kursus für Mädchen in Stade

bo. Stade-Hagen. Einen WenDo-Aufbaukursus für Mädchen bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) am Mittwoch, 17. Juni, von 15. bis 18.30 Uhr in der "Johannisscheune" in Hagen, Kornstr. 2, an. Mädchen von sieben bis elf Jahren lernen Grundlagen der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung kennen. Selbstbewusster Umgang mit Freundschaften, Gruppen und Klassenverbänden sowie das Setzen von Grenzen sind weitere Inhalte des Seminars. Im Anschluss findet bis 19.30 Uhr ein Elterngespräch...

  • Stade
  • 09.06.20

Freibad Hollern-Twielenfleth im Schichtbetrieb geöffnet

bo. Hollern-Twielenfleth. Wer seine Bahnen im Freibad Hollern-Twielenfleth schwimmen möchte, muss sich anmelden. Der Badebetrieb ist nur in Zeitschichten möglich: montags bis freitags von 14 bis 16.30 Uhr und von 16.45 bis 19.15 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12.30 Uhr, von 13 bis 15.30 Uhr und von 15.45 bis 18.15 Uhr. Lediglich für das Frühschwimmen montags bis freitags von 5.30 bis 9 Uhr ist keine Anmeldung erforderlich. • Eintritt: 2,50 Euro pro Badeeinheit (Kinder 1,50 Euro);...

  • Lühe
  • 09.06.20

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht in Oldendorf

bo. Oldendorf. Nach den Sommerferien beginnt in der Oldendorfer Kirchengemeinde der Unterricht für Jugendliche, die 2022 konfirmiert werden möchten. Teilnehmen können Schüler ab der siebten Klasse. Anmeldetermine zum Konfirmandenunterricht sind am Freitag, 12. Juni, von 17 bis 20 Uhr und Mittwoch, 17. Juni, von 18 bis 20 Uhr im Gemeindehaus. Die Jugendlichen bringen dazu einen Elternteil, einen eigenen Schreibstift und - soweit vorhanden - die Taufbescheinigung mit. Wer die Termine nicht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.06.20
Abwarten, wann der Vorverkauf startet

Es ist noch unklar, ob das Konzert stattfindet
Vorverkauf für Buxtehuder "Rocket Night" gestoppt

tk. Buxtehude. Das ist keine gute Nachricht für Musikfans: Der für Donnerstag, 11. Juni, geplante Vorverkaufsstart für das neue Konzertformat „The Rocket Night“ wurde vorerst abgesagt. Obwohl die Konzerte als Nachfolger der Kultveranstaltung "Rock meets Classic" erst im Oktober stattfinden sollten, hat das Stadtmarketing den Vorverkauf verschoben. Es sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sicher, ob die beiden Konzerte auf der Halepaghenbühne überhaupt stattfinden können. Das wäre schade....

  • Buxtehude
  • 09.06.20

Orgelspiel und Gesang
Abendandacht in Klecken und Nenndorf

as. Klecken/Nenndorf. Die Andachten "Abendläuten, Abendlied und Abendsegen" in den Kirchen werden im Juni fortgesetzt: jeden Dienstag in der Nenndorfer Kreuzkirche (Kirchenstraße 1, Foto) und jeden Mittwoch in der Kleckener Thomaskirche (An der Thomaskirche 2), jeweils um 18 Uhr. An der Orgel ist Gudrun Scheske zu hören, Ulrike Meyer und Carolin Neumann-Keupp singen.

  • Rosengarten
  • 09.06.20

Wieder geöffnet
Jugendzentrum Tostedt bietet Spiele an frischer Luft und "Kiosk-Deckel"

bim. Tostedt. Das Jugendzentum Tostedt (Juz-T) in der Dieckhofstraße ist wieder geöffnet - allerdings zu etwas anderen Zeiten: täglich von 15 bis 19 Uhr. Auch im Juz-T gelten Hygiene- und Abstandsregeln. "Wir haben ein Wegesystem entwickelt und die Wegeführung am Boden abgeklebt. Der vordere Bereich ist für die Jugendlichen gesperrt. Sie dürfen sich nur in der Halle aufhalten. Dort stehen Sitzmöglichkeiten im Abstand von 1,5 Metern. Die Halle wird dauerhaft gelüftet. Acht Jugendliche dürfen...

  • Tostedt
  • 09.06.20
Die historische Wassermühle ist ein beliebtes Ausflugsziel

Leben eines Müllers
Mühlenmuseum Moisburg gibt Einblick

bim/nw. Moisburg. Das Mühlenmuseum Moisburg ist ab dem 14. Juni jeweils sonntags von 11 bis 17 Uhr wieder für Besucher geöffnet: In der ehemaligen Amtswassermühle sehen sie, wie der Müller in dem Jahrhunderte alten Gebäude lebte und arbeitete. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, in den Ausstellungsräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Die Mühle in Moisburg ist eine der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region. Heute erkunden Besucher...

  • Hollenstedt
  • 08.06.20

Videovortrag zur neuen Ausstellung in der Gedenkstätte Sandbostel

bo. Sandbostel. Über "Schwarze Menschen im Nationalsozialismus: Verfolgung - Selbstbehauptung - Widerstand" berichtet Dr. Susann Lewerenz im Videovortrag am Dienstag, 9. Juni, um 18 Uhr auf der Homepage der Gedenkstätte Lager Sandbostel (www.stiftung-lager-sandbostel.de/virtueller-besuch). Der Vortrag ist Auftakt zum Begleitprogramm der Sonderausstellung "Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg", die ab Mittwoch, 1. Juli, im ehemaligen Kriegsgefangenenlager zu sehen ist. Über das Schicksal...

  • Fredenbeck
  • 07.06.20

Jetzt für den "Deutschen Kita-Preis" bewerben

(nw/bo). Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft Kitas und lokale Bündnisse aus der Region dazu auf, sich für den „Deutschen Kita-Preis“ zu bewerben. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben: „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“. Ausgezeichnet werden sowohl Kita-Teams, die gute Qualität kontinuierlich weiterentwickeln, als auch Zusammenschlüsse von Akteuren, die die Arbeit in Kitas...

  • Stade
  • 07.06.20

Tipps der Arbeitsagentur Stade für Online-Bewerbungsgespräche

nw/bo. Stade. Die Online-Bewerbung für einen Ausbildungsplatz ist nicht erst seit Corona ein Trend. Was Unternehmen jetzt aber immer häufiger anwenden, ist das Bewerbungsgespräch per Videochat. Die Agentur für Arbeit Stade gibt jungen Leuten Tipps, damit es mit der Wunschausbildung klappt. Grundsätzlich gelten bei einem Vorstellungsgespräch per Video die gleichen Regeln wie bei einem persönlichen Gespräch: angemessene Kleidung, nicht zu starkes Styling, Pünktlichkeit. Es gibt aber auch...

  • Stade
  • 07.06.20

Bündnis für Flüchtlinge Buchholz lädt zu Café-Treff

os. Buchholz. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge nimmt an neuem Standort seinen Café-Treff wieder auf: Ab 8. Juni findet die Veranstaltung montags von 15 bis 18 Uhr im Tagungsraum der Jordanhäuser (Steinstr. 2) statt. Gäste sind willkommen. Bislang wurde der Café-Treff im Café International an der Neuen Straße durchgeführt, das Ende März den Betrieb einstellte (das WOCHENBLATT berichtete). In der vergangenen Woche begann auch wieder die Fahrradwerkstatt des Bündnisses für Flüchtlinge....

  • Buchholz
  • 06.06.20

Neuer Termin für Senioren-Sprechstunde in Buchholz

os. Buchholz. Um Doppelbelegungen wie im Mai zu vermeiden, findet die Sprechstunde der Seniorenbeauftragten der Stadt Buchholz, Waltraut Seegers, ab sofort immer an jedem zweiten Dienstag im Monat statt. Die erste Veranstaltung am neuen Termin ist am Dienstag, 9. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Torbogenzimmer des Buchholzer Rathauses (Rathausplatz 1). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Buchholz
  • 06.06.20
Festmahl für Hummeln: Die Mauritius-Malve bringt hunderte Blüten hervor
  5 Bilder

Hobbyimker Marco Warstat gibt Gartentipps
Diese Pflanzen sind ein Fest für Insekten

(os). "Schön wäre es, wenn auch spätblühende Pflanzen verwendet werden, denn Bienen benötigen bis in den Herbst hinein Nahrung." Das sagt Marco Warstat (kl. Foto). Der Hobbyimker aus Buchholz gibt Tipps, welche Pflanzen den heimischen Garten schöner machen und gleichzeitig ein Fest(Mahl) für die Insekten ist. Diese Pflanzen sollten Gartenfans laut Marco Warstat in die engere Wahl nehmen: Mauritius-Malve: Diese Malvenart bringt hunderte Blüten hervor. "Bienen, die in diese Blüte einfliegen,...

  • Buchholz
  • 06.06.20
Pastor Arne Hildebrand

"Gegen abfällige Bemerkungen vorgehen"
Mini-Andacht von Pastor Arne Hildebrand

os/nw. Buchholz. Die Nachbarschaft Buchholz startet wieder mit Gottesdiensten, bei denen die Gemeinde nicht nur digital dabei ist: Am Sonntag, 7. Juni, ab 10 Uhr findet der gemeinsame Gottesdienst vor der Kapelle vom Gut Holm (Holm 1) statt. "Bei gutem Wetter freuen wir uns über eine Gemeinde vor Ort. Sitzplätze müssen selber mitgebracht werden", erklärt Arne Hildebrand, Pastor der St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz. Falls es regnet, findet der Gottesdienst in der Kapelle ohne Besucher statt....

  • Buchholz
  • 06.06.20

Pkw-Sicherheitstraining bei der Verkehrwacht Stade

bo. Stade. Wer das erste Mal mit dem eigenen Auto verrreisen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen, sich vorher auf sein Fahrzeug einzustellen. Die Verkehrswacht Stade bietet ein Pkw-Sicherheitstraining zur Verbesserung der Fahrtechnik an. Geübt werden Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver auf rutschigem Untergrund nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrats DVR. Das Training findet unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln am Samstag, 20. Juni, von 9 bis 16 Uhr auf dem...

  • Stade
  • 06.06.20

Rätseln auf Basis von Treu und Glauben
Kneipenquiz in der Online-Version

os. Buchholz. Weil es die behördlichen Bestimmungen noch nicht hergeben, das Kneipenquiz in Buchholz wie gewohnt im Hotel Deutsches Haus durchzuführen, führt Organisator Kalle Hüninghake die Denksportaufgabe weiterhin als Online-Variante fort. Die nächste Auflage findet am Dienstag, 9. Juni, statt. Anmeldungen dafür nimmt Hünighake bis Sonntag, 7. Juni, unter Tel. 0152-23955036 oder per E-Mail an luzia-nordlohne@web.de entgegen. Pro Ausgabe werden bis 20 Uhr per Mail acht Fragen aus...

  • Buchholz
  • 05.06.20

Startschuss für Stadtradeln am Sonntag
Buchholz im Fahrradfieber

os. Buchholz. Los geht's: Am Sonntag, 7. Juni, fällt in Buchholz der Startschuss für den Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln. Bis Samstag, 27. Juni, sollen die Teilnehmer möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen und die Kilometer in einer Liste eintragen. Das Team um Mitorganisator Peter Eckhoff vom Verein Buchholz fährt Rad hat sich eine Menge einfallen lassen, um den Wettbewerb so attraktiv wie möglich zu machen. U. a. können die Teilnehmer zum Auftakt einen Selfie mit Rad schießen...

  • Buchholz
  • 05.06.20

Gymnastik und Rehasport bei der Rheuma-Liga Stade

bo. Landkreis Stade. Die Rheuma Liga Stade bietet in Jork, Stade-Bützfleth und Drochtersen Trockengymnastik und Reha-Sport an. Bei dem Training wird auf die strikte Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln geachtet. Das Funktionstraining ist auch ohne ärztliche Verordnung möglich. Teilnehmen können auch Personen, die nicht an Rheuma erkrankt sind. Infos unter Tel. 04141 - 403108.

  • Stade
  • 05.06.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.