Service

Beiträge zur Rubrik Service

Den Vorfahren auf der Spur
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Wer auf den Spuren seiner Vorfahren forschen möchte, ist bei den Buxtehuder Ahnenforschern richtig. Die Gruppe lädt zu ihrem nächsten Treffen ein. Experten können Erfahrungen austauschen, Anfänger erhalten Hilfe beim Erstellen eines Familienstammbaums und Tipps zu den Möglichkeiten der Recherche. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Genealogie-Interessierte aus den benachbarten Landkreisen nach Buxtehude. So., 28.07., um 18.30 Uhr...

  • Buxtehude
  • 26.07.19

Musikalischer Gottesdienst
Die Bedeutung der Psalmen

bo. Jork. Im Zeichen der Psalmen steht der musikalische Gottesdienst in der Jorker Kirche am Sonntag, 28. Juli, dem Begräbnistag des Orgelbauers Arp Schnitger vor 300 Jahren. Pastor Dr. Helmut Roscher erklärt die Bedeutung der Psalmen. Monika Kreikenbohm (Gesang) und Susanne Wegener (Orgel) führen Psalmengesänge von Schütz, Beethoven, Mendelssohn und Dvorak auf. 28.07., um 10.30 Uhr in der St. Matthias-Kirche in Jork, Am Kirchhof. 

  • Jork
  • 26.07.19

NABU-Exkursion
Das Aschhorner Moor am Abend

bo. Drochtersen-Aschhorn. Zu einer naturkundlichen Abendwanderung im Aschhorner Moor lädt der NABU-Kreisverband Stade ein. Teilnehmer erleben, wie sich die Natur im Sommer auf die Ruhe der Nacht vorbereitet. Die Tour dauert etwa zweieinhalb Stunden. Festes Schuhwerk wird empfohlen, der NABU stellt Ferngläser zur Verfügung. Die Leitung hat Georg Ramm. So., 28.07., Treffpunkt um 18 Uhr auf dem Parkplatz der Euflor-Humuswerke in Drochtersen, Aschhorn 11b. 

  • Drochtersen
  • 26.07.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Heidel-, Blau- oder Bickbeere

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Heidelbeeren: Zu den leckeren, heimischen Sommerfrüchten gehören Heidel- oder Blaubeeren - bei uns auch häufig Bickbeeren genannt. Dieser Begriff...

  • Rosengarten
  • 26.07.19
Das Freibad in Jesteburg bleibt heute Vormittag geschlossen
2 Bilder

Ausgerechnet heute!
Freibäder in Jesteburg und Hanstedt sind geschlossen

mum. Jesteburg/Hanstedt. Der heißeste Tag des Jahres - das soll zumindest der heutige Donnerstag werden. Doch wer sich in den Freibädern in Jesteburg und Hanstedt abkühlen möchte, wird enttäuscht. Beide Bäder - erst in diesem Jahr nach umfangreichen Sanierungsarbeiten eröffneten - meldeten heute Morgen Störungen. "Das Waldbad Hanstedt kann zurzeit wegen eines erheblichen Wassereinbruchs in der Technik nicht geöffnet werden", sagte der stellvertretende Gemeindedirektor Horst-Elert Stödter am...

  • Jesteburg
  • 25.07.19

Warum Sport begeistert

Auf der ganzen Welt trieben Menschen Sport. Nach dem Aufstehen gehen sie joggen, andere verbringen die Wochenenden mit der Familie bei ausgiebigen Fahrradtouren. Ausgefallene Sportarten, die zu extremen körperlichen Beanspruchungen führen, regen das Interesse von Adrenalinjunkies an. So gibt es Fallschirmspringer, Bergsteiger und Extrem Climber, die kaum einen Tag ohne diesen Nervenkitzel leben möchten. Doch was begeistert uns an Warum sollten wir alle Sport in unser Leben einbinden? Sport...

  • 24.07.19

Was bedeutet der Brexit für das Glücksspiel?

Seit dem Referendum im Jahr 2016, bei dem sich eine knappe Mehrheit der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union aussprach, kommt Großbritannien kaum zur Ruhe. In der Politik gibt es seitdem fast kein anderes Thema mehr, zudem hat es Theresa May nicht geschafft, einen Austrittsvertrag zu verhandeln, der auch im Parlament ausreichend Zustimmung fand. Zugleich gibt es jedoch keine Mehrheit für einen Austritt aus der EUDamit hat er für viele Schlagzeilen gesorgt und zugleich...

  • 24.07.19
Die großen Turniere begeistern die ganze Welt.
4 Bilder

Volkssport Nummer 1:

Die Erfolgsstory des modernen Weltfußballs Der Fußball ist mehr als nur ein Sport – der kulturelle Aspekt hat eine globale Bedeutung, die unvergleichlich ist. Er zählt schon lange zu den populärsten Sportarten der Welt, doch in den letzten Jahren, parallel mit der Globalisierung und Entwicklungen der weltweiten Vernetzung, hat er nochmal mehr an Bedeutung gewonnen. Damit ist dem Fußball ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal zu eigen – kein anderer Sport schafft es, Jahr für Jahr so viele...

  • 24.07.19
Ein naturnaher Garten ist schön anzusehen und 
bietet Insekten eine wichtige Nahrungsquelle
2 Bilder

Flyer des NABU und der Stadt Buchholz gibt Tipps für die Schaffung von grünen Oasen
Garten naturnah gestalten

os. Buchholz. Vor rund vier Monaten hatte der Verwaltungsausschuss der Stadt Buchholz einstimmig beschlossen, "dass die Verwaltung in geeigneter Form dafür sorgt, die Bevölkerung, insbesondere Neubürger, über insektenfreundliche Gartengestaltung sowie über die ökologischen und klimatischen Nachteile von Schottergärten zu informieren und zu sensibilisieren". Diesen Auftrag hat die Stadtverwaltung jetzt umgesetzt: Seit Kurzem liegt der Flyer "Der naturnahe Garten" vor, den die Stadt in...

  • Buchholz
  • 23.07.19
Geselligkeit und Gemütlichkeit gehören zum Winzerfest
2 Bilder

Winzerfest in Buchholz: gemütlich genießen
Winzer stellen ihre Weine vor und informieren über ihre Spezialitäten

ah. Buchholz. Eine Veranstaltung, auf die sich nicht nur die Weintrinker freuen, ist das Winzerfest, das auf dem Peets Hoff - zwischen der Buchholz Galerie und dem Warenhaus "famila" - stattfindet. Das Winzerfest ist bereits zum vierten Mal in Buchholz für seine Besucher vor Ort. Es dauert von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. Juli. Neun Winzer präsentieren ihre Weingüter und laden zum Verkosten ihrer Weine ein. Neu dabei sind das Weingut Hirschen von der Mosel und das Weingut Glock aus...

  • Buchholz
  • 23.07.19

Entspannen und mit allen Sinnen genießen: Waldbaden in Harsefeld

sc. Harsefeld. Am Samstag, 27. Juli, findet ein Waldbaden-Seminar in Harsefeld statt. Um 10 Uhr startet das sechsstündige Seminar mit Waldpädagogin, Business Coach und Försterin Birte Schmetjen. Während des Seminars können die Teilnehmer in sanfter Bewegung, aber auch im Stehen und Sitzen, in die Waldatmosphäre eintauchen und den Wald mit allen Sinnen erleben. Die Entspannung und der achtsame Umgang mit sich selbst füllen die Energiereserven wieder auf. Durch das Waldbaden senkt sich der...

  • Harsefeld
  • 23.07.19

Die schönsten Laufevents für Anfänger in HH & SH

Sie suchen noch nach einem Grund, endlich Ihren inneren Schweinehund zu überwinden und mit dem Laufsport zu beginne? Dann nehmen Sie sich doch die Teilnahme an einem der folgenden Laufevents für Anfängerinnen und Anfänger in Schleswig-Holstein oder Hamburg zum Anlass. Laufen ist nicht nur Sicherlich werden hierbei zahlreiche Kalorien verbrannt, aber auch der Ausstoß von Glückshormonen sollte im Vordergrund stehen. Nach jedem Lauf fühlen Sie sich, als hätten Sie eine komplett neue Facette Ihres...

  • 23.07.19

A1 Richtung Bremen
Anschlussstelle Rade gesperrt

bim. Rade. Die Auffahrt der Anschlussstelle Rade auf der A1 Richtung Bremen ist von kommenden Donnerstag, 25. Juli, 19 Uhr, bis Freitag, 26. Juli, 5 Uhr, wegen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten gesperrt. Das teilt die für die Unterhaltung und Erhaltung der A1 zwischen Hamburg und Bremen zuständige Projektgesellschaft A1 mobil mit. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle auf die A1 auffahren wollen, werden gebeten, der ausgeschilderten Umleitungsstrecke U16 bis zur Anschlussstelle...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.07.19

Wie kann man sein Geld am besten für die Zukunft anlegen?

Wenn es darum geht, sein Geld anzulegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einen mögen es langfristig, die anderen flexibel. Bei der Auswahl spielen die persönlichen Ziele eine wichtige Rolle. Wer jederzeit an sein Erspartes kommen möchte, ist mit dem Tagesgeldkonto bestens beraten, denn damit ist es jederzeit verfügbar und wird gleichzeitig verzinst. Was die Vorteile sind und worauf bei der Auswahl des Anbieters geachtet werden sollte, wird nachfolgend erläutert. Was ist ein...

  • 22.07.19
Uli Klintworth führt stolz seinen Ford A vor  Fotos: privat
2 Bilder

Auf Helmster Flohmarkt werden Oldtimer gezeigt
Erinnerungen an die Waltons werden wach

jd. Helmste. Einen besonderen Hingucker bekommen die Besucher auf dem Flohmarkt des Heimatvereins Helmste am Sonntag, 4. August, von 10 bis 16 Uhr auf dem Sportplatz am Dorpshüs (Schulstraße) geboten. Auf dem gleichzeitig stattfindenden Trecker- und Oldtimertreffen gibt es einen original Ford A zu sehen. Der Pickup Baujahr 1929 weckt Erinnerungen an die Fernsehserie "Die Waltons". Mit dem Gefährt tuckerten John Boy und seine Familie durch die hügelige Landschaft Virginias. Der Oldtimer...

  • Fredenbeck
  • 21.07.19
Am liebsten angelt Hendrik Wiegand mit der Fliege in seinem Ein-Mann-Boot Foto: Hendrik Wiegand

Profi-Angler Hendrik Wiegand zeigt in seinem Workshop, wie man Fliegen zum Angeln richtig bindet
Experten-Tipps vom "Belly Boat Man"

jab. Balje. In der Angler-Szene ist der "Belly Boat Man" bekannt wie ein bunter Hund. Nun ist Profi-Angler Hendrik Wiegand am Samstag, 3. August, zu Gast im Natureum in Balje, um den Workshop-Teilnehmern Experten-Tipps zum Fliegenbinden zu geben. "Belly Boats", das sind die kleinen Boote, in denen Angler mit den Beinen im Wasser steuernd auf den Flüssen und Seen unterwegs sind. Ohne Ruder haben sie beide Hände frei für die Angelrute und somit beste Voraussetzungen, einen dicken Fisch zu...

  • Nordkehdingen
  • 19.07.19

Straße möglichst großräumig umfahren
Horneburger Zubringer zur Autobahn gesperrt

jab. Landkreis. Auf die Ausbesserung nach dem Asphalt-Pfusch auf dem Hauptzubringer zur A 26 in Horneburg wurde lange gewartet. Nun wird die Ortsumgehung Horneburg (K 36) endlich saniert. Dazu wird die Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr B 73 und der A 26 eine Woche lang voll gesperrt. Die Baumaßnahmen betreffen auch den Einmündungsbereich "Schützenweg", die Einmündung "Marschdamm" bleibt frei. Die Bauarbeiten an der Kreisstraße werden voraussichtlich am 31. Juli beginnen und spätestens am...

  • Horneburg
  • 19.07.19
Einer der Headliner beim "A Summer's Tale"-Festival: die französische Musikerin Zaz

WOCHENBLATT verlost Tickets für "A Summer's Tale"
Gratis Zaz & Co erleben!

ce. Luhmühlen. Der Countdown läuft: In knapp zwei Wochen ist der Eventpark Luhmühlen bereits zum fünften Mal Schauplatz des Musik- und Kulturfestivals "A Summer's Tale", zu dem bis zu 15.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwartet werden. Live in Konzerten zu erleben sind Stars wie die französische Musikerin Zaz, die britischen Bands Elbow und Suede, Soul-Interpret Michael Kiwanuka und die dänische Liedermacherin Tina Dico. Zudem stehen Auftritte von Maximo Park, Xavier Rudd, Kate Nash,...

  • Salzhausen
  • 19.07.19

In Handeloh:
Fragen zum Breitbandausbau klären

bim. Handeloh. Die meisten Anwohner der Siedlung „Im Gehege“ in Handeloh erhielten vergangene Woche unerwartet Post vom Landkreis Harburg in Sachen Breitbandausbau - schnelles Internet über Glasfaserkabel, der nun wohl schneller als erwartet umgesetzt werden soll. Obwohl Landrat Rainer Rempe in dem Anschreiben versucht, grundlegende Fragen zu diesem Vorgang zu erklären, bleiben viele Fragen offen. Daher lädt der Haus- und Grundeigentümerverein „Im Gehege“ für kommenden Mittwoch, 24. Juli, ab 19...

  • Tostedt
  • 19.07.19

Keine Sonderabfallannahme am 20. Juli im AWZ Stade-Süd

nw/bo. Stade. Am Samstag, 20. Juli, bleibt die Sonderabfallannahmestelle im Abfallwirtschaftszentrum Stade-Süd aufgrund eines krankheitsbedingten Personalengpasses geschlossen. Alle anderen Bereiche des Abfallwirtschaftszentrums Stade-Süd stehen an diesem Tag wie gewohnt zur Verfügung.Am Montag, 22. Juli, wird vorrausichtlich auch die Anlieferung von Sonderabfällen auf dem AWZ Stade-Süd wieder möglich sein.

  • Stade
  • 19.07.19

Deinster Kulturbahnhof
Café und Schmuck-Ausstellung

jab. Deinste. Im Kulturbahnhof findet am morgigen Sonntag eine Ausstellung von hochwertigem Schmuck statt. Die Schmuckstücke wie Ringe und Ketten werden von Gunda Vollmer aus Edelsteinen hergestellt. Zu bestaunen sind sie in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Zeitgleich bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Cafés selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Kaffee auf dem Güterboden und auf der Terrasse an. So., 21.07., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 19.07.19

Gemeinden spielen Boule
Erster "Allesamt-Cup" in Oldendorf

bo. Oldendorf. Ein erstes Boule-Turnier für die Gemeinden der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten richtet die Initiative "...fair geht vor!" aus. Am Brunkhorstschen Haus in Oldendorf können Bürger im "Allesamt-Cup" ihr Können im Boule-Spiel beweisen. Ein Kunst- und Handwerkermarkt, Live-Musik und ein Kinderprogramm runden den Tag ab. Die Einnahmen sollen der Jugendfeuerwehr für die Instandsetzung ihres Raumes nach dem kürzlichen Wasserschaden zugutekommen. So., 21.07., von 11 bis 17 Uhr am...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.07.19
Ein Gästeführer in historischem Nachtwächter-Gewand nimmt Besucher auf einen abendlichen Rundgang durch Buxtehude mit

Gästeführung in Buxtehude
Mit dem Nachtwächter durch die Altstadt

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen..." führt der Nachtwächter durch Buxtehude. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn berichtet ein Gästeführer in historischer Kleidung aus jener Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag rund um die Buxtehuder Stadtgeschichte ist gespickt mit Pikantem und Interessantem aus der Estestadt. Fr., 26.07., Treffpunkt um 21 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2;...

  • Buxtehude
  • 19.07.19

Fahrbahn muss instand gesetzt werden
Verkehrsbehinderungen an Elbvorlandbrücke bei Rönne am 17. Juli

ce. Rönne/Marschacht. Im Zuge der B404 zwischen der A39 und der Landesgrenze Schleswig-Holstein muss im Bereich der Elbvorlandbrücke (Anschlussstelle Rönne/Marschacht) dringend die Fahrbahn instand gesetzt werden. Dies teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit.  Die Arbeiten werden unter halbseitiger Bauweise durchgeführt. Der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen wird mittels einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich auf...

  • Elbmarsch
  • 16.07.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.