Service

Beiträge zur Rubrik Service

Alle Wertstoffhöfe im Landkreis Stade sind geöffnet

bo. Geest/Kehdingen. Die Wertstoffhöfe in Oldendorf, Fredenbeck-Wedel und Wischhafen öffnen in der kommenden Woche ihre Türen. Damit stehen wieder alle der insgesamt 14 Abfallannahmestellen des Landkreises Stade zu den gewohnten Zeiten für die Entsorgung zur Verfügung. Auf den Wertstoffhöfen können Hausmüll, Gewerbe- und Bauabfälle, Sperrmüll, unbehandeltes Altholz, Altmetall, Bauschutt, Elektrokleingeräte, Elektronikgeräte abgegeben werden. Oldendorf und Wedel nehmen auch Grün- und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.06.20
Carsten Reck will das Autokino in Buchholz zunächst bis Ende August betreiben

Autokino Buchholz: Der Start ist geglückt

os. Buchholz. "Das Ganze ist sehr gut angelaufen. Ich habe viel positive Resonanz, über die ich mich sehr freue." Dieses positive Zwischenfazit zieht Carsten Reck. Wie berichtet, betreibt er seit zweieinhalb Wochen das Autokino auf dem Gelände von Möbel Kraft in Buchholz. Zahlreiche Kinoliebhaber u. a. auch aus dem Landkreis Stade oder aus Hamburg kamen bereits in die Nordheidestadt, um Filme wie "Nightlife" oder "Knives Out" aus dem Auto heraus zu sehen. Reck plant, das Autokino bis Ende...

  • Buchholz
  • 05.06.20
Pastorin Andrée Möhl

Altenheim Marschacht besteht 25 Jahre
Onlinegottesdienst aus Altenheim

ce. Marschacht. Seit 25 Jahren besteht das Alten- und Pflegeheim Marschacht. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Jubiläumsfeierlichkeiten und der geplante Festgottesdienst auf dem Gelände leider abgesagt werden. Stattdessen feiern Pastorin Andrée Möhl und Popkantor Jens Pape diesen Gottesdienst nun online per Video, das ab Sonntag, 7. Juni, unter www.kirchenkreis-winsen.de abgerufen werden kann. Das Besondere: Einige Mitarbeiter und Bewohner des Heimes haben Videobeiträge aufgezeichnet und...

  • Elbmarsch
  • 05.06.20
Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann

Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen
Jetzt entscheiden für eine beitragsfreie Pflegekammer

(bim). Die Befragung unter den Mitgliedern der Pflegekammer, die im Rahmen der Evaluation der Pflegekammer Niedersachsen durchgeführt wird, ist gestartet. Bis zum 5. Juli haben rund 80.000 niedersächsische Pflegekräfte die Möglichkeit, an der Onlinebefragung teilzunehmen. Die Mitglieder hätten jetzt die Möglichkeit, sich für eine schlagkräftige Kammer zu entscheiden, für die sie keine Beiträge zu zahlen brauchen, sagt Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann. Die Pflegekammer Niedersachsen habe...

  • Buchholz
  • 05.06.20

Gründungsnetzwerk Stade
Staatliche Fördermittel für Existenzgründer

(nw/bo). Der Bund und das Land Niedersachsen haben über die KfW und die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) eine Reihe von Förderprogrammen aufgelegt, um Unternehmern bei Gründung, Übernahme und Wachstum ihrer Betriebe zu helfen. Darauf weist das Stader Gründungsnetzwerk hin und gibt einen Überblick: Zinsgünstige Darlehen ermöglichen die Finanzierung von Investitionen, die einer mittel- und langfristigen Unterstützung bedürfen und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg...

  • Stade
  • 05.06.20

Andachten in St. Martin Oldendorf

bo. Oldendorf. Die Oldendorfer St. Martin-Gemeinde feiert im Juni kurze Gottesdienste: Andachten finden am Sonntag, 7., 14. und 21. Juni, jeweils um 10 Uhr in der Oldendorfer Kirche statt. Im Kapellenpark Kranenburg sind Besucher am Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr zu einer plattdeutschen Open-Air-Andacht mit Lektor Sackmann willkommen. Dagegen gibt es auch Absagen: Das Tauffest am Sonntag, 7. Juni, in Großenwörden und die Kirche für Kinder am Samstag, 13. Juni, fallen aus. Bei allen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.06.20

So sorgen Sportstars trotz Spielpause für Unterhaltung

Sportfans haben es derzeit nicht leicht. In nahezu allen Ländern der Welt müssen sie auf ihr Hobby verzichten. Denn so gut wie alle Turniere und Großveranstaltungen, die für 2020 geplant waren, sind abgesagt oder verschoben worden. Als ob das nicht genug wäre, können sie auch kaum auf andere Freizeitaktivitäten ausweichen. Aber nicht nur Fans, sondern auch viele Spieler wissen im Moment nicht so recht, was sie mit sich anfangen sollen. Sie haben sich monatelang auf die Saison vorbereitet und...

  • Buxtehude
  • 03.06.20
  2 Bilder

Wie Playtech zur größten Marke im Online Casino Gaming wurde

Wenn man ein Online-Casino besucht und ein unerfahrener Casinospieler ist, macht man sich normalerweise keine Gedanken darüber, wie die Spiele entwickelt werden. Die meisten Leute sind sich darüber bewusst, dass die Casinobetreiber keine eigenen Spiele entwickeln. Diese gehen nämlich auf Softwareentwickler zu und lizensieren deren Spiele. Dies ist, als wenn man eine Wie man erwartet, sind einige Entwickler wichtiger als andere. Microgaming, NetEnt, IGT, SG und Bally sind nur einige Namen, die...

  • Buxtehude
  • 03.06.20
Daniela und Günther Heckmann im Ausstellungsraum, in dem u.a.  Waffen, Kultgegenstände und Schmuck gezeigt werden

Museum für asiatische Kultur
Aktuelle Ausstellung in Wohlesbostel widmet sich der Kopfjagd

bim. Wohlesbostel. Kopfjägern widmet sich die aktuelle Ausstellung im Museum für asiatische Kunst der IFICAH-Stiftung in Wohlesbostel (Samtgemeinde Hollenstedt). Wer nun aber Gruseliges über Schrumpfköpfe und Schädeltrophäen erwartet, irrt. Vielmehr geht es um den Glauben an die Seelenwanderung sechs asiatischer Ethnien. Darüber wird anhand von Exponaten aus der Zeit zwischen Mitte des 18. und dem späten 20. Jahrhundert informiert - neutral, historisch fundiert, ohne Effekthascherei und dennoch...

  • Tostedt
  • 03.06.20
Wer auf Heizöl setzt, heizt im Langzeitvergleich günstig

Heizöl günstiger als Erdgas im Vergleich
Niedrige Ölpreise lassen Heizölpreis ebenfalls sinken

Hauseigentümer mit einer Ölheizung konnten sich in den vergangenen Monaten über die gesunkenen Brennstoffpreise freuen. Die Kosten für Heizöl sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 im Bundesdurchschnitt um mehr als 20 Prozent gesunken. Darauf weist das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) hin. Im Hinblick auf die Energiekosten mache es jedoch immer auch Sinn, die Langzeitwerte zu betrachten. Schließlich verrichten Heizungssysteme über viele Jahre ihren Dienst. Doch auch hier...

  • Buchholz
  • 03.06.20
Ein Fußball-Turnier am Strand dürfte vielleicht wieder möglich sein
  3 Bilder

Kehdinger Gemeinde will Schülern etwas bieten
Ein bisschen Ferienspaß in Drochtersen

ig. Drochtersen. In vielen Städten und Kommunen im Landkreis Stade wurden die Ferienspaß-Aktionen wegen der Corona-Krise schon abgesagt. Nicht so in Drochtersen: Corona und allen Absagen zum Trotz: „Ein bisschen Ferienspaß muss sein“, so der Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff und Ratsherr Dirk Ludewig. Beide wollen in den „großen Ferien“ ein dezidiertes Programm anbieten. „Wir wollen versuchen, alles zu ermöglichen, was möglich ist. Wir suchen auch das Gespräch mit den Vereinen, die in...

  • Drochtersen
  • 03.06.20
"Physische" Gottesdienste finden in der Johanneskirche vorerst weiterhin nicht statt

Mit Maske und Abstand nicht attraktiv
Ohne Gesang keine Gottesdienste in der Tostedter Johanneskirche

bim. Tostedt. Noch ist es ruhig in der ev.-luth. Johanneskirche in Tostedt. Zum stillen Gebet dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr wird sie nun geöffnet sein. In der Zeit ist gewährleistet, dass Verantwortliche ein Auge darauf haben, dass die wegen der Corona-Pandemie geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Auch Trauungen und Taufgottesdienste finden unter Auflagen wieder statt. Zum Abhalten von Sonntagsgottesdiensten konnte sich der Vorstand der Kirchengemeinde jedoch...

  • Tostedt
  • 03.06.20

"Prima Klima"
Preisgekrönte Karikaturen in Agathenburg

nw/bo. Agathenburg. Mit wenigen Strichen sagen Karikaturen mehr aus als viele Worte und bringen Wahrheiten über Gesellschaft und Politik ans Licht: Im Agathenburger Schloss sind noch bis Sonntag, 21. Juni, die prämierten Arbeiten des diesjährigen 20. Deutschen Karikaturenpreises zu sehen. Unter dem Motto "Prima Klima" geht es in den Zeichnungen aber nicht nur um das Wetter, sondern auch um aufziehende Fronten zwischen oben und unten, links und rechts, Jung und Alt, Gott und Mensch, West, Ost,...

  • Horneburg
  • 03.06.20
Das neue Plakat ist bereits fertig: Die "Italienische Nacht" wird um ein Jahr 
verschoben Foto: Jost

"Italienische Nacht" findet in Jesteburg kommendes Jahr statt

mum. Jesteburg. Es wäre sicherlich einer der musikalischen Veranstaltungshöhepunkte des Jahres im Landkreis Harburg geworden: Am 27. Juni sollte auf der "Naturbühne" in Jesteburg eine "Italienische Nacht" mit internationalen Solisten stattfinden. "Wir hatten bereits bis Mitte März mehr als 400 Karten im Vorverkauf verkauft", sagt Organisator und "Naturbühne"-Vorsitzender Bernd Jost. Doch aufgrund der Corona-Krise und des damit verbundenen Verbotes von Großveranstaltungen habe man sich dazu...

  • Jesteburg
  • 02.06.20

Für den Klimaschutz
Fahrraddemo in Buchholz

os. Buchholz. Zu einer Fahrraddemonstration für den Klimaschutz laden die Buchholzer Gruppen von Greenpeace, BUND, Fridays for Future, Parents for Future und der Verein Buchholz fährt Rad ein. Start am Samstag, 6. Juni, ist am 11.55 Uhr auf dem Parkplatz am Buchholz Bad (Holzweg). Von dort führt die rd. sechs Kilometer lange Route in gemütlichem Tempo durch die Stadt. Ziel ist die St.-Paulus-Kirche. Es wird keine Abschlusskundgebung geben. Alle Teilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz...

  • Buchholz
  • 02.06.20
Sie sorgen dafür, dass das Freibad bald wieder einsatzbereit ist (v. li.): Henning Schöttler, Andre Jung und Rolf Stehrenberg
  2 Bilder

Freibad in Jesteburg öffnet am 24. Juni

mum. Jesteburg/Hanstedt. Hanstedt macht es diesen Mittwoch vor: Das beliebte Waldbad öffnet wieder. Allerdings müssen die Gäste mit einigen Einschränkungen rechnen. Unter anderem darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen zur gleichen Zeit ins Bad - nämlich maximal 450 Gäste auf das Gelände und 90 Gäste ins Wasser. Auch in Jesteburg laufen die Vorbereitungen für die Eröffnung des Freibads auf Hochtouren. Allerdings rechnet Henning Buss, Vorsitzender des Fördervereins "Unser Freibad", erst am...

  • Jesteburg
  • 02.06.20

Straßensperrung am 6. und 7. Juni in Stade

bo. Stade. Die Bremervörder Straße in Stade wird von Samstag, 6. Juni, bis voraussichtlich Sonntag, 7. Juni, ab Hausnummer 9 in Richtung des Verkehrskreisels für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Grund: Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Abwasserkanäle haben die Stadtwerke in dem Bereich einen erheblichen Schaden festgestellt. Dieser soll am Wochenende repariert werden. Der Verkehr wird daher über die Straßen Hohenwedeler Weg und Am Hohenfelde umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer...

  • Stade
  • 02.06.20
Dort soll der Lichtspielgarten entstehen: Stades Bürgermeister Sönke Hartlef (Mitte), Ralf Achim Rotsch (li.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade, und Veranstalter Patrick Dietze zeigen auf die zukünftige Bühne

Sommerbühne für Kultur im Stader "Lichtspielgarten"

bo. Stade. Der "Lichtspielgarten" öffnet am Donnerstag, 4. Juni, seine Pforten in Stade. Auf dem Gelände an der Altländer Straße 29 entsteht für vier Monate ein kulturelles Kleinod in Innenstadtnähe. Auf der Sommerbühne soll ein Autokino- und Kulturprogramm für lang ersehnte Abwechslung sorgen. Vielseitiges Programm Geplant sind Filme, Konzerte, Comedy und mehr. Besucher erleben das Programm vom eigenen Auto aus. Der Sound kommt über einen Sender aus dem Autoradio. Das Gelände bietet...

  • Stade
  • 02.06.20
Auf dem Heidschnuckenweg: Kutscher Heiko Röhrs bei seiner Arbeit

NDR-Film über einen der schönsten Wanderwege Deutschlands
Der Heidschnuckenweg - seine Menschen und Orte am Wegesrand

(ce/tw). Entlang eines der schönsten Wanderwege Deutschlands von der Nordheide bis zur Südheide führt "die nordstory - Menschen am Heidschnuckenweg". Der regionale Film wird an diesem Freitag, 5. Juni, um 20.15 Uhr im NDR ausgestrahlt. Der "Heidschnuckenweg" führt auf einer Länge von 223 Kilometern von Hamburg-Fischbek bis nach Celle. Unterteilt in 13 Etappen, bietet er Wanderern ein Naturerlebnis und eine besondere Kulturlandschaft. Der Deutsche Wanderverband hat in Norddeutschland nur...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.06.20
Kerstin und Rainer Orloswki spendeten den Schlauchautomaten

Service für Radfahrer
Schlauchautomat am Servicepoint in Bassenfleth

sla. Bassenfleth. Die Gemeinde Hollern-Twielenfleth hat am Parkplatz Bassenflether Strand auf der Parkplatzerweiterung für über 60.000 Euro einen Servicepoint mit einer Tourist-Infotafel, WC-Anlage, WLAN-Station und Parkschein-Automat errichten lassen. Die Gemeindevertreter hatten die Idee, dort auch eine Fahrradreparatur-Station aufzustellen, da der Servicepoint direkt am Elbradwanderweg liegt, und holten sich dazu professionelle Beratung beim Fahrrad- und Service-Center Orlowski in...

  • Buxtehude
  • 02.06.20
Die entspannenden Fahrten auf der Elbe finden ab diesem Wochenende wieder statt

Wieder Fahrten auf der Elbe
Fahrgastschiff Lüneburger Heide legt ab und steuert attraktive Ziele an

Die Fahrten auf der Elbe mit dem Fahrgastschiff "Lüneburger Heide" sind für Bewohner der Region und Besucher jedes Jahr Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Eigentlich wollte Inhaber Jürgen Wilcke Ende März mit seinem Team die Saison beginnen. Doch die Beschränkungen in der Corona-Zeit machten ihm einen Strich durch die Zeitplanung. Doch nun ist es so weit: Pfingsten ging das beliebte Fahrgastschiff "Lüneburger Heide" wieder auf Tour - natürlich mit entsprechendem Sicherheitskonzept. Der neue...

  • Buchholz
  • 01.06.20

Sozialrechtliche Hilfen bei Schwangerschaft
"pro familia"-Info-Broschüre jetzt digital

bo. Stade. Die "pro familia"-Beratungsstelle hat ein digitales "Stader Handbuch zu sozialrechtlichen Hilfen rund um Schwangerschaft und Geburt" herausgegeben. Bei der allgemeinen Informationsflut zu Themen rund um die Geburt soll die Broschüre werdenden Müttern und Vätern eine praktische Orientierungshilfe geben. Das Heft ist gegliedert in einen Teil A, der sich auf Fragestellungen vor der Geburt bezieht, und einen Teil B, der Hilfestellungen nach der Geburt in den Blick nimmt. Im Anhang sind...

  • Stade
  • 01.06.20

IHK-Sprechtag: Tipps zur sozialen Absicherung für Existenzgründer

nw/bo. Stade. Existenzgründer und junge Unternehmer haben am Mittwoch, 10. Juni, die Möglichkeit, in der Industrie- und Handelskammer in Stade, Am Schäferstieg 2, eine kostenfreie Erstberatung mit einem Sozialversicherungsexperten in Anspruch zu nehmen. In Einzelgesprächen werfen Gründer einen Blick auf ihre persönliche Situation. Sie bekommen Tipps für eine sinnvolle Vorsorgeplanung und können ihre Fragen klären: Welche Absicherungsvarianten in der Kranken- und Pflegeversicherung sind...

  • Stade
  • 01.06.20

Beratung im Babycafé Steinkirchen

bo. Steinkirchen. Die Evangelische Familienbildungsstätte lädt am Dienstag, 9. Juni, zum Babycafé in Steinkirchen ein. In Einzelgesprächen steht Annika Pupkes, Kinderkrankenschwester, Still- und Laktationsberaterin, Eltern zwischen 9.30 und 11.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen, Alter Marktplatz 5, für Fragen rund um das Neugeborene zur Verfügung. Themen wie Stillen, Flaschenernährung, Babyschlaf, Beikost, Tragen im Tragesack oder -tuch können angesprochen werden. Teilnahme...

  • Lühe
  • 31.05.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.