Service

Beiträge zur Rubrik Service

"Mügge-Sippe" trifft sich in Düdenbüttel

lt. Landkreis. Den Familiennamen Mügge sowie Abkömmlinge aus der "Müggen-Sippe" gibt es im Landkreis Stade und den Altkreisen Bremervörde und Land Hadeln reichlich. So viel haben der ehemalige Düdenbüttler Bürgermeister Heinz Mügge und der Bremervörder Historiker Dr. Michael Ehrhardt schon herausgefunden. Woher genau der Name „Mügge“, der sich bis ins 16. Jahrhundert zurückführen lässt, kommt und wie er zu deuten ist, soll bei einem Treffen der „Mügge-Sippe“ am Samstag, 16. November, in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.08.19
Nona, die "PartyPutze von 
Mallorca", wird mit ihren 
Freunden das Schützenholz 
aufmischen

Nona "die PartyPutze" bringt Mallorca-Stars mit
++++Update: Mallorca Party in Hollenstedt abgesagt +++++++

[b]++++Update+++++++ tw. Hollenstedt. Wie der Hollenstedter Schützenverein auf seiner Internetseite und sozialen Netzwerken mitteilt, wird die Mallorca Party am Samstag, 24. August, nicht stattfinden. Aufgrund der geringen Vorverkaufszahlen musste die Veranstaltung abgesagt werden. Bereits erworbene Karten können ab Dienstag, 20. August, bei den Academy Fahrschulen zurück gegeben werden. ++++Update+++++++ bim. Hollenstedt. [/b]"Wir holen den Ballermann erneut nach Hollenstedt!", erklärt...

  • Hollenstedt
  • 13.08.19
Die  Band "Max & Friends" und die Sängerin Jessica Mears werden die Zuhörer mit ihrer Stimmgewalt begeistern
3 Bilder

"Jestival 2019": Ein Event mit erstklassiger Musik
Veranstalter organisierten erneut ein besonderes Programm mit Jazz, Rock und Pop

ah. Jesteburg. Wenn man in Jesteburg und Umgebung Einwohner fragt, was sie am Samstag, 17. August, unternehmen, heißt es natürlich: "Wir gehen zum Jestival!" Zum zweiten Mal findet das Musikevent auf der Jesteburger Naturbühne (Am Alten Moor 10, 21266 Jesteburg) statt. Los geht's um 16 Uhr. Die Organisatoren freuen sich, dass es ihnen gelungen ist, erneut ein attraktives Musikprogramm zu organisieren, dass beste Unterhaltung verspricht. Als Hauptact ist "Max & Friends" dabei. Viele der...

  • Jesteburg
  • 13.08.19
Der Freizeit-Maler Peter Hansen stellt seine Bilder dem Freiburger Kornspeicher in einer Benefiz-Ausstellung zur Verfügung

Malerei für gute Zwecke
Benefiz-Ausstellung im Kornspeicher Freiburg

bo. Freiburg. In einer Benefiz-Ausstellung präsentiert der Freizeit-Künstler Peter Hansen derzeit seine selbst gemalten Bilder im Kornspeicher. In Aquarell- und Acrylmalerei zeigt er verschiedene Motive: Landschaften, Fische und Informelles. Die Bilder können für einen guten Zweck erworben werden: Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem historischen Kornspeicher zugute. Bis So., 25.08., im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2; www.kornspeicher-freiburg.de.

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19

Internationale Fledermausnacht
Vortrag und Exkursion für die ganze Familie beim Nabu Bremervörde

bo. Bremervörde. Zur internationalen Fledersmausnacht können naturbegeisterte Kinder und Erwachsene beim Nabu in Bremervörde einen informativen Abend verbringen und auf die Suche nach den Nachtjägern gehen. Nach einem Lagerfeuer und Stockbrot gibt es in einem Bildervortrag viele Informationen über Biologie, Jagdtechniken und Schutz der Fledermäuse. Mit Bat-Detektoren werden danach die nachtaktiven Tiere aufgespürt. Fr., 23.08., um 18.30 Uhr in der Nabu-Umweltpyramide in Bremervörde, Huddelberg...

  • Fredenbeck
  • 13.08.19

"Playmobil - Der Film"
Pyjama-Party zur Vorpremiere im City Kino Buxtehude

bo. Buxtehude. Sie sind in fast jedem Kinderzimmer zu Hause und jetzt erobern die Playmobil-Figuren die Leinwand: Die Vor-premiere von "Playmobil - Der Film" feiert das City Kino Buxtehude mit einer Pyjama-Party für Kinder. Noch vor dem Bundesstart ist junges Publikum im Schlafanzug mit Kuscheldecke und Plüschtier im Kino willkommen. In dem Animationsabenteuer wird der kleine Charlie in die Playmobil-Welt gesogen. Um ihn zu retten, folgt ihm seine ältere Schwester in die Parallelwelt....

  • Buxtehude
  • 13.08.19

flohmarkt in Oldendorf
Stöbern auf dem Edeka-Parkplatz

bo. Oldendorf. Die Initiative „…fair geht vor!“ lädt am Sonntag zum Flohmarkt auf dem Edeka-Parkplatz in Oldendorf ein. Besucher sind zum Stöbern und Schlemmen willkommen. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Quadfahren und ein buntes Programm mit Dirk Ludewig. Die Einnahmen aus Standgebühren, Büchermarkt und Cafeteria sind für einen guten Zweck gedacht. Sie gehen als Spende an einen Jungen, der dringend medizinische Versorgung benötigt, die die Krankenkasse bisher ablehnt. So., 18.08., 12-17 Uhr...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.08.19
Plastik findet sich überall an den Küsten und bringt Seevögel in Gefahr

Info- und Aktionstag im Natureum Niederelbe
Plastikmüll in den Meeren reduzieren

bo. Balje. Unter dem Motto "Weniger Plastik ist Meer" geht es am Dienstag im Natureum Niederelbe in Balje um Kunststoffmüll in den Ozeanen. Besucher erfahren, wie Plastik ins Meer gelangt und wie sie selbst Müll reduzieren können. In Experimenten ermitteln sie, welche Alltagsprodukte Mikroplastik enthalten und stellen eine „Bio-Alternative“ zu Kunststoff her. Plastik überflutet die Weltmeere. Bis zu 600 Jahre kann es dauern, bis es sich abbaut. Der „Great Pacific Garbage Patch“, einer der...

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19

Radtour mit dem ADFC Stade
Die Natur rund um Freiburg

bo. Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade fährt am Sonntag, 18. August, mit dem Radwanderbus von Stade nach Freiburg. Auf Radwegen wird die Natur rund um den idyllischen Ort erkundet. Im historischen Kornspeicher kehren die Radler zu einer Kaffeepause ein und nehmen an einer Führung teil. Rund 50 Kilometer werden geradelt. So., 18.08.; Treffpunkt um 8.25 Uhr am Busbahnhof in Stade; Kosten für Busticket und Führung: 7 Euro; Anmeldung erforderlich bei Renate Wiehmann, Tel. 04141 - 64801, E-Mail:...

  • Stade
  • 13.08.19

Kino im Kulturforum Buxtehude
Die junge Astrid Lindgren

bo. Buxtehude. Den Film "Astrid" zeigt die Kommunale Initiative Kino im Buxtehuder Kulturforum. Der skandinavische Film von 2018 widmet sich der persönlichen Lebensgeschichte Astrid Lindgrens und zeichnet ihren Weg von der Jugend bis zur jungen Frau, über ihr Volontariat in einem Zeitungsverlag und die Geburt ihres unehelichen Sohnes in Dänemark bis zu den Anfängen als Autorin nach. Do., 15.08., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 13.08.19

Dollern nur noch über die B73 erreichbar
Übergang in Dollern gesperrt

jab. Dollern. Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Dollern (L125) schreiten weiter voran. Aufgrund von Kanalbauarbeiten und der darauffolgenden Straßensanie-rung wird nun der Bahnübergang und somit auch die Zufahrt der Straße "Am Buschteich" ab Montag, 12. August, bis zum 30. August für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird ab der A26 Ausfahrt Dollern über die L125 in Richtung Mittelnkirchen und weiter über die wieder freigegebene Richtung Horneburg geleitet. Die Umleitung ist...

  • Horneburg
  • 11.08.19
Die Silvesterfeier 1951/62 wurde live von Bendestorf in die
Republik ausgestrahlt
2 Bilder

Shows, Stars und Sternchen: "Bendestorfer Filmbuch 2" ist jetzt im Handel erhältlich / Buchvorstellung und Filmvorführung am 15. August
Geschichten aus den Filmstudios

as. Bendestorf. Goldie Hawn und Warren Beatty haben hier gedreht, Heinz Erhardt, Rudi Carell, Otto Waalkes ebenfalls, ganz zu schweigen von Filmikone Hildegard Knef: Die bewegte Geschichte der Bendestorfer Filmstudios, die von 1947 bis 2016 in Betrieb waren, hat der Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf jetzt im "Filmbuch Bendestorf 2" festgehalten. Bei dem 240 Seiten starken Werk handelt es sich um die stark erweiterte Neuauflage des bereits vergriffenen Erstlings. "Etwa die Hälfte der Texte...

  • Jesteburg
  • 10.08.19
Die Welt wird bunt: "Zinnober in der grauen Stadt"

Verlosungsaktion
Neu im Stadeum: das Theater-Abo für Kinder

bo. Stade. Für Eltern, die ihre Kinder vom Fernseher weglocken wollen, Großeltern, die etwas Außergewöhnliches mit ihren Enkeln unternehmen möchten, und Kinder, die sich von der besonderen Atmosphäre des Theaters verzaubern lassen wollen: In der Spielzeit 2019/20 bietet das Stadeum erstmals ein Kinder-Abo an. Das Abo umfasst vier Veranstaltungen für Kinder ab vier Jahren, drei davon in der intimen und spannenden Atmosphäre der Studiobühne, bei der die Zuschauer sich gemeinsam mit den Künstlern...

  • Stade
  • 09.08.19
Das Orchester unter der Leitung von Ulrich Semrau bietet Musik auf höchstem Niveau
3 Bilder

Musik und Ballett der Extraklasse
Klassik Populär - eine Veranstaltung, die einzigartig in der Region ist

Klassik Populär - auf diese Veranstaltung freuen sich sowohl die Freunde der klassischen Musik, des Gesangs und des modernen Balletts. Auch in diesem Jahr hat der Verein Trintla Cultura als Veranstalter ein hervorragendes Programm zusammengestellt. Los geht's am Freitag, 16. August, mit dem modernen Ballett mit Tänzern des Hamburg Balletts John Neumeier. Im Vorfeld gab es ein Casting, an dem Ballettschulen aus der Region teilnahmen. Da das Niveau sämtlicher Tänzer und Tänzerinnen so gut war,...

  • Buchholz
  • 09.08.19
Für Turbulenzen bei den Damen und Herren in der Sauna 
sorgt der neue Masseur (Jochen Tobaben-Merkens, vorne)

Plattdeutsches Theater
Vorverkaufsstart für die Komödie "De Sauna-Gigolo" in Sauensiek

bo. Sauensiek. In der diesjährigen Saison geht es bei der plattdeutschen Theatergruppe Sauensiek heiß her: "De Sauna-Gigolo" bringt die Gemüter in Wallung. Der Kartenvorverkauf für die deftige Komödie beginnt am Montag, 19. August. Zum Inhalt: Während die Besucherinnen der Damensauna über alles und jeden herziehen und sich auch gegenseitig mit Sticheleien nicht verschonen, reicht den Herren ein gemütlicher Abend in der gemischten Sauna mit einem kühlen Bier vorweg. Alles wäre ganz normal,...

  • Apensen
  • 09.08.19
Das "Vision String Quartett" spielt jedes Konzert auswendig
2 Bilder

Niedersächsische Musiktage 2019
Erstklassige Konzerte in Harsefeld, Stade und Freiburg

bo. Harsefeld/Stade. Mit besonderen Konzertformaten, ungewöhnlichen Spielstätten und erstklassigen Künstlern wollen die 33. Niedersächsischen Musiktage auch in diesem Jahr ihr Publikum begeistern. Vom 31. August bis zum 29. September veranstaltet das landesweite Musikfestival der Niedersächsischen Sparkassenstiftung mehr als 45 Konzerte zum Thema "Mut!". Innere Entschlossenheit, couragierte Frauen und Männer stehen im Fokus. In der Region Stade und Buxtehude ist das Festival an drei Spielorten...

  • Stade
  • 09.08.19

Café und Ausstellung
Unikate im Deinster Kulturbahnhof

bo. Deinste. Zum Café mit Ausstellung öffnet der Kulturbahnhof am Sonntag die Türen. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins serviert Kaffee und selbstgebackenen Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Alida Heine aus Stade stellt Bernsteinarbeiten in vielen Variationen aus. So., 11.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 09.08.19
Eine Gästeführerin berichtet vom schweren Handwerk eines Gerbers

Historische Stadtführung
Mit der Witwe des Gerbers durch die Buxtehuder Altstadt

bo. Buxtehude. Bei einem historischen Stadtrundgang durch Buxtehude erzählt die Witwe des Gerbers Heinrich Buurfeindt aus ihrem beschwerlichen Leben. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle der Frau und berichtet von ihrem anstrengenden Alltag mit fünf Kindern und von der ungesunden und harten Arbeit eines Gerbers. Die Gerberei galt als unehrliches und unreines Gewerk, in dem zu damaliger Zeit allerlei Gefahren lauerten. Mi., 14.08.; Treffpunkt um 18 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2;...

  • Buxtehude
  • 09.08.19

Verkehrstipp
Parkplätze wegen Grünpflegearbeiten am Bahnhof Nord in Buxtehude gesperrt

nw/bo. Buxtehude. Wegen anfallender Grünpflegearbeiten am Buxtehuder Bahnhof Nord werden am Samstag, 10. August, die Parkplätze zwischen der Auffahrt Giselbertstraße (gegenüber der Hastedtstraße) bis zur Baustelle am Bahnhofsgebäude von 6 bis 14 Uhr komplett gesperrt. Abhängig vom Arbeitsfortschritt werden diese nach und nach wieder freigegeben. Nicht betroffen von der Sperrung sind Kurzparker, Taxen und Busse. Die Parkplätze ab der Zufahrt Giselbertstraße, rechte Seite, stehen während der...

  • Buxtehude
  • 08.08.19

Die Outfits für den Start der Trachtensaison

Auch in diesem Jahr zeichnen sich wieder einige Trends zum Start der neuen Trachtensaison ab. So wirft etwa das Oktoberfest seinen Schatten voraus und macht verstärkt auf die Möglichkeiten aufmerksam, welche die Designer in diesem Jahr zur Verfügung stellen. Wir werfen einen Blick auf die Outfits, die in diesem Herbst von besonderer Bedeutung sind und nicht außer Acht gelassen werden können. Hochgeschlossene Möglichkeiten Bereits bei einem kurzen Blick auf die In diesen Tagen sind es nicht...

  • 08.08.19

Planschspaß mit Wettrutschen und Arschbomben-Contest
Freibad Harsefeld feiert Jubiläum

sc. Harsefeld. Am Samstag, 10. August, feiert das Harsefelder Freibad sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Die Historie des Bades wird illustriert in einer Bildergalerie, die das Freibad aus den letzten 50 Jahren zeigt. Außerdem finden von 10 bis 12 Uhr Technik-Führungen statt, bei denen man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Der TUS Harsefeld ehrt von 10 bis 18 Uhr jeden Schwimmer, der 1.050 Meter schafft, mit einer Urkunde. Auch für die Kleinen ist Spaß...

  • Harsefeld
  • 07.08.19
Stattliche, aber schmerzhafte Pflanze: Dieser Riesen-Bärenklau 
wächst in der Nähe der A1 in Dibbersen

Giftpflanze breitet sich auch in Buchholz aus / Bürger sollen lernen, Gefahren zu erkennen
Warnung vor Riesen-Bärenklau

os. Buchholz. Invasive Pflanzen- und Tierarten breiten sich in der Region immer weiter aus. Zuletzt hatte das Naturschutzamt Stade vor Hautkontakt u.a. mit dem Riesen-Bärenklau und dem Eichenprozessionsspinner gewarnt, weil Berührungen in Verbindung mit Tageslicht bei Menschen und Säugetieren zu schmerzhaften Quaddeln und Blasen führen können (das WOCHENBLATT berichtete). Auch in Buchholz ist der Riesen-Bärenklau längst angekommen, dessen Bekämpfung sich als schwierig erweist. "Hat die Stadt...

  • Buchholz
  • 07.08.19
Sie wollen mit den Seminaren Kinder und Eltern unterstützen (v. li.): Tim Jürries, Cornelia Kunner, Kirsten Blanck und Jaroslaw Brawata von der Erziehungsberatung Winsen und Elisabeth Hoffmann (Lebensberatung der Diakonie)

Erziehungsberatung und Diakonie bieten Seminare auch für Mütter und Väter
Hilfe für Kinder von getrennten oder geschiedenen Eltern

ce. Winsen. "Ich hab' euch doch beide lieb!" ist der Titel eines Seminars für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, deren Eltern getrennt oder geschieden sind, das die Erziehungsberatung des Landkreises Harburg und das Diakonische Werk in Winsen jetzt an zwei Wochenenden anbieten. Das Besondere bei dem Seminar ist die Tatsache, dass beide Elternteile teilnehmen, jedoch an unterschiedlichen Samstagen und somit nicht gemeinsam in einer Gruppe. Etwa jede dritte Ehe in Deutschland wird wieder...

  • Winsen
  • 06.08.19
Luise Faulstich kuratierte eine Ausstellung an der Kunststätte Bossard Foto: Kunststätte Bossard

Luise Faulstich darf eigenes Projekt an der Kunststätte Bossard realisieren
Verantwortung übernommen

mum. Jesteburg-Lüllau. Luise Faulstich ist 19 Jahre alt und FSJKlerin an der Kunststätte Bossard. Auf die Stelle sei sie nur durch Zufall aufmerksam geworden. Sie habe sich gleich beworben und bekam schnell ein Vorstellungsgespräch bei Museumsleiterin Dr. Gudula Mayr. "Ich war sofort von dem Ort und den netten Menschen angetan", berichtet die junge Frau. Täglich checkt Faulstich nun die Internetportale wie Instagram und Facebook und beantwortet Fragen der User. Neben der Unterstützung der...

  • Jesteburg
  • 06.08.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.