Service

Beiträge zur Rubrik Service

Can't read my Pokerface!

Unser beliebtes Pokerspiel hat eine sehr lange Geschichte vorzuweisen. Bereits vor über 400 Jahren gab es ein Spiel, das man als Vorläufer des heutigen Pokers bezeichnen kann. Das deutsche Spiel Pochen gilt heute als einer dieser Vorläufer. Von diesem Spiel wurde auch der Name abgeleitet. Schriftlich erwähnt wurde das Spiel im Jahr 1829 zum ersten Mal. Doch was macht den Reiz des Pokerspiels aus und warum lieben wir das Glücksspiel so sehr? Die Anfänge Heute kann man es in zahlreichen...

  • Buxtehude
  • 13.05.20

Corona-Lockerungen
SoVD Stade öffnet sein Beratungszentrum

bo. Stade. Der Sozialverband SoVD öffnet in Stade wieder sein Beratungszentrum in der Karl-Kühlcke-Str. 14. Das Team steht Ratsuchenden ab jetzt in Fragen rund um die Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV wieder persönlich zur Verfügung. Gerade auch Themen wie Patientenverfügung, Wohngeld und Kurzarbeitergeld beschäftigen Betroffene derzeit besonders. Die Gespräche finden unter strengen Hygienemaßnahmen statt. Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und vorab einen Termin...

  • Stade
  • 13.05.20
Viele Ältere haben den Großteil ihres Vermögens im eigenen Haus angelegt. Über eine Leibrente können sie davon profitieren, ohne die vertraute Umgebung aufzugeben

Sich etwas gönnen können
Ideale Immobilien-Leibrente: Immobilienverkauf mit Wohnrecht und monatlicher Rente

Die Aussagen „Ums eigene Haus gehen können“ und „Tomaten pflanzen“ gewinnen dank der Coronakrise mehr an Bedeutung im Vergleich zu „Gemeinsamen Waschkeller und Fahrstuhl nutzen“ und „Auf dem zugigen Westbalkon sitzen“. Sprich: Der ideale Lebensraum für den eigenen Lebensabend muss nicht zwingend die Wohnung in einem urbanen Mehrfamilienhaus sein. „Gerade in dieser aktuellen Situation bedeutet der eigene Garten mit allen seinen Möglichkeiten die ideale Abwechslung in doch tristen Zeiten“, so...

  • Buchholz
  • 13.05.20
Die Postkarte zeigt Impressionen aus Sprötze in der Nachkriegszeit und die neuen Wohngebiete

Ausstellung "Sprötze nach 1945"
Das Leben in der Nachkriegszeit

Ausstellung "Neue Heimat - Sprötze 1945" im Museum Vierdörfer Dönz os. Sprötze. Nachdem die Einschränkungen wegen der Coronakrise weiter gelockert wurden, kann der Verein "Vierdörfer Dönz" in seinem Museum in Sprötze (Niedersachsenstr. 20) jetzt seine Ausstellung "Neue Heimat - Sprötze nach 1945" eröffnen. Mit vielen Bildern wird an die Zeit unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs erinnert. Vor allem Wohnraum war knapp, auch in Sprötze. Viele Hamburger waren nach der Bombardierung der...

  • Buchholz
  • 13.05.20
Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins "Trintla Cultura", freut sich über den Termin in Hamburg

Attraktiver Ersatztermin für "Klassik Populär"
Karteninhaber dürfen in die Hamburger Laeiszhalle

"Wir haben uns sehr auf Klassik Populär in diesem Jahr gefreut, haben sehr lange mit der Absage gewartet, doch mussten wir die Traditionsveranstaltung im Buchholzer Autohaus STADAC schließlich auch absagen", sagt Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins Trintla Cultura. "Allen Musikfans, die bereits Eintrittskarten gekauft haben, können wir einen attraktiven Ersatztermin anbieten", sagt Udo Blanck. "Die Karteninhaber können am Samstag, 3. Oktober, zu einem Konzert der Klassischen Philharmonie...

  • Buchholz
  • 13.05.20
Mit Fotos von gehäkelten Insekten soll in den sozialen Medien für den Artenschutz geworben werden

#HäkelnFürDieArtenvielfalt
BUND-Mitmachaktion für mehr Insektenschutz

(nw/bo). Die täglichen Schlagzeilen zur Corona-Pandemie drängen ein anderes wichtiges Thema derzeit in den Hintergrund: die dramatischen Ausmaße des globalen Artensterbens. Der "Bund für Umwelt und Naturschutz" (BUND) möchte mit einer Aktion den Schutz der Artenvielfalt wieder in den Fokus rücken. Zum "Internationalen Tag der biologischen Vielfalt" am Freitag, 22. Mai, ruft der BUND dazu auf, sich an der Mitmachaktion „Häkeln für die Artenvielfalt“ zu beteiligen. Digitales Summen und...

  • Stade
  • 13.05.20
Die "Blue Mountain Band"
3 Bilder

"Blue Mountain Band" abfeiern im Auto
Open-Air-Konzert in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. "Wir setzen ein Zeichen für die Kultur!" ist das Motto der Drochterser Country-Formation "Blue Mountain Band" (BMB), die am Sonntag, 17. Mai, zu einem Autokonzert nach Himmelpforten auf den Marktplatz einlädt. Beginn der Veranstaltung, die von der Gemeinde Himmelpforten und der Aktion "...fair geht vor!" präsentiert wird, ist um 14 Uhr. Ende ist gegen 16.30 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Konzert im Auto Die Besucher werden unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.20
Viele Gastronomiebetriebe dürfen wieder Gäste bewirten
6 Bilder

Nur 50 Prozent der vorhandenen Plätze dürfen belegt werden / Reservierung nicht zwingend erforderlich
Gastronomie: Das sind die neuen Besuchsregeln

(sb/food service/bgn). Da atmen Gastronomen und Gäste gleichermaßen auf: Seit Anfang der Woche dürfen Restaurants wieder Gäste empfangen. Acht Wochen lang waren Lokale komplett geschlossen, möglich war lediglich ein Außer-Haus-Verkauf oder Lieferdienst. Den Feierabend im Biergarten oder die Frühstückspause im Straßencafé verbringen und am Abend lecker essen gehen - darauf haben wir seit Ausbruch der Corona-Pandemie lange verzichtet. Jetzt ist all das wieder möglich. Allerdings unter...

  • Stade
  • 12.05.20
Thorsten Gloede und Mandy Nagel haben etliche Schutzvorkehrungen für das Bürgerbüro im Buxtehuder Stadthaus veranlasst

Nur mit Termin
Buxtehuder Bürgerbüro wieder geöffnet

sla. Buxtehude. Ummeldungen, Anmeldungen, Passbeantragungen und weitere Dienstleistungen des Bürgerbüros sind im Buxtehuder Stadhaus in der Bahnhofstraße wieder persönlich möglich. Nach getroffenen Schutzvorkehrungen gegen die Ansteckung mit Coronaviren hat das Bürgerbüro ab sofort wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet - und zwar Dienstag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr. Der Besuch ist jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvergabe online oder telefonisch...

  • Buxtehude
  • 12.05.20

Einzeltermine nach Vereinbarung
Mütterberatung im "Babycafé" der Fabi Drochtersen

bo. Drochtersen. Um dem Informationsbedarf von Müttern mit Säuglingen und Schwangeren auch in Zeiten von Corona entgegenzukommen, bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) in Drochtersen das Babycafé jetzt als Einzelberatung nach Terminvereinbarung an. Am Donnerstag, 14. und 28. Mai, zwischen 9 und 11 Uhr beantworten eine Hebamme und zwei Kinderkrankenschwestern im Kehdinger Bürgerhaus Fragen rund um die erste Zeit mit dem Baby. • Terminvereinbarung unter Tel. 04141 -...

  • Drochtersen
  • 12.05.20
Die historische Huß/Schnitger-Orgel in der Stader St. Cosmae-Kirche

Kirchenmusik
Orgelmusik in den Stader Innenstadtkirchen

bo. Stade. Da nach der langen Schließung der Kirchen Gottesdienste und Andachten unter bestimmten Schutzmaßnahmen stattfinden können, gibt es in den beiden Stader Innenstadtkirchen auch wieder kurze Orgelmusiken mit geistlicher Begleitung. In der St. Cosmae-Kirche beginnt am 14. Mai die Reihe "OrgelPunkt4". Immer donnerstags um 16 Uhr erklingen in dreißigminütigen musikalischen Andachten die Huß/Schnitger-Orgel von 1675 und die italienische Orgel (ca. 1780). In der ersten Veranstaltung...

  • Stade
  • 12.05.20

Digital nach Hause
Heimatverein Estetal bietet Plattdeutsches

bo. Moisburg. Der Heimat- und Verkehrsverein Estetal bringt "Plattdeutsche Abende" digital nach Hause. Der Verein hat das Service-Angebot auf seiner Homepage im Internet erweitert. Auf www.heimatverein-estetal.de können Liebhaber der niederdeutschen Sprache in der neuen Rubrik "Noch mehr Platt" stöbern. Es gibt Links und Infos zu Platt-Internetseiten, Angeboten von Künstlern und plattdeutschen Büchern regionaler Schriftsteller. Unter "Region Estetal" sind Filme aufgeführt.

  • Hollenstedt
  • 12.05.20
Bücher gibt's jetzt in Tüten

Corona-Lockerungen
Medien-Bestellservice bei der Stadtbibliothek Buxtehude

bo. Buxtehude. Nicht nur digital lesen, sondern endlich wieder ein gedrucktes Buch in den Händen halten: Die Stadtbibliothek , Fischerstr. 2, bietet ihren Kunden ab sofort einen Medienbestellservice mit Abholung an. Diverse Hygieneschutzmaßnahmen, u. a. besondere Ein- und Ausgangsregelungen sowie die Pflicht für Kunden, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, machen diesen Service möglich. Bestellwünsche nimmt das Bücherei-Team per E-Mail an ausleihe@stadt.buxtehude.de oder montags bis freitags...

  • Buxtehude
  • 12.05.20
Die Bickbeernschweizer Speeldeel hat jetzt entschieden, ihre Aufführungen von "Drievjagd in Knevelsfehn" auf das Frühjahr 2021 zu verschieben Foto: Bickbeern

Theaterkarten von 2020 werden für die Spielzeit 2021 getauscht
Bickbeernschweizer Speeldeel: Aufführungen erst im nächsten Jahr

as. Nenndorf. Bis zuletzt hatte die Amateurtheatergruppe "de Bickbeernschweizer Speeldeel" gehofft, die zunächst abgesagten Aufführungen des neuen Stücks "Drievjagd in Knevelsfehn" im September nachholen zu können. Jetzt haben die Darsteller entschieden, die Aufführungen auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. "Die Aufrechterhaltung von Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand und Hygienevorschriften gibt uns keine ausreichende Planungssicherheit, um jetzt schon den Vorverkauf neu zu starten. Es...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
Das Horneburger Rathaus ist wieder geöffnet, darüber freut sich auch Knut Willenbockel

Für Besucher wieder da
Horneburger Rathaus und Burgmannshof geöffnet

jab. Horneburg. Langsam geht es zurück zur Normalität: Ab sofort sind das Rathaus Horneburg und das Mehrgenerationenhaus (MGH) sowie die Bücherei für den Publikumsverkehr geöffnet - allerdings mit Zugangs- und Gesundheitsregeln. Terminabsprache erforderlich Zu einer vorherigen Terminabsprache wird im Rathaus geraten, die Anliegen der Besucher werden aber auch ohne vereinbarten Termin bearbeitet. Die Arbeit findet weiterhin im Schichtbetrieb statt, weswegen nicht alle Themen umgehend...

  • Horneburg
  • 12.05.20

Auf dem Kraft-Grundstück haben 200 Pkw Platz
Autokino in Buchholz startet

os. Buchholz. Jetzt kann es endlich losgehen: In der kommenden Woche startet Carsten Reck, Inhaber des Movieplexx Kinos in Buchholz, ein Autokino in der Nordheidestadt. Auf dem Areal von Möbel Kraft im Fachmarktzentrum am Nordring wird eine Kinoleinwand aufgebaut, davor haben bis zu 200 Pkw Platz. Die Zufahrt erfolgt über die Maurerstraße. Karten nur online Wie berichtet, hatte der Landkreis Harburg im zweiten Anlauf grünes Licht für das Vorhaben gegeben. Jetzt befindet sich Reck auf der...

  • Buchholz
  • 12.05.20
In Niedersachsen dürfen Restaurants wieder öffnen - aber das Personal muss einen Mund-Nase-Schutz tragen

Mehr Freiheit
Corona-Lockerungen: Die neuen Regeln in Niedersachsen

(ts). In Niedersachsen dürfen sich Menschen eines Hausstandes jetzt auch mit einer anderen Familie oder einem anderen Paar zum Beispiel im Park oder in einem Restaurant treffen. Das Land Niedersachsen hat mehrere Beschränkungen im Umgang mit der Corona-Pandemie gelockert. So dürfen Restaurants, Cafés und Biergärten wieder öffnen. Die Regelungen gelten zunächst bis zum 27. Mai. Diese neuen Lockerungen gelten in Niedersachsen: Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum sind auch...

  • Stade
  • 12.05.20
Hier finden wieder Gottesdienste statt: die St. Gertrud-Kirche in 
Pattensen

Gottesdienstbesuch nach Anmeldung
Wieder Gottesdienste in Pattensen

ce. Pattensen. In der St. Gertrud-Kirche in Pattensen werden ab dem 17. Mai sonntags jeweils um 10 und 11.30 Uhr wieder Gottesdienste gefeiert. Aufgrund der wegen der Corona-Pandemie einzuhaltenden Abstandsregeln können an jedem Gottesdienst maximal 50 Personen teilnehmen. Die Kirchengemeinde bittet deshalb um eine vorherige Anmeldung unter Tel. 04173 - 330 im Kirchenbüro, das montags bis mittwochs und freitags von 9 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 19 Uhr geöffnet ist. Wie derzeit...

  • Winsen
  • 12.05.20
Auch in der Ausstellung zu sehen: eine Maiglöckchen-Grußpostkarte aus der Zeit um 1900

Maiglöckchen-Ausstellung in Winsen
Blume der Winsener Marsch im Fokus

ce. Winsen. Rechtzeitig zur Wiedereröffnung des Marstall-Museums des Heimat- und Museumvereins Winsen am Samstag, 16. Mai, wurde jetzt die Kabinett-Ausstellung "Maiglöckchen – die Blume der Winsener Marsch“ aufgebaut. Bereits in der Zeit um das Jahr 1700 entwickelten sich Winsen und Umgebung zu einer Gartenbauregion. Damals wurden beispielsweise Frühkartoffeln in Winsen vermehrt. Besondere Bedeutung erhielt der Zierpflanzenanbau. Ab etwa 1800 gab es in Lüneburg einen Saatgut- und...

  • Winsen
  • 12.05.20

Harsefelder Museum öffnet wieder

nw./sc. Harsefeld. Im Rahmen der neuen Lockerungen öffnet auch das Harsefelder Museum am Sonntag, 17. Mai, wieder seine Pforten. Zeitgleich dürfen fünf Besucher unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften die Räume betreten. Die Ausstellung „4711 – Immer dabei“ wurde bis September verlängert. Das Museum ist dienstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen auch von 10 bis 12 Uhr. Montags ist Ruhetag.

  • Harsefeld
  • 12.05.20
Die Patienten trainieren behutsam und unter Aufsicht, um für den Alltag fit zu werden

Nach dem Schlaganfall: Stück für Stück zurück in den Alltag
Wie Schlaganfallpatienten in der Waldklinik Jesteburg mithilfe multimodaler Therapie ihre persönliche Autonomie wiedergewinnen können

Aktuelle Forschungen bestätigen: Wie gut jemand einen Schlaganfall übersteht, hängt neben der Akutbehandlung in den Krankenhäusern auch davon ab, wie früh und intensiv die Rehabilitation einsetzt. Die Waldklinik Jesteburg ist spezialisiert auf die neurologische Früh- und weiterführende Rehabilitation. Sie behandelt Patienten aus ganz Norddeutschland und arbeitet vor allem auch eng mit den Krankenhäusern Buchholz und Winsen zusammen. Schon dort werden die Schlaganfallopfer von Therapeuten der...

  • Buchholz
  • 11.05.20
Onne Hennecke

Empore Buchholz: Wer weiß, wann es wieder Theater gibt

bim/nw. Buchholz. Auch wenn im öffentlichen Leben Beschränkungen durch die Corona-Krise langsam gelockert werden, können die Bühnen und Theater absehbar noch nicht in den normalen Betrieb zurückkehren. Bis Mitte August hat das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore alle Kulturveranstaltungen abgesagt oder verschoben, teilweise bis in das Frühjahr 2021 hinein. Immerhin öffnet die Karten-Kasse mit Einschränkungen für den Publikumsverkehr ab Montag, 11. Mai, zu eingeschränkten Zeiten. „Wir wollen...

  • Buchholz
  • 09.05.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.