Beiträge zur Rubrik Service

Die wichtigsten Corona-Regeln in Niedersachsen auf einen Blick

(as). Auch wenn jetzt mit dem Stufenplan 2.0 zahlreiche Lockerungen der Corona-Regeln in Kraft treten, bittet die Landesregierung alle Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen auch weiterhin vorsichtig zu bleiben und sich regelmäßig testen zu lassenmöglichst nicht viele Kontakte zu Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, zu pflegen,möglichst 1,5 m Abstand zu wahren undsehr konsequent Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen, insbesondere dort, wo ein Einhalten des Mindestabstands nicht...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.06.21
  • 1.534× gelesen
Gästeführerin Grethild Korn führt in Geesttracht durch den Klosterpark

Eintauchen in die Geschichte
Erste Gästeführung 2021 im Harsefelder Klosterpark

jab. Harsefeld. Die Gästeführerin in Harsefeld starten in die neue Saison. Am Sonntag, 13. Juni, findet die erste Führung des Jahres im Klosterpark um 11 Uhr statt. Gästeführerin Grethild Korn zeigt in Geesttracht gekleidet den Besuchern das historische Ensemble des Klosterparks und erzählt dazu noch Interessantes zu Flora und Fauna des Parks. Eine Anmeldung für die kostenlose Führung ist bis Freitag, 11. Juni, 12 Uhr beim Stadtmarketing Harsefeld unter stadtmarketing@harsefeld.de oder unter...

  • Harsefeld
  • 04.06.21
  • 7× gelesen
Autorin Peggy Wolf liest in Moisburg

KulturPunkt startet wieder durch
Literaturtage SuedLese: Autorin Peggy Wolf liest vor

sv. Moisburg. Das Amtshaus Moisburg ist erstmals Veranstaltungsort für eines der rund 100 Events der sechsten Literaturtage SuedLese. Am Sonntag, 6. Juni, liest Peggy Wolf (Foto) ab 17 Uhr im Salon des Amtshauses Moisburg aus ihrem neuesten noch in Arbeit befindlichen Roman "Weißes Land". Unter der Moderation von Britta Dutke wird sie musikalisch begleitet von dem Duo Saxocello, bestehend aus Vera Tacke (Violoncello) und Jens Braack (Saxophon), das Musik von Thomas Morley interpretiert. Um die...

  • Hollenstedt
  • 04.06.21
  • 14× gelesen

Winsen
Corona-Impfung im Impfausweis nachtragen lassen

(sv). Der gelbe Impfausweis erlebt eine Renaissance: Der eingetragene Nachweis der Corona-Impfungen ermöglicht Ausnahmen bei Schutzmaßnahmen und Einschränkungen. Doch nicht bei allen Personen, die die Corona-Impfung erhalten haben, wurde das auch im Impfausweis dokumentiert. Wenn der Ausweis beim Impftermin vergessen wurde oder gar kein gelbes Heft vorhanden ist, gab es stattdessen eine Impfbescheinigung im Impfzentrum. Das Blatt gilt zwar ebenfalls als vollwertiger Impfnachweis, viele Bürger...

  • Winsen
  • 04.06.21
  • 95× gelesen
Jesteburgs Gleichstellungsbeauftragte und Künstlerin Gerlinde Jörg (li.) und Jasmin Eisenhut, Gleichstellungsbeauftragte in Buchholz, zeigen klare Kante in der Buchholzer Stadtbücherei

Ausstellung in Buchholzer Stadtbücherei
Klare Kante zum Thema Gleichstellung

sv. Buchholz. Kurz vor der Listenaufstellung zur Kommunalwahl und aufgrund der Tatsache, dass deutschlandweit nur neun Prozent der Bürgermeisterämter durch Frauen besetzt sind, wird das Thema Parität im Rahmen der Ausstellung "klare KANTE" des Buchholzer Ateliers „mopsblau“ in der Buchholzer Stadtbücherei aufgegriffen. „Studien zeigen, dass Frauen noch immer den größeren Teil der Hausarbeit oder – wie besonders die Zeiten der Pandemie gezeigt haben - Care-Arbeit übernehmen. Wir wollten das...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 3× gelesen

Veterinäramt des Landkreises Stade mahnt weiterhin zur Vorsicht
Warnung vor Afrikanischer Schweinepest

nw/sla. Stade. Während der Corona-Pandemie gerät eine Seuche in den Hintergrund, obwohl ihre Bedrohung weiter zunimmt: die Afrikanische Schweinepest (ASP). Zwar ist das ASP-Virus für den Menschen ungefährlich. Für Schweine haltende Betriebe wäre ein Übergreifen der Seuche auf die Ställe jedoch eine Katastrophe. Der Landkreis Stade mahnt daher zur Vorsicht. In Brandenburg und Sachsen sind inzwischen über 1.000 Wildschweine verendet aufgefunden oder erlegt worden, bei denen die ASP nachgewiesen...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 16× gelesen
Das Frielinghaus Ensemble vereint befreundete und international ausgezeichnete
Kammermusiker, Solisten und Orchestermusiker

Es wird leidenschaftlich, sinfonisch und heiter
Jesteburger Podium startet mit dem Frielinghaus-Ensemble in die Saison

as. Jesteburg. Das Jesteburger Podium eröffnet die Konzert-Saison. Am Freitag, 18. Juni, um 20 Uhr begrüßt der Verein das Frielinghaus-Ensemble im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Das Ensemble unter der Leitung von Gustav Frielinghaus ist u.a. regelmäßig in der Elbphilharmonie zu Gast. Erweitert man ein Streichquartett um eine Bratsche und ein Cello, verändert sich auch der Klang. Er wird dunkler, dichter, bisweilen fast sinfonisch. Kein Wunder, dass die Romantiker das...

  • Jesteburg
  • 04.06.21
  • 16× gelesen

Dank Corona-Lockerungen
Fundgrube des DRK in Horneburg ist geöffnet

jab. Horneburg. Der DRK-Ortsverband Horneburg öffnet am Montag, 7. Juni, die Türen der Rotkreuzfundgrube, Stader Straße 11. Unter der Einhaltung der Hygienestandards sowie mit dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist der Zutritt für eine Person während eines Zeitfensters von 15 Minuten möglich. Geöffnet ist die Fundgrube am Montag von 9 bis 12 Uhr und am Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr. Neustart als "Kleidershop"

  • Horneburg
  • 04.06.21
  • 3× gelesen
So klein und so gefährlich: Eine Zecke kann mit einem Stich bedrohliche Krankheitserreger übertragen Foto: djd/Hermes Arzneimittel/Shutterstock/fotoupro
2 Bilder

Gut geschützt in der Natur
Im Freien sind die Gefahren durch Zecken vor allem in Risikogebieten groß

(wd/djd). Hinaus ins Freie, wann immer es geht. Noch mehr als in "normalen" Jahren ist dies 2021 das Motto vieler Menschen in Deutschland. Auf den klassischen Sommerurlaub in südlichen Gefilden müssen die meisten Familien aufgrund der Pandemie erneut verzichten. Umso mehr werden warme Tage am See, im Park, in den Bergen oder beim Picknick genossen. Das Ganze hat nur einen Haken: In der Natur lauern vermehrt Zecken. Durch einen Stich können bis zu 50 verschiedene Krankheitserreger übertragen...

  • Buxtehude
  • 04.06.21
  • 187× gelesen
Aktiv und liebenswert: die einjährige Katzendame Esther

Das Tier der Woche
Die kleine Katze Esther sucht ein liebevolles Zuhause

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die quirlige kleine Esther ein liebevolles Zuhause, wo man sich um sie kümmern kann und ihr Zeit gibt, um sich einzuleben. Eine Katzenfreundin im neuen Zuhause wäre super für sie. Esther wird im Juli ein Jahr alt und sie ist eine sehr liebenswerte junge Katzendame, die sehr aktiv ist, aber auch total lieb und verschmust. Nach einer Eingewöhnungszeit würde sie gerne die Welt draußen entdecken. Esther ist bereits kastriert. Die Impfungen...

  • Buxtehude
  • 04.06.21
  • 53× gelesen

Hökern und handeln
Großer Flohmarkt lockt am Wochenende nach Fredenbeck

jab. Fredenbeck. Im Landkreis Stade findet der erste große Flohmarkt nach den Corona-Einschränkungen statt. Am Samstag, 5. Juni, lädt der "FredenbeckerFrühsommerFlohmarkt" zum Bummel durch den Ort ein. Denn hier werden zwischen 10 und 16 Uhr an rund 130 Verkaufsständen auf Auffahrten, in Garagen und Carports im gesamten Dorfgebiet aufgebaut. Die anbietenden Bürger der Gemeinde haben sich bei der Anmeldung schriftlich verpflichtet, auf die Corona-bedingten Abstände und das Tragen von Masken zu...

  • Fredenbeck
  • 04.06.21
  • 204× gelesen
Im vergangenen Jahr starteten auch die Brüder Fjonn (li.) und Stian in die Salzhäuser Badesaison

Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen ab ins kühle Nass!
Freibäder im Landkreis Harburg öffnen jetzt wieder

(os/ce). "Ein Sommer ohne Freibadfeeling ist wie Winter ohne Schnee. Wir sorgen deshalb für unvergessliche Ferien- und Freizeiterlebnisse." So steht es auf der Homepage des Bades Buchholz. Wie die allermeisten Einrichtungen öffnet das Freibad am Holzweg 10 am Samstag, 5. Juni, seine Pforten. Vorausgegangen waren umfangreiche Umbaumaßnahmen (das WOCHENBLATT berichtete), sodass sich Besucher jetzt - anders als im vergangenen Jahr - mit Abstand begegnen können. Die Saison in den drei Schwimmbecken...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 686× gelesen
  • 4
Im Rahmen des Sehbehindertentages werden graue und schwer zu erkennende Poller (ca. 90 cm, ohne Reflektoren) auf Gehwegen mit einer rot-weißen Mütze kontrastreicher gestaltet

Rot-weiße Mützen für graue Poller
Für mehr Kontrast: Aktion für Blinde und Sehbehinderte

Im Rahmen des Sehbehindertentages werden am Samstag, 5. Juni, von 10 bis 12 Uhr bei der Paulus Kirche (Breite Str. 24) in Buchholz schwer zu erkennende graue Poller mit rot-weiß-gestrickten Mützen überzogen, um auf eine kontrastreiche Umgebung für blinde und sehbehinderte Menschen aufmerksam zu machen. Anleitungen zum Stricken und Häkeln von Pollermützen

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 20× gelesen

Darum erfüllen Online Casinos die Wünsche von Spielern

Für viele Menschen waren Spielhallen und Casinos schon immer eine Art Zufluchtsort, an dem Wünsche und Träume wahr werden konnten. Der Traum vom großen Gewinn geht leider nur wenigen Glücklichen in Erfüllung, doch der Spielspaß und die Spannung bleibt. In den letzten zwei Jahrzehnten siedelten viele Spieler von der traditionellen Spielhalle zum Online Casino über. Dank besserem Internet und leistungsfähigen Geräten, kann sich jeder tausende Spiele in die eigenen vier Wände holen. Selbst in die...

  • Buxtehude
  • 03.06.21
  • 27× gelesen

Zwischen Horst und Ramelsloh
Horster Landstraße wird am Wochenende vollgesperrt

ts. Horst. Die Horster Landstraße (K 10) muss an den kommenden beiden Wochenenden einschließlich der jeweils folgenden Montage zwischen den Seevetaler Ortsteilen Ramelsloh und Horst vollgesperrt werden. Das teilte die Gemeinde Seevetal am heutigen Donnerstag mit. Der Grund sind Brückenbauarbeiten im Zusammenhang mit der Güterumgehungsbahn. Die Sperrung beginnt am Samstag, 5. Juni, um 12 Uhr und endet zunächst am Montag, 7. Juni, 18 Uhr. Die zweite Vollsperrung erfolgt zu den gleichen Uhrzeiten...

  • Seevetal
  • 03.06.21
  • 99× gelesen
Ab Samstag startet wieder der Badespaß in Salzhausen

Hygienekonzept wurde an Corona-Bedingungen angepasst
Waldbad Salzhausen startet am Samstag in die neue Saison

ce. Salzhausen. Mit einem an die Corona-Bedingungen angepassten Hygienekonzept startet das Waldbad Salzhausen am heutigen Samstag, 5. Juni, ab 10 Uhr in die neue Saison. Am Eröffnungstag ist der Eintritt für alle Badegäste frei. Das teilt die Samtgemeinde mit. Die Gäste können das Bad an zwei unterschiedlichen Zeiten pro Tag besuchen. Die Öffnungszeiten: montags, donnerstags und freitags von 12 bis 15 Uhr und von 16 bis 20 Uhr, dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie...

  • Salzhausen
  • 03.06.21
  • 80× gelesen
  • 1

Kaputtes nicht einfach wegwerfen
Reparatur-Treff in Haddorf öffnet einmal im Monat

jab. Haddorf. Wer seine geliebten, aber kaputten Gegenstände reparieren möchte, aber zwei linke Hände besitzt bzw. nicht über das nötige Fachwissen verfügt, kann zum Reparatur-Treff Haddorf in der ehemaligen Schule, Bockhorner Allee 1, kommen. Geöffnet ist jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr. Der kommende Termin ist der 10. Juni. Dabei werden Elektro-Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und PCs, Laptops und Smartphones im Beisein der Person bearbeitet. Aber Achtung: Die...

  • Stade
  • 02.06.21
  • 20× gelesen
Empore-Programmmacher Onne Hennecke (li.) und der deutsch-französische Kabarettist Alfons freuen sich über den Neustart
Video

Erste Veranstaltung nach Lockdown
Strahlende Gesichter zum Neustart der Empore

Nach siebenmonatiger Durststrecke ohne Kultur live auf der Bühne, konnte die Empore Buchholz am 1. Juni endlich wieder für das Publikum öffnen. Die Freude war bei den Gästen und dem Team des Veranstaltungszentrums gleichermaßen groß. Überglücklich war auch der deutsch-französische Kabarettist Alfons, der den Auftaktabend mit seinem Programm "Jetzt noch deutscherer" gestaltete. Für ihn war es auch der erste Auftritt in einem Theater seit er mit dem Kleinkunstpreis 2020 ausgezeichnet wurde. Fast...

  • Buchholz
  • 02.06.21
  • 268× gelesen
  • 2
Pastor Christian Plitzko in der Himmelpfortener Kirche

Blütenpracht soll im gewachsenen Zustand das neue Gemeindehaus abbilden
Kirchengemeinde Himmelpforten sät Blumenwiese aus

sb. Himmelpforten. Noch ist die Erde kahl. Doch schon bald wird im Ortskern von Himmelpforten, wo der Bau des neuen Gemeindehauses geplant ist, eine Blumenwiese blühen. Ausgebracht wurden die Samen von Mitgliedern der Kirchengemeinden. Die Blütenpracht soll dann den Grundriss des geplanten Gebäudes abbilden. Wie das WOCHENBLATT berichtete, wurde das alte Gemeindehaus im Frühjahr 2020 abgerissen, um Platz für den neuen Kreisel in der Ortsmitte des Christkinddorfs zu schaffen. Der Neubau soll nur...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.06.21
  • 13× gelesen

Zu Fuß oder mit dem Rad die Gemeinde erkunden
Fotorallye durch Hollenstedt

sv/nw. Hollenstedt. Für alle Neubürger, Urgesteine, Interessierte, Junge und Alte veranstaltet die WGH (Wählergemeinschaft Hollenstedt) am Sonntag, 13. Juni, eine Fotorallye. Zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr können Familien, Gruppen und Einzelpersonen sich zu Fuß (ca. 4 km) oder mit dem Fahrrad (ca.19 km) auf den Weg machen und Hollenstedt nebst Mitgliedsgemeinden etwa zwei Stunden lang aus anderen Perspektiven kennenlernen. Start und Ziel ist das Küsterhaus, Am Markt 5A, in Hollenstedt. Hier...

  • Hollenstedt
  • 02.06.21
  • 47× gelesen

Buchholz
Konfirmation in St. Johannis

os. Buchholz. Zum Konfirmations-Gottesdienst mit Pastor Eckhart Friedrich lädt die St.-Johannis-Kirchengemeinde (Wiesenstr. 25) am Sonntag, 6. Juni, ab 11 Uhr ein. Konfirmiert werden Elias Altmayer, Linus Bardowicks, Luna Dedola, Leonard Hiller, Miriam Kohmann, Liam Struthers und Kalle Wagner. Die Kirchen-Kapazitäten sind mit den Konfirmandenfamilien ausgeschöpft. • Die St.-Paulus-Kirchengemeinde überträgt am Sonntag, 6. Juni, ab 10 Uhr über den Youtube-Kanal "Kirche Buchholz" den...

  • Buchholz
  • 02.06.21
  • 13× gelesen
Im vergangenen Juni beteiligten sich rund 130 Bürger an der Fahrrad-Demonstration

Fahrrad-Demo in Buchholz für den Klimaschutz

os. Buchholz. Unter dem Motto "Aufwachen! Klimaschutz! Machen!" veranstalten verschiedene Buchholzer Umweltschutzorganisation eine Fahrrad-Demonstration. Los geht es am Samstag, 5. Juni, um 11.55 Uhr auf dem Parkplatz des Bades Buchholz am Holzweg. Die Strecke führt dann ohne Steigungen ca. 4,5 Kilometer durch die Innenstadt zum Peets Hoff, wo eine kurze Abschlusskundgebung geplant ist. Corona-Masken sind dabei ebenso Pflicht wie das Abstandhalten. Vor Kurzem stellte das...

  • Buchholz
  • 02.06.21
  • 376× gelesen
So wie die Stromkästen in Deinste gestaltet wurden, könnten sie auch in Harsefeld aussehen

Umsetzung noch unklar
Triste Stromkästen in Harsefeld sollen verschönert werden

jab. Harsefeld. Eine Projektarbeit zur Verschönerung von tristen oder beschmierten Stromkästen und gemeindlichen Anlagen sollte im Flecken Harsefeld umgesetzt werden. Mit im Boot sind auch die Jugendkonferenz, die das Vorhaben begrüßt, sowie die Jugendpfleger des Jubs Harsefeld. Einige Stromkästen stehen bereits für das Projekt zur Verfügung. Nun fehlen allerdings noch die "Künstler". Da es innerhalb einer Projektarbeit stattfinden und nicht durch professionelle Künstler ausgeführt werden soll,...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 24× gelesen
  • 2

Weniger Nachweise erforderlich
TuS Harsefeld ändert Öffnungszeiten der Teststationen

jab. Harsefeld. Da aufgrund der gelockerten Corona-Regelungen weniger Corona-Tests erforderlich sind, ändern die Harsefelder Teststationen des TuS Harsefeld ihre Öffnungszeiten. Die Station in der Marktstraße bleibt unter der Woche geschlossen. Samstags ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet und sonntags von 12 bis 17 Uhr. Termine lassen sich über die Internetseite www.tus-harsefeld.de/harsefeld-city buchen. In der Jahnstraße ist von montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Reservierung...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 26× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.