Schützenfest in Asendorf
König Jürgen Burfeind, der Spontane, sucht einen Nachfolger

König Jürgen Burfeind, "der Spontane" (Mitte) und 
seine Königin Manuela freuen sich mit den Adjutanten
auf das Schützenfest
  • König Jürgen Burfeind, "der Spontane" (Mitte) und
    seine Königin Manuela freuen sich mit den Adjutanten
    auf das Schützenfest
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das Asendorfer Schützen- und Volksfest wird vom Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August, gefeiert. Mit ihm geht die Regentschaft des Königshauses Burfeind ihrem Ende entgegen. König Jürgen, "der Spontane”, mit Königin Manuela und Adjutanten Martin, Bastian und Jan freuen sich auf das Schützenfest und möchten viele Gäste begrüßen. Jürgen Burfeind (61) wohnt mit seiner Frau Manuela in Asendorf. Er war bereits 2000/2001 König im Verein. Im Schützenverein ist Jürgen Burfeind seit 24 Jahren Mitglied. Besonders in Erinnerung bleiben werden ihm die vielen neuen Kontakte, die bei den Besuchen der Nachbarvereine und den Königsbällen geknüpft wurden. Der Höhepunkt war der zweite Platz beim Kreiskönigsschießen. Der eigene Königsball, der aus gesundheitlichen Gründen leider ohne König stattfinden musste, wurde im festlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus mit zahlreichen Gästen gefeiert.
Zur großen Sommerparty laden die Organisatoren des Schützenvereins am Samstag, 10. August, um 21 Uhr ein. Für die Musik sorgt der DJ Marco. Am Sonntag, 11. August, findet das beliebte Frühstücksbuffet von 10 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 13,50 Euro. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich bei Martin Schmidt unter Tel. 0160-4532936 anmelden.

Freitag, 9. August
19 Uhr: Sammeln im Dorfgemeinschaftshaus Asendorf
20.45 Uhr: Abmarsch zum Ehrenmal
21 Uhr: Kranzniederlegung am Ehrenmal
21.45 Uhr: Großer Zapfenstreich am Dorfgemeinschaftshaus
22 Uhr: Umtrunk
Samstag, 10. August
7 Uhr: Wecken beim Schützenkönig, Jürgen Burfeind
9 Uhr: Sammeln im Schützenhaus
9.30 Uhr: Ummarsch
10.30 bis 13.30 Uhr: Königsfrühstück und Umtrunk im Dorfgemeinschaftshaus
14 bis 18.30 Uhr: Schießen auf allen Ständen und Vogelschießen
15 bis 17 Uhr: Kaffee und Kuchen im Schützenhaus
21 Uhr: Sommerparty im Dorfgemeinschaftshaus mit DJ Marco
Sonntag, 11. August
10 bis 12 Uhr: Frühstücksbuffet für jedemann im Schützenhaus
13 bis 14.30 Uhr: Sammeln und Ummarsch
ca. 13.45 Uhr: Treffen für Kinderschützenfest am Maibaum, Ortsmitte, mit gemeinsamem Umzug zum Festplatz
14.30 bis 16 Uhr: Kinderbelustigung
14.30 bis 16 Uhr: Kinderkönigsschießen
15 bis 17 Uhr: Kaffee und Kuchen im Schützenhaus
16.30 Uhr: Proklamation des Kinderkönigspaares
15 bis 18 Uhr: Schießen an allen Ständen und Vogelschießen
19 Uhr: Proklamation
20 Uhr: gemütlicher Ausklang im Schützenhaus

Zum Kinderschützenfest werden die Kinder mit geschmückten Rädern, Rollern oder Wagen (die schönsten Exemplare werden prämiert) am Maibaum am 11. August ab 13.45 Uhr abgeholt und dann geht es gemeinsam mit den Schützen zum Festplatz. Ab 15 Uhr werden die neuen Kinderkönige (für Kinder von 8 bis 12 Jahren) ermittelt. Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.