Alles zum Thema 2019

Beiträge zum Thema 2019

Wirtschaft
Freuten sich an der Freisprechungsveranstaltung (hintere Reihe, v.li.): Helga Meinen (Fachlehrerin der BBS Buchholz), 
Marco Lehmann (Steuerberater, Mitglied des Prüfungsausschusses), Arnold-Léon Kasper, Sina Grammersdorf, Laura Plebanski, Emilia Weißgerber, Monika Menzel, Timo Biebert (Steuerberater, Vorsitzender des Prüfungsausschusses) (vordere Reihe, v.li.): Sebastian Eick (Fachlehrer, Ausschussleiter Steuerfach der BBS Buchholz), Susanne Kappelhoff (ehem. Fachlehrerin, Mitglied des Prüfungsausschusses), Nicole Krumbholz (Steuerberaterin, Mitglied des Prüfungsausschusses), Anette Ebeling (Steuerberaterin, Mitglied des Prüfungsausschusses), Jan Altmann, Kim-Sarah Ludwig, Lena Keim, Philipp de Brito-Busch, Vivien Hagemann, Sonja Herceg. Nicht auf dem Bild: Jenny Werner

Engagement brachte Erfolg
Steuerfachangestellte: Fünf Auszubildende schlossen ihre Prüfungen mit "gut" ab

Elf Auszubildende hatten am vergangenen Dienstag im Steinbecker Hotel und Restaurant Hoheluft einen wichtigen Tag: Nach ihrer dreijährigen Ausbildungszeit und der erfolgreich absolvierten Prüfung wurden die jungen Steuerfachangestellten von ihren Pflichten als Auszubildende freigesprochen. Für die Steuerberater des Landkreises Harburg war es ein Anlass, den zukunftsorientierten Beruf des Steuerfachangestellten, der viele Perspektiven bietet, näher vorzustellen. Zu diesem feierlichen Anlass...

  • 28.06.19
Panorama
Beim großen Festumzug wurde die neue Ortsdurchfahrt eingeweiht
3 Bilder

Drochtersen feiert den Frühling mit vielen Gästen

16. Blütenfest mit Rekord-Besuch / Viel los in den Ortsteilen / Jule Krämer ist die neue Blütenkönigin ig. Drochtersen. Das Blütenfest in Drochtersen erwies sich wieder einmal als Publikumsmagnet. Cheforganisator Dirk Ludewig sprach von mehr als 10.000 Besuchern. Diese Zustimmung habe er in 40 Jahren noch nicht erlebt. Neue Blütenkönigin wurde Jule Krämer (16). Die Schülerin wurde am Samstag in der Dornbuscher Festhalle unter sieben Kandidatinnen ausgelost. "Ich freue mich sehr auf das...

  • Drochtersen
  • 10.04.19
Service
Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, weist auf die Tarifverträge hin

Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

ah. Landkreis. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk Beschäftigten, inklusive Lehrlinge, gültig.  Die in den Verträgen...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Panorama
Die Sternsinger aus Himmelpforten
2 Bilder

Kinder sammeln für Peru

Sternsinger in Himmelpforten und in Oldendorf unterstützen Hilfsorganisationen in Südamerika sb. Oldendorf-Himmelpforten. Gottes Segen für das neue Jahr gaben anlässlich des Dreikönigstags, 6. Januar, mehrere Kinder- und Jugendgruppen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten aus. Im Mittelpunkt der diesjährigen Spendenaktion standen Hilfsorganisationen aus Peru, die sich für Gleichberechtigung und Förderung von Kindern mit Behinderungen einsetzen. Viele Familien aus der Samtgemeinde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.01.19
Politik
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke

Schulbau eine Mammutaufgabe

Rückblick 2018 und Ausblick 2019 für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Himmelpforten. Die Weiterentwicklung der Schulstandorte mit der Schaffung von Lehrerarbeitsplätzen und naturwisschenschaftlichen Fachräumen sowie die energetische Verbesserungen der Gebäude gehörten zu den größten und kostspieligsten Projekten im Haushaltsjahr 2018 und wird die Kommune auch weiter intensiv beschäftigen. Das berichtete Samtgemeinde-Chef Holger Falcke auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates...

  • Stade
  • 08.01.19