Zahlreiche Sonderangebote nutzen
Schneverdinger Geschäftsleute laden zur Schnäppchenjagd ein

Ein Bummel durch die Geschäfte Schneverdingens macht Spaß
  • Ein Bummel durch die Geschäfte Schneverdingens macht Spaß
  • Foto: Mitja Schrader
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Schnäppchenjäger kommen wieder auf ihre Kosten. Jetzt geht‘s los! Und zwar beim beliebten Sparfestival in Schneverdingen. Am Samstag, 10. August, räumen die Inhaber des Schneverdinger Handels von 9 bis 18 Uhr ihre Sommerlager und offerieren Artikel mit hohen Preisnachlässen.

„Alles muss raus!“ - so lautet das Motto. Auch wenn der Kalender und das Thermometer etwas anderes sagen: In Schneverdingen ist der Sommer im Handel vorbei und der Kunde hat die Wahl. Für echte Schnäppchenjäger ein lang ersehnter Tag, denn wenn die Fachgeschäfte ihre sommerlichen Saisonwaren bis zu 70 Prozent reduzieren, lässt sich schon eine große Summe sparen. So manches Einzelteil gibt es zum absoluten Knallerpreis.
Die große Zahl der Sonderangebote gehört zum klassischen Schlussverkaufssortiment. Ganz vorn natürlich Mode- und Sportbekleidung und Schuhe für die ganze Familie, aber auch Möbel, Wohnaccessoires und Raumausstattung für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Den Platz benötigen die Kaufleute in ihren Geschäften, denn auch wenn jetzt noch Hochsommer ist, wird bereits täglich die neue Herbstware angeliefert und soll präsentiert werden. In den meisten Schaufenstern und auf den Ausstellungsflächen kann man sich schon über die neuen Trends mit ihren Farben und Styles informieren.
Und auch auf die bekannte Bratwurst und das Schaschlik muss dabei niemand verzichten. Neben den Geschäften ist auch die Gastronomie auf die Sparfestival-Besucher eingestellt. Cafés, Biergärten und Eisdielen stellen ausreichend Sitzplätze im Freien zur Verfügung.

Also nicht mehr lange zögern, sondern eine Tour nach Schneverdingen am Samstag einplanen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.