Ein frühlingshaftes Erlebnis

Trotz des wechselhaften Wetters kamen viele Besucher 
auf den Frühjahrsmarkt in Harsefeld Foto: sc
  • Trotz des wechselhaften Wetters kamen viele Besucher
    auf den Frühjahrsmarkt in Harsefeld Foto: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Verkaufsoffener Sonntag und Frühjahrsmarkt lockten die Gäste nach Harsefeld

sc. Harsefeld.
Eine Einstimmung auf den Frühling gab es in Harsefeld zu erleben: Beim traditionellen Frühjahrsmarkt tummelten sich die Besucher zwischen den zahlreichen Buden, Marktständen und Fahrgeschäften im Ortskern. Trotz des unbeständigen Wetters genossen viele die Angebote, die nicht nur der Frühjahrsmarkt bot. Denn: Am Sonntag öffneten zudem die Harsefelder Geschäfte ihre Türen für die Besucher. Neben Zuckerwatte, Ballons und Karussellfahrten konnte jeder ausgiebig nach Lust und Laune shoppen.

Auf Entdeckungstour ging auch die Familie Kappek. "Wir sind erst vor zwei Monaten hier in die Gegend gezogen", sagt Anne Kappek. Die junge Familie kommt aus Mecklenburg-Vorpommern und wohnt jetzt in Fredenbeck. Kappek ist zusammen mit ihrem Mann Mike und ihrer Tochter Lenja auf dem Markt unterwegs. Dass in Harsefeld ein Frühjahrsmarkt ist, wissen die drei durch Bekannte, die sie auch später zwischen den Marktbuden treffen. Der erste Eindruck fällt positiv aus: Viele nette Leute haben die neuen Fredenbecker getroffen und "die Gegend ist sehr schön."

Während sich die Kleinen beim Autoscooter vergnügen, gehen die Großen bei der Parfümerie Plett-Rook einkaufen. "Bei uns läuft es sehr gut", berichtet Verkäuferin Christina Wilke. Zu dritt sind sie am verkaufsoffenen Sonntag für die Kunden da und stellen die neuen frühlingshaften Sommerdüfte und -farben vor. Viele Marktbesucher kommen in das Geschäft, probieren die Neuheiten aus und lassen sich beraten. "Wir sind zufrieden", fügt Mitarbeiterin Ilona Plett hinzu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.