++ A K T U E L L ++

Stadt Winsen will Vakuum-Entgasungsanlage auf dem Klärwerk installieren

Hollenstedt - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Regine Münchow und Helmut Stuarnig unterhalten als "Duo Faltentreich"

In Hollenstedt
Musik vom Ackerwagen

bim. Hollenstedt. Das wäre eine Belebung des Hollenstedter Ortskerns, wie es sich einige Politiker vorstellen: Der Heimat- und Verkehrsverein Estetal lädt für Samstag, 26. Juni, von 12 bis 13 Uhr fuf der Freifläche zwischen Penny- und Aldi-Markt in Hollenstedt dazu ein, kostenlos dem „Duo Faltenreich“ zu lauschen. Der Geiger Helmut Stuarnig und die Akkordeonistin Regine Münchow bieten auf einem Ackerwagen ein musikalisches Programm- von klassischer, über irische und schottische Lieder bis hin...

  • Hollenstedt
  • 22.06.21
  • 25× gelesen
Die alte Moisburger Wassermühle ist mittlerweile ein Mühlenmuseum

Mühlenbaubetrieb veränderte die Region
Plattdeutscher Mühlenschnack startet wieder in Moisburg

nw/tw. Moisburg. Das erste Mal in diesem Jahr gibt es wieder den „Plattdeutschen Mühlenschnack“: Das Mühlenmuseum Moisburg (Auf dem Damm 10) setzt am Freitag, 25. Juni, um 15 Uhr, seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Volkskundler Prof. Dr. Rolf Wiese gibt eine Einführung in den traditionellen Mühlenbau. Anschließend klingt der Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Klönschnack und weiteren Geschichten rund um das Amtshaus in der Mahlgaststube der Mühle aus. Beim ersten "Plattdeutschen...

  • Hollenstedt
  • 22.06.21
  • 7× gelesen
Die Burgruine Hohenrechberg im Ostalbkreis liegt inmitten einer herrlichen Landschaft - den "Drei Kaiserbergen"
2 Bilder

Reise
Genussvoll durch die Geschichte im Ostalbkreis

Auf den Spuren von Kelten, Römern, Alamannen und Staufern (djd/tw). Der Ostalbkreis (Aalen, Baden-Württemberg) bietet eine reich gefüllte Schatzkammer an Kunst und Kultur. Kelten, Römer, Alamannen und die Staufer haben vielfältige Spuren hinterlassen, die heute noch zum Erkunden einladen. Daneben ist die Region rund um die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd auch für ihre Gastfreundlichkeit und die schwäbischen Spezialitäten bekannt. So können sich Urlauber nach Herzenslust in urigen...

  • Buchholz
  • 20.06.21
  • 59× gelesen
"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)
Video 2 Bilder

Wiedersehen mit der Kultur
Empore-Neustart: Vorschau auf neue Saison / Vorverkauf für Geburtstags-Party ab 1. Juli

nw/tw. Buchholz. Das kulturelle Herz der Region schlägt endlich wieder: Nach dem langen Lockdown blickt das Team der Empore optimistisch in die neue Saison - mit einem prallvollen Programm. Zurzeit zwar noch mit Einschränkungen, aber: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende August alle Impfwilligen ein Angebot erhalten haben und ein Großteil der Bevölkerung geschützt ist“, sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. „Wenn man Rest-Risiken außer Acht lässt, kann und darf es für unser Theater ab...

  • Buchholz
  • 19.06.21
  • 36× gelesen
  • 1
Die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Blaubeine erkunden seit Kurzem das Gelände des Freilichtmuseums
Video 2 Bilder

Schnitzeljagd mit Tierrätseln
Tierischer Nachwuchs am Kiekeberg und "Sonntags im Museum"-Vorführungen

tw. Rosengarten. Küken und Ferkel entzücken die Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf: Kürzlich kam hier niedlicher Nachwuchs der historischen Tierrasse Bunte Bentheimer Schweine zur Welt, ein paar Tage zuvor schlüpften bereits die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Hühner. Besucher können die Jungtiere bei ihren ersten Schritten ins Leben beobachten und eine digitale Schnitzeljagd mit spannenden Tierrätseln absolvieren. Außerdem gibt es in der Reihe bei "Sonntags im...

  • Rosengarten
  • 19.06.21
  • 43× gelesen
  • 1

Eigenschaften von Papier am "Tag der kleinen Forscher" entdecken

(nw/tw). Papier ist mal dick, mal dünn, glatt oder hat Struktur. Es kann schwimmen, fliegen und sogar schwere Dinge tragen. Zum „Tag der kleinen Forscher“ am Mittwoch, 16. Juni, lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Erzieher, Grundschullehrkräfte, aber auch (Groß-)Eltern ein, Eigenschaften und Fähigkeiten von Papier mit Kindern zu entdecken und zu erforschen. Der bundesweite Mitmachtag rückt mit dem diesjährigen Motto "Papier - das fetzt!" eines der wichtigsten und wertvollsten...

  • Buchholz
  • 12.06.21
  • 16× gelesen
Die A-cappella-Gruppe LaLeLu bietet dem Publikum der Empore gleich zwei Shows
Video 2 Bilder

Weitere Lockerungen beim Konzert-Besuch
LaLeLu und Axel Zwingenberger sind in der Empore zu Gast

tw. Buchholz. Nach dem kürzlichen Neustart der Empore in Buchholz freut sich das Team des Veranstaltungszentrums, endlich wieder Kultur anbieten zu können. Bei den derzeit sehr guten Inzidenzen im Landkreis ist kein tagesaktueller Test oder Impfnachweis vorzulegen. Da der Saal mit einer Frischluftanlage ausgerüstet ist und die Abstände mit Schachbrettbelegung und maximal 200 Plätzen eingehalten werden, entfällt zudem auf dem Sitzplatz die Maskenpflicht. Gleich in der kommenden Woche sorgt Axel...

  • Buchholz
  • 12.06.21
  • 68× gelesen
Safari im Nationalpark: Mit etwas Glück können Besucher Wildpferde oder Wasservögel ganz nah beobachten
2 Bilder

Reise
Flevoland, die jüngste Provinz der Niederlande, wurde aus dem Nichts geschaffen

Ausritte zwischen Raps und Ostsee auf der Insel Poel(tw/djd). Die drei Polder (eingedeichte Rückhalteflächen) von Flevoland bilden zusammen den wohl größten vom Menschen geschaffenen Naturpark der Welt. Die jüngste Provinz der Niederlande ist erst in den 1980er-Jahren entstanden, trägt den passenden Namen Nieuw Land und liegt nur eine halbe Stunde Autofahrt von Amsterdam entfernt. Gut vier Meter unter dem Meeresspiegel, durch viele Kilometer Deich geschützt, wurde ein ganzes Gebiet aus dem...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 124× gelesen
Karin Maring und Matthias Schuh zeigen, dass oben auf den Stängeln die schmackhaften Etagenzwiebeln wachsen
Video

Ernährungs- und Gartentipp
Bizarre Etagenzwiebeln: Dieses Gewächs wird von oben geerntet

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, die Etagenzwiebel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juni. Denn beim Bummel durch die Gärten auf dem Kiekeberg-Gelände lässt sie sich jetzt entdecken. Die Etagenzwiebel ist eine alte Rarität, bei der die...

  • Rosengarten
  • 11.06.21
  • 43× gelesen
Die ersten niedersächsischen Himbeeren des Jahres sind reif für die Ernte
Video

Die ersten Himbeeren des Jahres können in Niedersachsen geerntet werden

(nw/tw). Die ersten niedersächsischen Himbeeren des Jahres sind nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) reif für die Ernte. Sie wachsen geschützt in Gewächshäusern und unter Folientunneln heran und haben deswegen einige Wochen Vorsprung vor den Himbeerpflanzen, die Betriebe unter freiem Himmel kultivieren. „Die Haupternte in den Tunneln beginnt in den ersten Wochen dieses Monats und wird etwa fünf bis sechs Wochen dauern - im Freiland beginnt die Ernte voraussichtlich Mitte...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 62× gelesen
Über die Tischordnung lernen Besucher wie Livius Schuh die Hierarchie auf einem Bauernhof von 1800 kennen
Video

Das Freilichtmuseum aktiv erleben
Neue Mitmachstationen am Kiekeberg bieten Geschichte zum Anfassen

tw/nw. Rosengarten. Wie klingen gackernde Hühner, wenn es Futter gibt, und wie ein wütender Hahn? Wie viel Kartoffeln werden heute mehr geerntet als früher? Antworten auf diese und andere Fragen können Kinder und Eltern an drei neuen und zwei überarbeiteten Mitmachstationen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf entdecken. Gemeinsam werden plattdeutsche Rätsel gelöst, Holz auf einer Zugbank bearbeitet und der strengen Hierarchie auf einem Bauernhof von 1800 auf die Spur...

  • Rosengarten
  • 10.06.21
  • 16× gelesen
Die Fans hoffen, dass die deutsche Nationalmannschaft ihnen viel Grund zum Jubeln gibt
2 Bilder

Deutsches Team trifft am 15. Juni zunächst auf Frankreich
Fußball-EM beginnt: Daumen drücken für DFB-Elf

(os/lm). Die Fußball-Europameisterschaft, die am Freitag, 11. Juni, ab 21 Uhr mit der Partie Türkei gegen Italien beginnt, ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Turnier. Der Nachfolger von Titelverteidiger Portugal wird mit einjähriger Verspätung ermittelt. Eigentlich sollte die EM im vergangenen Jahr stattfinden, was wegen der Corona-Pandemie unmöglich war. Zudem findet die Kontinentalmeisterschaft an zwölf verschiedenen Standorten statt: Die Gruppe A (Türkei, Italien, Wales, Schweiz)...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 38× gelesen

Reise
Kunst-Open-Air zur Triennale Brügge

(nw/tw). Alle drei Jahre wird die Stadt Brügge zur malerischen Kulisse für die Triennale Brügge. Diese Veranstaltung holt zeitgenössische Kunst und Architektur in das historische Zentrum der belgischen Weltkulturerbestadt. Bis zum 24. Oktober stellen 13 Künstler unter dem Motto „TraumA“ ihre neuesten Installationen zwischen Traum und Trauma sowie Paradies und Hölle größtenteils unter freiem Himmel vor. • Weitere Informationen unter www.triennalebrugge.be/en, www.visitflanders.com. Langenargen...

  • Buchholz
  • 06.06.21
  • 14× gelesen
Damit Insekten auf der Suche nach Wasser nicht ertrinken, sollten Tränken aus einer flachen Schale bestehen, in der kleine Steine und Moos platziert werden

Tränke für Hummel, Schmetterling und Co.
Auch Insekten benötigen kühles Nass

(tw). Wenn die Sonne bald wieder auf Gärten und Balkone herunterbrennt, leiden auch viele Insekten unter der Hitze. Denn Biene, Hummel, Schwebfliege, Schmetterling und Co. benötigen dann ebenfalls eine erquickliche Erfrischung. Der NABU Niedersachsen rät Naturfreunden deshalb, eine Insektentränke aufzustellen. Diese sollte aus einer flachen Schale bestehen, in der kleine Steine und Moos platziert werden. Dort finden Insekten ideale Landeplätze. Völlig ungeeignet und mögliche Todesfallen sind...

  • Buchholz
  • 06.06.21
  • 44× gelesen
  • 1
Der Spargel bietet dem Körper eine Fülle an gesunden Inhaltsstoffen - und schmeckt sehr lecker

Edelgemüse genüsslich im Restaurant speisen
Endspurt: Spargel wird noch bis zum 24. Juni geerntet

(wd/ah/tw). Während sich der Beginn der Spargelzeit nach dem Wetter richtet, steht das Ende der Saison jedes Jahr fest: Bis zum Johannistag am 24. Juni wird in Deutschland üblicherweise Spargel gestochen. Und zahlreiche Restaurants in der Region freuen sich, durch die Erleichterung der Corona-Vorschriften ihren Gästen endlich wieder kulinarische und saisonale Höhepunkte wie das Edelgemüse servieren zu können. Der Spargel bietet dem Körper eine Fülle an gesunden Inhaltsstoffen. Das Königsgemüse...

  • Buchholz
  • 05.06.21
  • 46× gelesen
Auf Poel findet alle zwei Jahre das Rapsblütenfest statt. Kein Wunder: Im Mai kleidet sich die Ostseeinsel in Gelb
3 Bilder

Reise
Ausritte zwischen Raps und Ostsee auf der Insel Poel

(epr/tw). Leuchtendes Gelb, so weit das Auge reicht: Wer im späten Frühjahr bzw. Frühsommer seinen Urlaub auf der malerischen Insel Poel verbringt, kommt am Raps nicht vorbei. Kein Wunder, liegt dort doch der Ursprung der modernen Rapszüchtung. Seit 2004 findet auf der Ostseeinsel zudem alle zwei Jahre das traditionelle Rapsblütenfest statt. Nachdem das zehnte Rapsblütenfest 2021 Corona-bedingt abgesagt wurde, soll es im Mai 2022 nachgeholt werden. Dann wird Rapskönig Nico - als erster Mann im...

  • Buchholz
  • 05.06.21
  • 38× gelesen
Die Außengastronomie ist bei schönem Wetter ein Ort zum Entspannen
3 Bilder

Erleichterung der Corona-Vorschriften
Endlich wieder die Gastronomie genießen

ah. Landkreis. Auf diese Entscheidung haben die Menschen lange gewartet. Da im Landkreis Harburg die Inzidenz-Zahl auf niedrigem Niveau liegt, darf nach der Außengastronomie, deren Start leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, auch die Innengastronomie von den Gästen wieder genutzt werden. Allerdings gelten bestimmte Regeln für die Gäste: Ohne Maske darf nur am Tisch gesessen werden. Beim Betreten oder Verlassen der Restaurants muss die Maske getragen werden. Auch beim Gang zur Toilette...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 170× gelesen
Solche Leckereien stellen Teilnehmer des Kurses "Insekten - gesund und lecker" im Freilichtmuseum am Kiekeberg her

Nachhaltige Kurse
Insekten kochen, Putzmittel selbst herstellen oder glutenfrei backen

tw. Rosengarten. In der Lehrküche des Agrariums im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf braut sich was zusammen: Kursusteilnehmer lernen wie aus Insekten exotische Gerichte zubereitet, glutenfreie Leckereien gebacken oder Putzmittel selbst hergestellt werden. Die Termine: Der Kursus "Öko, günstig und selbstgemacht - Putzmittelworkshop" findet am Donnerstag, 17. Juni, von 17 bis 19.30 Uhr statt (Kosten: 39 Euro). Dass "Insekten - lecker und gesund" sind, erfahren Kursusteilnehmer...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 6× gelesen

Reise
Drehorte der Serie "Bridgerton" in Großbritannien entdecken

(tw/nw). Die weltweit Rekorde brechende Streamingdienst-Serie "Bridgerton" spielt in der Regency-Ära in England und entführt die Zuschauer in idyllische Regionen Großbritanniens. Die Filmreihe basiert auf den Romanen von Julia Quinn und die Drehorte der ersten Staffel lagen in Bath, London und Yorkshire. Nicht nur Serienfans sollten einige "Bridgerton"-Ziele für den nächsten Urlaub einplanen. Obwohl viele Ereignisse in "Bridgerton" im Londoner Stadtviertel Mayfair's spielen, fand ein Großteil...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 6× gelesen
Autorin Peggy Wolf liest in Moisburg

KulturPunkt startet wieder durch
Literaturtage SuedLese: Autorin Peggy Wolf liest vor

sv. Moisburg. Das Amtshaus Moisburg ist erstmals Veranstaltungsort für eines der rund 100 Events der sechsten Literaturtage SuedLese. Am Sonntag, 6. Juni, liest Peggy Wolf (Foto) ab 17 Uhr im Salon des Amtshauses Moisburg aus ihrem neuesten noch in Arbeit befindlichen Roman "Weißes Land". Unter der Moderation von Britta Dutke wird sie musikalisch begleitet von dem Duo Saxocello, bestehend aus Vera Tacke (Violoncello) und Jens Braack (Saxophon), das Musik von Thomas Morley interpretiert. Um die...

  • Hollenstedt
  • 04.06.21
  • 14× gelesen
Empore-Programmmacher Onne Hennecke (li.) und der deutsch-französische Kabarettist Alfons freuen sich über den Neustart
Video

Erste Veranstaltung nach Lockdown
Strahlende Gesichter zum Neustart der Empore

Nach siebenmonatiger Durststrecke ohne Kultur live auf der Bühne, konnte die Empore Buchholz am 1. Juni endlich wieder für das Publikum öffnen. Die Freude war bei den Gästen und dem Team des Veranstaltungszentrums gleichermaßen groß. Überglücklich war auch der deutsch-französische Kabarettist Alfons, der den Auftaktabend mit seinem Programm "Jetzt noch deutscherer" gestaltete. Für ihn war es auch der erste Auftritt in einem Theater seit er mit dem Kleinkunstpreis 2020 ausgezeichnet wurde. Fast...

  • Buchholz
  • 02.06.21
  • 269× gelesen
  • 2

Zu Fuß oder mit dem Rad die Gemeinde erkunden
Fotorallye durch Hollenstedt

sv/nw. Hollenstedt. Für alle Neubürger, Urgesteine, Interessierte, Junge und Alte veranstaltet die WGH (Wählergemeinschaft Hollenstedt) am Sonntag, 13. Juni, eine Fotorallye. Zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr können Familien, Gruppen und Einzelpersonen sich zu Fuß (ca. 4 km) oder mit dem Fahrrad (ca.19 km) auf den Weg machen und Hollenstedt nebst Mitgliedsgemeinden etwa zwei Stunden lang aus anderen Perspektiven kennenlernen. Start und Ziel ist das Küsterhaus, Am Markt 5A, in Hollenstedt. Hier...

  • Hollenstedt
  • 02.06.21
  • 48× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.