Die neue Klimaschutzmanagerin Phoebe Schütz tritt die Nachfolge von Anna-Katharina Poppe an
"Das wollte ich immer machen"

Phoebe Schütz freut sich auf ihre neue Aufgabe in der Region Horneburg und Altes Land Foto: jab
2Bilder
  • Phoebe Schütz freut sich auf ihre neue Aufgabe in der Region Horneburg und Altes Land Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Horneburg. Endlich kann sie das tun, was sie schon immer machen wollte. Das sagt Phoebe Schütz (31). Sie ist die neue Klimaschutzmanagerin der Region Horneburg und Altes Land. "Das ist das, was ich studiert habe", erklärt sie.

Die 31-Jährige hat ihr Studium der Nachhaltigkeitswissenschaften in Lüneburg absolviert. "Das ist eine Mischung aus Umweltwissenschaften und Sozialwissenschaften", erklärt sie. Danach hat sie im entwicklungspolitischen Bereich gearbeitet, aber nun kann sie das umsetzen, weswegen sie ihre Studien damals begonnen hat.

Schütz ist ab Juni zuständig für die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Region Horneburg und Altes Land, wozu die Samtgemeinde Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork gehören. Zu ihrer Arbeit pendelt sie aus Hamburg vorbildlich mit der Bahn. "Auch wenn sie zurzeit nicht besonders pünktlich ist", meint die junge Frau. Das Alte Land bzw. Jork habe sie schon vorher mit dem Fahrrad entdeckt. Dadurch sei ihr Interesse an der Region gewachsen, das Klimaschutzkonzept habe sie dann online gefunden und war direkt begeistert.

Da sie ursprünglich von der Insel Sylt stammt, ist sie aber dem Meer ganz besonders verbunden. Wahrscheinlich deswegen gehört das Wellenreiten zu ihren größten Hobbys. Ansonsten macht die sportliche junge Frau in ihrer Freizeit gern Yoga. Auch besucht sie so oft es geht Kulturveranstaltungen, wofür sich Hamburg sehr gut eignet.

Zu ihren Zielen und neuen Projekten in ihrem neuen Job möchte sie noch nichts sagen, da sie sich erst einmal einen Überblick über die Arbeit ihrer Vorgängerin verschaffen muss. Auf jeden Fall möchte die neue Klimaschutzmanagerin die Arbeit fortführen. Aber: "Ich muss herausfinden, wo noch Potenziale liegen", meint Phoebe Schütz.

Phoebe Schütz freut sich auf ihre neue Aufgabe in der Region Horneburg und Altes Land Foto: jab
Klimaschutzmanagerin Phoebe Schütz stellte sich im Ausschuss Bauen und Umwelt, hier mit Fachbereichsleiter Roger Courtault, vor Foto: jab

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.