Wolter auf Platz sieben

Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) war zufrieden
  • Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) war zufrieden
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Roman Cebulok

RADSPORT: Jesteburger bei den Cyclassics am Start

(cc). Mit Reinhold Wolter und Hubert Woesthaus waren am vergangenen Wochenende beim großen Radrennen, den EuroEyes Cyclassics, auch zwei Athleten des VfL Jesteburg am Start. Beide haben das Ziel erreicht: Reinhold Wolter absolvierte die 60-Kilometerstrecke auf seinem Bike in 02:02:59 Stunde, und belegte Platz sieben in seiner Altersklasse Senioren 6 (80 Jahre und älter). "Es wurde hart, aber fair
gefahren", berichtet der 82-jährige Senior aus Brackel. Sein Teamkollege, Hubert Woesthaus, hatte etwas Pech. Obwohl er schon in guter Position lag, platzte ihm der Schlauch im vorderen Reifen. Dadurch verlor er Zeit und den Anschluss an das Feld.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.