Buchholz: Geschichts- und Museumsverein

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.01.2019

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum ersten Mahltag im neuen Jahr lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ein: Das "Müllerfrühstück" findet am Samstag, 12. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) statt. Die Teilnehmer können das alte Mahlwerk in Aktion erleben und Brote aus dem so hergestellten Schrot kaufen. Die Hobbymüller erklären dabei die Arbeitsschritte vom Korn zum fertigen Brot. Am Kaminofen in der...

1 Bild

Wissenschaftler und Mann der leisen Töne: Dr. Ehrhard Deisting ist tot

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.12.2018

os. Buchholz. Dr. Ehrhard Deisting ist tot. Der Vorsitzende des Geschichts- und Museumsvereins (GMV) Buchholz starb in der vergangenen Woche im Alter von 77 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Seit 2005 stand Deisting mit großem Engagement an der Spitze des GMV. Unter seiner Ägide wurde das Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen ausgebaut, gerade der Bau der historischen Schmiede wäre ohne die Liebe zur Archäologie und...

2 Bilder

Geschichte einer Dorfschule

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.11.2018

Autor Hans Leopold hat die Entwicklung der Einrichtung in Seppensen von 1880 bis 1973 nachgezeichnet os. Seppensen. Fast 100 Jahre lang - von 1880 bis 1973 - wurden Schüler aus der Gemeinde Seppensen und den umliegenden Gemeinden in der alten Dorfschule unterrichtet. Das Haus ist das einzige Originalgebäude im viel besuchten Museumsdorf "Sniers Hus" in der Buchholzer Ortschaft. Hans Leopold, Mitglied des Geschichts- und...

1 Bild

So funktioniert die Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.10.2018

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Dieser Termin ist sehr beliebt: Beim offenen Mühlentag in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) können die Besucher das Mahlwerk aus dem Jahr 1758 in Aktion sehen. Nächster Termin ist Samstag, 13. Oktober, von 10.30 bis 13 Uhr. Die Mitglieder des Veranstalters, des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz (GMV), mahlen Getreide zu Schrot und erklären die Funktion des Mahlwerks. Anschließend können die Gäste die...

1 Bild

Spaß in den Ferien

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.06.2018

Buchholzer Jugendzentrum lädt zum inklusiven Sommerferienprogramm os. Buchholz. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Das Team des Buchholzer Jugendzentrums (Juz) am Rathausplatz 2 lädt auch in diesem Jahr zum inklusiven Sommerferienprogramm der städtischen Jugendarbeit ein. Los geht es am Montag, 2. Juli. Das reguläre Programm mit zahlreichen Programmpunkten für Kinder ab sieben Jahren startet täglich um 10 Uhr, es kostet...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.01.2018

Buchholz in der Nordheide: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 13. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) ein. Dort werden Mühlenbrote verkauft, die mit Getreide aus biologischem Anbau hergestellt werden. Die Gäste werden mit Kaffee und Schmalzbroten bewirtet. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des...

Dylan-Songs in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2016

Buchholz in der Nordheide: Holmer Mühle | os. Holm. Auf Songs von Bob Dylan hat sich der Gitarrist Christoph Schmeling spezialisiert. Am Sonntag, 20. November, ab 17 Uhr gastiert Schmeling auf Einladung des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene und 8 Euro für Jugendliche.

2 Bilder

"Ursprung allen Handwerks"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.11.2016

Buchholz: Jugendeinrichtung "Chancen schaffen" absolvierte Schmiedekursus bei Arnold Kahnenbley im Museumsdorf Sniers Hus os. Seppensen. Kraftvoll schlägt Pierre Bode den Nagel in den Baum vor der Schmiede im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen. "Manche Handwerker nehmen beide Hände, um sich nicht auf den Finger zu hauen", sagt Arnold Kahnenbley (74) aus dem Hintergrund mit einem Lächeln. Der ehemalige Schmied gab in der...

1 Bild

Klavier-Talent Bily in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.04.2016

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Er ist erst 18 Jahre alt, hat aber national und international schon mehr als 20 Preise eingeheimst: Am Sonntag, 17. April, ab 17 Uhr gastiert der tschechische Pianist Robert Bily in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) in Buchholz-Holm. Buchholz' Kulturpreisträgerin Elly Höpp hat den hochtalentierten Musiker für den Veranstalter Geschichts- und Museumsverein Buchholz in die Nordheidestadt gelotst. Bily...

Deutscher Mühlentag: Offene Türen in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.05.2015

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, 25. Mai, öffnet der Geschichts- und Museumsverein Buchholz auch die Türen in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Von 10 bis 18 Uhr werden die Gäste im Kaminraum mit Kaffee und Butterkuchen bewirtet. Zudem erklären die Hobbymüller, wie das Mahlwerk der alten Wassermühle aus dem Jahr 1758 funktioniert. Auch Filme über die Arbeit der Müller und aus dem Museumsdorf am Sniers...

3 Bilder

Lernen wie zu Omas Zeiten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.04.2015

Kinderkulturpfad: Drittklässler begaben sich für ihr Projekt auf Zeitreise os. Buchholz. "Ein Glück muss man heute nicht mehr jedes Mal aufstehen, wenn man drangenommen wird", sagt Joyce. Die Drittklässlerin der Buchholzer Grundschule "Mühlenschule" begab sich in dieser Woche mit ihren Mitschülern auf Zeitreise und simulierte in der alten Dorfschule im Museumsdorf "Sniers Hus" den Unterricht von anno dazumal. Er war Teil des...

Fesselndes Konzert mit charismatischem Pianisten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2015

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Unter dem Motto "Der Traumfänger" präsentiert Gintaras Janusevicius ein fesselndes Klavierkonzert. Der charismatische Pianist aus Litauen gastiert auf Einladung des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz am Sonntag, 19. April, ab 17 Uhr in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Janusevicius spielt Werke von Beethoven, Schubert, Liszt, Chopin, Debussy, Rachmaninoff sowie des litauischen Nationalkomponisten...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2015

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus im Museumsdorf Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) in Seppensen ein. Am Samstag, 18. April, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor. Auch Schuhmachermeister Fritz Dehrmann...

1 Bild

Deisting bleibt Vorsitzender

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.03.2015

Geschichts- und Museumsverein Buchholz: Auch der übrige Vorstand ist unverändert os. Seppensen. Dr. Ehrhard Deisting bleibt Vorsitzender des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz. Auf der Mitgliederversammlung wurde er jüngst für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch der restliche Vorstand bleibt unverändert: Ulrich Berthold ist weiter 2. Vorsitzender, Matthias Neb 3. Vorsitzender, Hartmut Matthies Kassenwart...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.03.2015

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 14. März, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) ein. Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im Museumsdorf Seppensen...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.02.2015

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 14. Februar, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) ein. Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im Museumsdorf Seppensen...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.01.2015

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum ersten Mahltag im neuen Jahr lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 10. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) ein. Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.11.2014

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 8. November, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im Museumsdorf Seppensen...

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.10.2014

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 11. Oktober, von 10.30 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom neuen Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im Museumsdorf Seppensen...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.09.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 20. September, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor. Erstmals präsentiert Schuhmachermeister Fritz Dehrmann sein Handwerk.

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.09.2014

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 13. September, von 10 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Dort werden Mühlenbrote verkauft, die vom neuen Bäcker des Hofes Wörme auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme über die Arbeit des Vereins im Museumsdorf Seppensen...

Wer bekommt den Kulturpreis?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.06.2014

os. Buchholz. Alle drei Jahre kürt die Stadt Buchholz ihren Kulturpreisträger. In diesem Jahr können erstmals auch die Bürger einen Kandidaten - Person oder Institution - nominieren. Nominierungen können bis Freitag, 4. Juli, schriftlich bei Claudia Krohn, Rathausplatz 1, 21244 Buchholz, eingereicht werden. Aus dem Vorschlag müssen außer dem Namen und der Anschrift die Vita sowie künstlerische und kulturelle Leistungen...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.05.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 17. Mai, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor.

Mahltag in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2014

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Zum Mahltag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz am Samstag, 10. Mai, von 10 bis 13 Uhr in die Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1). Dort werden Mühlenbrote verkauft, die auf biologisch-dynamischem Weg hergestellt wurden. Zudem erklärt ein Hobbymüller das Mahlwerk der Mühle aus dem Jahr 1758 und es werden Videofilme vorgeführt.

6 Bilder

Schmiede am Sniers Hus wird eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.04.2014

Punktlandung für das ehrgeizige Projekt im Museumsdorf / Einweihung am 25. April os. Seppensen. Das Museumsdorf "Sniers Hus" in Seppensen (Zum Mühlenteich 3) ist um eine Attraktion reicher: Am Freitag, 25. April, ab 16 Uhr wird die Schmiede in einer kleinen Feierstunde offiziell eingeweiht. Dort sollen künftig Schmiedekurse und Schauvorführungen der alten Schmiedekunst stattfinden. Auch in den traditionellen Backtag soll die...