Beiträge zur Rubrik Panorama

Eingepackt in Plastiktüten
Tote Hühner im Gebüsch in Hamelwörden entdeckt

jab. Hamelwörden. Mit der Bullerbü-Idylle ist es für die Familien von Henrike Fischer und Melanie Michaelis aus Hamelwörden vorbei. Bei einer privaten Müllsammlung am Rand ihrer Ortschaft haben sie am Montag zwei Plastiktüten mit jeweils einem Hühnerkadaver gefunden. "Nie hätten wir gedacht, dass das jemand hier bei uns macht", sind sich die Mütter einig. Die beiden Nachbarinnen schnappten sich ihre Kinder (3,7 und 8) mitsamt Bollerwagen sowie Mülltüten und zogen los, um unterwegs die Natur vom...

  • Nordkehdingen
  • 23.04.21
  • 436× gelesen
Volker von Bargen und Frau Anne von Bargen

Ein Herz für die Schifffahrt
Bundesverdienstkreuz für Volker von Bargen

ig. Wischhafen. Volker von Bargen "prägte die Geschicke des deutschlandweit einzigen Küstenschifffahrts-Museums". So steht es in der Begründung dafür, dass der 77-jährige Wischhafener kürzlich das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland entgegennehmen durfte. Landrat Michael Roesberg überreichte den Orden und die Urkunde im Stader Kreishaus im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Von Bargen war 1994 Mitbegründer des gemeinnützigen "Vereins der Freunde des...

  • Nordkehdingen
  • 17.02.21
  • 110× gelesen
In Kehdingen beginnen in Kürze die Bohrungen, um den Untergrund im Verlauf der Tennet-Trasse zu erkunden  Foto: Tennet

Jetzt wird erkundet, wie die Bodenbeschaffenheit ist
Erste Probebohrungen für SuedLink-Trasse im Landkreis Stade

(jd). Die Trasse für die Windstromleitung SuedLink steht weitgehend fest. Die Bundesnetzagentur hat auf Grundlage der Vorplanungen des Netzbetreibers Tennet einen ein Kilometer breiten Korridor festgelegt, der sich für die Verlegung der Erdkabel eignen soll. Innerhalb dieses Korridors, der im Landkreis Stade von Wischhafen bis Kutenholz verläuft, muss nun geprüft werden, wo genau die Stromkabel verlegt werden können. Diese grundstücksgenaue Untersuchung läuft jetzt an. Im Bereich der Gemeinde...

  • Nordkehdingen
  • 13.10.20
  • 335× gelesen
Walter Blohm hat bei seinen Tomaten einen grünen Daumen bewiesen

Gärtner im Glück
Tomatenpflanze wuchs in Hamelwörden knapp vier Meter in die Höhe

jab. Hamelwörden. Was der rüstige Rentner Walter Blohm (81) in seinem Garten in Hamelwörden geschafft hat, ist wirklich beeindruckend. Der leidenschaftliche Hobbygärtner hat in seinem Gemüsebeet eine fast vier Meter hohe Tomatenpflanze gezogen. Damit habe er für sich einen neuen Rekord aufgestellt, meint der Senior. Denn schon seit seiner Jugend pflanzt er Obst und Gemüse selbst an. Was für ihn eine gute Beschäftigung an der frischen Luft ist, hält ihn zudem auch noch richtig fit. Die 3,80...

  • Nordkehdingen
  • 02.10.20
  • 109× gelesen
Der neue Lagerturm am Kehdinger Küstenschiffahrtsmuseum in Wischhafen

Historischer Lagerturm wieder errichtet
Neues Wahrzeichen am alten Hafen in Wischhafen

sb. Wischhafen. Über ein neues Wahrzeichen direkt am Deich freuen sich die Museumsmacher vom Kehdinger Küstenschiffahrtsmuseum in Wischhafen. Nach historischem Vorbild wurde gegenüber des historischen Speichers am Hafen ein alter Ladeturm nachgebaut. Dieser gehörte früher zur dort ansässigen Getreidemühle und kam zum Einsatz, wenn Elb-ewer dort festmachten, um Getreidesäcke anzuliefern oder Mehl und Schrot abzuholen.  Vermutlich Ende der 1950er Jahre wurde der das Hafenbild prägende Holzbau...

  • Nordkehdingen
  • 05.08.20
  • 287× gelesen
Der Dreistachlige Stichling war früher in den hiesigen 
Gewässern weit verbreitet. In den letzten Jahrzehnten ist die 
Population jedoch stark zurückgegangen. Die Jugendlichen 
sollen auf Ursachenforschung gehen
2 Bilder

Preis für praktische Wissensvermittlung
Förderpreis "Museumspädagogik" geht an das Natureum in Balje

ig. Nordkehdingen. In Balje gibt es Grund zum Feiern: Als eine von vier Einrichtungen wurde dem Natureum kürzlich der Förderpreis "Museumspädagogik 2020" der VGH-Stiftung verliehen. Der Preis ist mit insgesamt 14.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet wurde das Projekt "Stichlingskastaster". Es vereint praktische Wissensvermittlung mit dem Aufbau einer Datenbank nach dem Prinzip "Learning by Doing", so die Jury. Und so funktioniert es: Die jugendlichen Teilnehmer fangen Fische in den Gewässern der...

  • Nordkehdingen
  • 29.07.20
  • 118× gelesen
Die Baljer Würdenträger aus 2019 hängen ein weiteres Jahr dran
2 Bilder

Corona-Pause wird u.a. für kleines Bauprojekt genutzt
Schützengesellschaft Balje: Fast alles auf null gesetzt

sb. Balje. Still geht es zurzeit bei der Baljer Schützengesellschaft zu. "Aufgrund der hohen Corona-Auflagen haben wir derzeit alles auf null gesetzt", sagt Vereinspräsident Frank Wörmke. Dabei wollte der Traditionsverein von 1691 dieses Jahr u.a. mit einer neuen Abteilung für Bogenschießen durchstarten. Das Equipment war schon gekauft, Fachleute vom befreundeten Schützenverein in Oederquart als Anleiter ins Boot geholt. "Das müssen wir jetzt auf später verschieben", bedauert Wörmkes...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.20
  • 489× gelesen
Die Gemeindebücherei in Freiburg

Soforthilfe für zeitgemäße Bibliotheken
Mehr als 4.500 Euro für die Bücherei Freiburg/Elbe

ig. Freiburg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, freut sich, dass mit der Gemeindebücherei Freiburg/Elbe eine Bibliothek auch in seinem Wahlkreis vom "Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen" profitiert. "Die Gemeindebücherei, ein vielgenutzter Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mitten im Herzen Freiburgs, erhält eine finanzielle Unterstützung in...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.20
  • 106× gelesen
Freuen sich über den Scheck: Schüler der vierten Klasse

Schnappatmung ausgelöst
Klimawandel-Preisträger kommen von der Grundschule Balje

ig. Balje. Lieder, Comics, Spiele, Projektdokumentationen und Co. – viele Monate wurde fleißig recherchiert, gebastelt und dokumentiert. Nun stehen die 25 Gewinner für den bundesweiten Schulwettbewerb „Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft fest. Zu den Preisträgern gehört auch die vierte Klasse der Baljer Grundschule. Die Bekanntgabe habe für große Begeisterung gesorgt, so die beteiligten Lehrkräfte Sylvia Einfeldt und Regina von der Decken. „Bei uns hat das sogar...

  • Nordkehdingen
  • 16.07.20
  • 159× gelesen
Es geht los (v.li.): Christoph von Schassen, Gunter Armonat, Erika Sauer, Erika Hatecke und Mike Eckhoff durchschneiden für das neue Sozio-Med-Mobil ein rotes Band
2 Bilder

"Projekt passt in diese Zeit"
Mit Kehdinger Sozio-Med-Mobil kostenlos zum Arzt fahren

ig. Freiburg. "Dieses Projekt passt in diese Zeit", sagt Gunter Armonat, DRK-Vorsitzender im Landkreis Stade. "Denn gerade im ländlichen Raum gibt es Ärztemangel und mangelhafte Mobilität." Diese Misere soll ab jetzt das Sozio-Med-Mobil abbauen: Ein Kleinbus, der jeden Dienstag- und Mittwochvormittag Menschen zu Ärzten nach Stade, Himmelpforten und Hemmoor befördert. "Und das unkompliziert", verspricht Projektleiter Detlef Stülten. Das Projekt wurde vergangene Woche im Freiburger Kornspeicher...

  • Nordkehdingen
  • 07.07.20
  • 228× gelesen
Das Ehepaar Marlies und Ingo Rausch sowie Wilfried Ebeling (v.li.) sind sauer
6 Bilder

Wohngebiet in Wischhafen wird zum "wilden Highway"
Im Ahornweg in Wischhafen wackeln die Tassen

ig. Wischhafen. Wilfried Ebeling ist sauer. Der Lärm sei unerträglich. "Hier quälen sich Lastwagen durch, die unsere Häuser zum Wackeln bringen." Der Wischhafener wohnt in dem Nordkehdinger Ort im Ahornweg. Die einst beschauliche, ruhige Straße sei – wie er sagt – zum "wilden Highway" mutiert. An einem Alltag habe seine Videoanlage rund 600 Fahrzeuge aufgezeichnet. Voller Ironie sagt er: "Eigentlich müsste hier eine Ampel für die Querung aufgestellt werden, wenn wir Nachbarn besuchen wollen."...

  • Nordkehdingen
  • 27.06.20
  • 2.351× gelesen
Auf die Schwimminsel dürfen maximal vier Personen
2 Bilder

Erfolgreicher Start in der "Badekuhle"
Naturbad Krummendeich wieder geöffnet

ig. Krummendeich. "Die ersten Zahlen können sich sehen lassen. Über Pfingsten und an den Tagen darauf wurde unser Naturbad in Krummendeich schon gut besucht", so Schwimmmeisterin Ivonne Meyer. Und: " Bei rund 5.900 Quadatmetern Wasserfläche sind für uns die geforderten Schwimmabstände kein Problem." Auch in der Verteilung der Liegeplätze erwartet Meyer keine Probleme. Die Wiese sei ja ebenfalls riesig. Liegebereich speziell für Familien Allerdings: Der vordere Bereich mit Blick auf das...

  • Nordkehdingen
  • 17.06.20
  • 358× gelesen
Fertigstellung erst im August: Ortsdurchfahrt Wischhafen

Die Kosten steigen an
Ortsdurchfahrt Wischhafen: Sanierung dauert länger

ig. Wischhafen. Das ist eine bittere Nachricht der Landesstraßenbaubehörde in Stade. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Wischhafen (B 495) – vorgesehen war der Juni - wird wohl nicht vor August beendet sein. Grund der Verzögerung: Die Baustelle über die Kreuzung Moorchaussee wurde bis zum Alten Schulweg ausgeweitet, dadurch um rund 150 Meter verlängert. Schwierigkeiten bereitet auch der Untergrund des gesamten Bereichs. Der sei nämlich problematisch, so eine Sprecherin der Behörde. Es müsse...

  • Nordkehdingen
  • 02.05.20
  • 227× gelesen
Großer Fan: Otto Waalkes
3 Bilder

Rita Basios-Schlünz malt die Elbe auf feinstem Elbsand
Elbmalerin aus Kehdingen hat Otto Waalkes als Fan

ig. Wischhafen. Rita Basios-Schlünz malt seit 2008 und ist bekannt unter dem Namen „Die Elbmalerin“. Der Titel besagt vieles. Besonders die tiefe Verbundenheit mit der Elbe ist es, was sie und ihre Werke ausmacht. Ihre Liebe zu den Schiffen auf der Elbe spiegelt sich in vielen ihrer Bilder wider. Das Besondere: Für die Grundierung ihrer Werke benutzt sie feinsten Elbsand. "Ich fühle mich schon lange mit dem lebendigen Fluss Elbe zutiefst verbunden. Viele, die meine Bilder gesehen haben und sich...

  • Nordkehdingen
  • 11.04.20
  • 905× gelesen
Teilnehmer aus vielen Vereinen im Kornspeicher

Gelungener Auftakt beim Abend des Ehrenamtes
Ehrenamt ist doch kein „Strafamt“

ig Freiburg. Gelungener Auftakt! Zum „Abend des Ehrenamtes", initiiert vom Landtagstabgeordneten Kai Seefried (CDU), kamen kürzlich rund 70 Vertreter örtlicher Vereine in den Freiburger Kornspeicher. In der Vorstellungsrunde wurde schnell deutlich, dass sich im Flecken Freiburg zwar viele Menschen ehrenamtlich engagieren, sich in den Vereinsvorständen jedoch häufig die Nachwuchsfrage stellt. Aus diesem Grund setzten sich die Teilnehmer anschließend mit der Frage auseinander, wie man junge...

  • Nordkehdingen
  • 26.02.20
  • 46× gelesen
Übergabe des Siegels: Lars Lichtenberg (vorne, 2.v.re.) und Björn Thümler (re. daneben)
4 Bilder

Natureum Balje
Die Arbeit hat sich gelohnt

Hohe Auszeichnung: Das Baljer Natureum erhält begehrtes Museumsgütesiegel ig. Balje. Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, hat in einem Festakt das Baljer Natureum mit dem Museumsgütesiegel Niedersachsen und Bremen ausgezeichnet. Das Siegel steht für Qualität, Innovation und Kundenorientierung und wird jährlich Museen verliehen, die die Standards des deutschen Museumsbundes in vorbildlicher Weise vertreten. "Es war wirklich unglaublich viel Arbeit, aber es...

  • Nordkehdingen
  • 12.02.20
  • 160× gelesen
Die evangelische Gemeinde Balje stellt ihre Kirche den niederländischen Gästen zur Verfügung  Foto: Archiv

Die "Nederlandse Kerk in Duitsland" hat eine Gemeinde in Balje
Gottesdienst auf Niederländisch

jd. Balje. In den Gottesdiensten am 4. Advent wurden die Menschen auf Weihnachten eingestimmt. Der wohl ungewöhnlichste Gottesdienst in der Region fand in der St. Marien-Kirche von Balje statt. Dort wurde die Andacht auf Niederländisch gefeiert. Ausrichter ist die Niederländische Kirche in Deutschland (NKiD). Balje ist eine von deutschlandweit 14 Gemeinden, die der NKiD angehören. Die Pastorin Rens Dijkman-Kuhn kam eigens aus Berlin angereist, um den Gottesdienst mit der kleinen...

  • Nordkehdingen
  • 22.12.19
  • 272× gelesen
Dekoratives auf dem Adventsmarkt im Freiburger Kornspeicher
3 Bilder

Advent in Nordkehdingen
Besinnliche Zeit erleben

Das Land Kehdingen lockt jetzt mit vielen Veranstaltungen rund um den Advent sb. Nordkehdingen. Es weihnachtet sehr im schönen Land Kehdingen. In den kommenden Wochen locken gleich mehrere Veranstaltungen in den beschaulichen Landstrich an der Elbe. • Los geht es am Samstag, 30. November, vor der Freizeitanlage in Krummendeich, Osterwechtern 53. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr organisieren dort den 22. Krummendeicher Weihnachtsmarkt. Start ist um 17 Uhr. Auf dem Programm stehen...

  • Nordkehdingen
  • 29.11.19
  • 313× gelesen
Jörg Petersen (v.re.), Rita Helmholtz und Edda Eggers sind Mitglieder der Kunst AG. Unterstützt werden sie u.a. von Catharina Seebeck vom Kornspeicher-Team

Kunst als Herzensangelegenheit

Eine Bildende Kunst AG bereichert das Kulturprogramm im Land Kehdingensb. Freiburg. Das sollte es nicht gewesen sein: Nachdem sich der Kunstverein Kehdingen im Jahr 2017 aufgrund des hohen Verwaltungsaufwands aufgelöst hatte, beschlossen einige Kunstliebhaber, eine "Bildende Kunst AG" ohne Vereinsstatus zu gründen. "Mit dem Kunstverein hatten wir 30 Jahre lang Erfolgsgeschichte von Kunst auf dem Land geschrieben", sagen die ehemaligen Vereinsvorsitzenden Jörg Petersen und Rita Helmholtz. "Und...

  • Nordkehdingen
  • 08.11.19
  • 324× gelesen
Im Land Kehdingen gibt es viele malerische Ecken, hier der alte Hafen auf Krautsand mit Elbewer Catharina

Hier bleibt man gern länger

Das Land Kehdingen hat sich vom Geheimtipp zum bekannten Urlaubsparadies gemausertsb. Kehdingen. So geht es vielen: "Als wir zum ersten Mal mit unserem Wohnwagen nach Krautsand kamen, dachten wir, wir hätten ein Paradies entdeckt, das sonst keiner kennt", sagen Conny und Edgar Walter aus Lippstadt in Nordrhein-Westfalen. "Aber nach unserer Rückkehr haben wir erfahren, dass schon relativ viele Bekannte hier ihren Urlaub verbracht haben." Nicht nur die Elbinsel Krautsand, sondern das gesamte Land...

  • Nordkehdingen
  • 06.11.19
  • 173× gelesen
Gar nicht so einfach (v.li.): Louisa, Fiona und Maria beim Textsprechen mit einem NDR-Mitarbeiter   Fotos: Andrea Jolitz
6 Bilder

Theater für die Ohren

Oberschule Nordkehdingen nahm an Aktion "Hörspiel in der Schule" teil sb. Freiburg. "Achtung - Aufnahme!" hieß es kürzlich an der Oberschule Nordkehdingen. Schüler des neuntes Jahrgangs durften an der NDR-Aktion "Hörspiel in der Schule" teilnehmen und unter professioneller Anleitung ein Hörspiel aufnehmen. "Wir waren einer von 585 Bewerbern, von denen nur 50 Schulen aus ganz Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg mitmachen durften", sagt Deutschlehrerin Andrea...

  • Nordkehdingen
  • 03.11.19
  • 122× gelesen
Der Anleger der Elbfähre in Wischhafen. Dort kommt es immer häufiger zu mehrstündigen Wartezeiten

Immer wieder Stau an der Elbfähre
Lange Schlangen und keine einzige Lücke

jd. Stade/Wischhafen. Früher kam die Meldung nur am Wochenende oder in den Sommerferien, heute ist sie gut wie jeden Tag im Radio zu hören: Regelmäßig verkündet der Verkehrsfunk Wartezeiten an der Elbfähre Wischhafen-Glückstadt. Wenn es gut läuft, ist es nur eine Stunde, oft sind es aber auch zwei oder drei Stunden. Die langen Staus vor dem Anleger in Wischhafen sind aber nicht nur ein Ärgernis für die diejenigen, die mit der Fähre nach Schleswig-Holstein übersetzen wollen. Wenn die...

  • Nordkehdingen
  • 15.10.19
  • 10.023× gelesen
3 Bilder

Kehdinger Apfeltag
Kehdinger feiern ihre Feste

Apfeltag, Kornspeicher- und Bockmarkt locken viele Besucher ig. Kehdingen. Fix was los war am vergangenen Wochenende in Kehdingen. Gleich vier Feste lockten viele Besucher aus nah und fern an. Am Samstag machten Kornspeichermarkt und Bockmarkt in Freiburg den Auftakt. Am Sonntag kamen die Kehdinger Apfeltage in Oederquart und Drochtersen hinzu. Hoch her ging es am Wochenende auf dem Bockmarkt. Dirk Ludewig und Florian Borowski hatten mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer ein...

  • Nordkehdingen
  • 09.10.19
  • 75× gelesen
Mit Schildern verliehen die Anwohner ihren Forderungen Nachdruck

Forderungen für Ortsdurchfahrt in Freiburg
Laut werden gegen Lärm

jab. Freiburg. Unter dem Motto "Lärm macht krank" demonstrierten die Anwohner der Ortsdurchfahrt Freiburg. Im Zuge der Straßenbauarbeiten in Wischhafen habe die Belastung durch den überregionalen Schwerlastverkehr erheblich zugenommen, so Claus List von der Interessengemeinschaft gegen Lärmbelastung Freiburg-Elbe. Eine großräumige Umleitung für den Lkw-Verkehr von Bremerhaven/Cuxhaven zu den Elbfähren Wischhafen-Glückstadt bzw. zurück habe nun für die Anwohner zu einer unerträglichen Situation...

  • Nordkehdingen
  • 08.10.19
  • 179× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.