Werbung für Nordkehdingen auf der Grünen Woche in Berlin

Die Teilnehmer aus Oberndorf und Oederquart
2Bilder
  • Die Teilnehmer aus Oberndorf und Oederquart
  • Foto: Roemer
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Region ist bekannt als Ziel für Touristen

tp. Oederquart. Angereist waren sie mit einem Segel und Liegestühlen. Sie wollten den Besuchern der Grünen Woche in Berlin ruhige Erholung auf dem Lande in Nordkehdingen präsentieren. Doch in der Halle 20 herrschte riesiger Besucherandrang. Das hatte Oederquarts Bürgermeister Heinz Mahler so nicht erwartet.

Mit Gemeindedirektorin Erika Hatecke und Barbara Schubert aus der Nachbar-Kommune Oberndorf (Landkreis Cuxhaven) und weiteren Aktiven präsentierten sie auf Einladung des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg an einem Gemeinschaftsstand Erzeugnisse aus dem Kreis Stade, u.a. naturtrüben Apfelsaft, den der Oederquarter Apfelkönig Ewald Schmelcke kredenzte. Wenn er sagte, der Saft komme aus Kehdingen, war man schnell beim Thema Tourismus. Viele Messegäste kannten die Gegend als Urlaubsziel.

Die Teilnehmer aus Oberndorf und Oederquart
Der Oederquarter Apfelkönig Ewald Schmelcke (li.) verteilte Apfelsaft an die Messegäste
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.