Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Nico (li.) und Horst Klintworth, Lorraine Janowski und Bürohund Fibi

Sicherheit von A bis Z
Neu in Himmelpforten: LVM Versicherung mit Nico Klintworth

sb. Himmelpforten. Neuer Wind in Himmelpforten: Die Versicherungsagentur Nico Klintworth arbeitet seit dem 1. April unter grüner LVM-Flagge. Der Versicherungsexperte, der bereits seit vielen Jahren in der Branche tätig ist, hat sich mit der LVM Versicherung einen starken Partner an seine Seite geholt. Als Vertrauensmann der LVM bietet Nico Klintworth den Menschen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und darüber hinaus kompetente Beratung, leistungsstarke Produkte sowie schnelle Hilfe im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.04.21
Sowohl der Raiffeisen-Markt (Foto) als auch das Baucenter in Oldendorf werden im Sommer geschlossen
2 Bilder

Ein Verlust für Oldendorf
Raiffeisenmarkt und Baucenter schließen Ende Juni in Oldendorf

sb. Oldendorf. Schlechte Nachrichten für die Gemeinde Oldendorf: Ende Juni werden sowohl das Baucenter der team baucenter raisa GmbH & Co. KG als auch der Raiffeisen-Markt der RAISA eG an der Wilhelm-Schröder-Straße ihre Türen schließen. Als Hintergründe dieser Entscheidung nennen die Betreiber betriebswirtschaftliche, organisatorische und strukturelle Gründe. Die Tankstelle und die Waschanlage vor Ort sollen allerdings erhalten bleiben. Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann zeigt sich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.04.21
Anzeige
Beim Testen wird Stefan Krause (re.) u.a. ehrenamtlich von Holger Falcke unterstützt

Neu: Drive-In-Corona-Teststation jetzt in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Im Himmelpfortener Gewerbegebiet gibt es ab sofort eine Drive-In-Corona-Teststation. Stefan Krause, Inhaber des Kfz-Prüfzentrums TAX (Schmiedestraße 12), hat gemeinsam mit dem Stader Unternehmer Friedhelm Höfer eine seiner Prüfstraßen zur Corona-Teststraße umgebaut und sein Personal im fachgerechten Umgang mit den Tests geschult. Besucht werden kann die neue Einrichtung ohne Termin montags bis freitags von 6.30 bis 8 Uhr und von 17 bis 19 Uhr, samstags von 13 bis 16 Uhr. Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.04.21
(Foto: v.li.) Maurermeister Markus Radvan, Architekt Bernd Mügge, Bürgermeister Stefan Holst und Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke

Grundsteinlegung beim Dorfgemeinschaftshaus Hammah
Startschuss bei "Schietwetter"

sb. Hammah. Bei Regen und Wind wurde am vergangenen Freitag in der Ortsmitte von Hammah der Grundstein für das neue Dorfgemeinschaftshaus gelegt. Von dem norddeutschen "Schietwetter" relativ unbeeindruckt schwangen Maurermeister Markus Radvan, Architekt Bernd Mügge, Bürgermeister Stefan Holst und Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke auf der Baustelle die Maurerkelle. Sie freuten sich, dass für das von langer Hand geplante Projekt jetzt der Startschuss gefallen ist. An der Baugenehmigung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.03.21
Anzeige

Seit fünf Jahren auch Kindertherapie

sb. Düdenbüttel. Bei Physio de Graaf in Düdenbüttel (Hauptstraße 11, Tel. 04144-6981665, www.physio-de-graaf.de) werden schon seit fünf Jahren Kinder und Babys behandelt. Unter anderem mit der Vojtatherapie, mit der bereits bei Frühchen und Babys schnell gute Ergebnisse erzielt werden. Durch die Förderung der frühkindlichen Entwicklung können die Kleinen ihr Defizit schnell aufholen. "Die Eltern können bei der Vojtatherapie gut eingebunden werden", sagt Praxisinhaberin Petronella Demuth de...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.03.21
Anzeige

Experte prüft Voraussetzungen für Mähroboter
Hörger Maschinen aus Cadenberge bietet Premium Garten-Check für Rasenroboter

sb. Cadenberge. Rasenroboter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Seit mehr als zehn Jahren vertreibt und installiert Hörger Maschinen aus Cadenberge die fleißigen Gartenhelfer. Im März bietet Hörger für alle, die Interesse an einem Rasenroboter haben, den kostenlosen Premium Garten-Check an. "Ich besichtige kontaktlos den Garten und prüfe, ob die Möglichkeit besteht, einen Rasenroboter zu installieren", sagt Joachim Herchenhan, Rasenroboter-Spezialist bei Hörger. "Ist eine Installation...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.21
Anzeige
Variables Terrassendach von der Firma Mund und Solarlux

Elegante Terrassenüberdachung
Firma Mundt aus Oldendorf setzt auf SDL Alerio von Solarlux

sb. Oldendorf. Mit SDL Alerio von Solarlux hält die Firma Mundt aus Oldendorf ein besonders filigranes Terrassendach in vielen Varianten bereit. Der Clou: Das System ist durch verschiedene senkrechte Verglasungsmöglichkeiten zum geschlossenen oder teilgeschlossenen Terrassendach bzw. ungedämmten Glashaus erweiterbar. Das Terrassendach SDL Alerio ist das neueste System von Solarlux. Von elegant bis modern eignet es sich für jede Hausarchitektur und überzeugt vor allem durch seine ebene...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.21
Anzeige
Rudolf Mundt

Die Natur zuhause genießen
Terrassen-Planungstage bei Firma Mundt in Oldendorf

sb. Oldendorf. Zu Terrassen-Planungstagen lädt die Firma Mundt in Oldendorf, Hauptstraße 11b (www.mundt-wohnfreiraum.de) am Samstag, 20. März, 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 21. März, 11 bis 17 Uhr, ein. Die Beratung erfolgt nach Wahl digital per Videochat oder vor Ort in der Ausstellung in Oldendorf. Dabei werden strengste Corona-Maßnahmen eingesetzt (Beratung maximal zu zweit aus einem Haushalt, mit FFP2-Maske, Abstand und Frischluft). Termine können per Telefon oder WhatsApp unter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.02.21
Anzeige
Eine Familie mit Power (v.li.I): Monja Dieckmann und ihr Lebensgefährte Göran Gallandt sowie Renate und Rolf Dieckmann
9 Bilder

Die Familientradition wird fortgesetzt
Aus "Dieckmann" wird "Tante Hilda"

sb. Burweg. Vor vier Jahren kehrte Monja Dieckmann (43) aus der Schweiz zurück in ihr Heimatdorf Burweg, um das Lebensmittelgeschäft ihrer Familie in dritter Generation weiterzuführen. Schon damals plante sie, das Fachgeschäft für gutes Essen um ein Café als "Stätte der Begegnung" zu erweitern. Jetzt ist es soweit: Am Mittwoch, 10. Februar, eröffnen nach umfassendem Umbau sowohl der Laden als auch das neue Café. Neu ist dann auch der Name: Aus "Nah und Frisch Dieckmann" und dem benachbarten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.02.21
Homeoffice mit Komfort am Coworking-Arbeitsplatz
2 Bilder

Projekt gewinnt stärker an Bedeutung
Coworking: Daheim und trotzdem nicht zu Hause arbeiten

sb. Geest/Kehdingen. Homeoffice ist nicht nur in der Corona-Pandemie von großer Bedeutung. Das Arbeiten von zu Hause aus ist generell interessant, wenn dadurch Zeit und Kosten gespart werden können. Allerdings müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Eine Möglichkeit sind sogenannte Coworking-Arbeitsplätze: Das sind gut ausgestattete Büros in der Nähe des Wohnorts, die für ein bestimmtes Zeitfenster genutzt werden können. In der Region Kehdingen-Oste, zu der u.a. das Land Kehdingen und die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.02.21
Vivien Horwege freut sich über ihren neuen Arbeitsplatz in 
Himmelpforten

Kurze Wege für die Kunden
Torsten Tödt leitet jetzt zwei VGH-Vertretungen in Oldendorf-Himmelpforten

wd. Oldendorf. Torsten Tödt (50) leitet nun auch die VGH-Vertretung in Himmelpforten, Marktstraße 8a, direkt neben dem REWE-Markt. „An der VGH schätze ich den engen Kundenbezug, die vielfältigen Leistungen und die serviceorientierte Arbeitsweise“, sagt Torsten Tödt, der bereits seit 2018 die VGH-Agentur in Oldendorf führt. „Himmelpforten und Oldendorf, als eine Samtgemeinde, brauchen eine gemeinsame Zuständigkeit. Wir möchten unseren Kunden aber kurze Wege ermöglichen und direkt vor Ort sein....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
Rudolf Mundt berät Interessierte vor Ort und per Video-Chat
Video 2 Bilder

Natur und Freiraum in den eigenen vier Wänden
Planungstag bei Firma Mundt

wd. Oldendorf. Bewegliche Fassaden aus Glas, einmalig schöne Terrassendächer, Glashäuser und Wintergärten - individuell, hochwertig und nach Maß: Auch in diesem besonderen Jahr lädt die Firma Mundt zum Planungstag am Samstag, 30. Januar, ein, um unverbindlich über die gesamte Produktpalette zu beraten. Die Gäste entscheiden selbst, ob sie digital, per Videochat oder vor Ort in der Ausstellung in Oldendorf teilnehmen möchten. "Natürlich setzen wir strengste Corona-Maßnahmen ein", sagt Rudolf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
Die Ausbildungsbörse ist nur noch wenige Tage online

Organisatoren, Schulen und Betriebe sind mit der Online-Premiere zufrieden
Gelungene virtuelle Ausbildungsbörse

sb. Himmelpforten. Zufrieden blicken die Mitglieder des CDU-Samtgemeindeverbands Oldendorf-Himmelpforten auf ihre erste virtuelle Ausbildungsbörse. Wegen Corona war die Veranstaltung, die normalerweise in der Eulsete-Halle stattgefunden hätte, online gegangen (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Resonanz war sehr gut", freut sich Harald Burfeindt vom Organisatoren-Team. "Sowohl von den Schulen als auch von den Betrieben haben wir positive Rückmeldungen erhalten." So wurden mit Hilfe der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.12.20
Uwe Ollenburg bedankt sich bei seinen Kunden und wünscht vor allem Gesundheit
3 Bilder

Geschenkideen, die gut ankommen
Weihnachts-Shopping in Hemmoor

sb. Hemmoor. Kurze Wege, gute Beratung und Geschenke, die unter dem Weihnachtsbaum bestimmt Freude bereiten - das bietet die Geschäftswelt in Hemmoor. Die Ladeninhaber in der Gemeinde an der Oste bieten schöne Einkaufserlebnisse unter Einhaltung der Corona-Auflagen, so dass man sich jederzeit sicher und gut aufgehoben fühlen kann. Denn Hand aufs Herz: Ein kleiner Einkaufsbummel tut gerade in Zeiten von Kontaktbeschrän-kungen so gut. Im Fahrradshop Hemmoor, Bahnhofstraße 3 (Tel. 04771-602822),...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.20
Der aktuelle Vereinsvorstand mit (v.li.): Udo Bösch, Bianca Burfeindt-Neumann, Stephan Schomaker, Karin Plate, Francisca Schelski und Michael Tiedemann

Gewerbeverein ist ein gutes Netzwerk
In Oldendorf ist alles vorhanden

sb. Oldendorf. Seit November 2019 hat der Oldendorfer Gewerbeverein mit Bianca Burfeindt-Neumann eine neue erste Vorsitzende. Zum Team gehören zudem Stephan Schomaker als zweiter Vorsitzender, Karin Plate und Francisca Schelski, die sich den Posten der dritten Vorsitzenden teilen, Udo Bösch als Schriftwart und Michael Tiedemann als Kassenwart. Insgesamt gehören dem Verein, der 1987 gegründet wurde, 31 Mitglieder an. Für das Jahr 2020 hatten sich die Vereinsmitglieder viel vorgenommen. "Unter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.11.20
Das Team von "Sovenié Cosmetics" in Hechthausen mit (v.li.): Mira, Claudia, Sabrina und Nina

Für Schönheit und Pflege
Neu in Hemmoor: Sovenié Cosmetics

sb. Hechthausen. Wenn die Gedanken Karussell fahren und der Stress Überhand nimmt, sollte man sich eine Auszeit gönnen. In Hechthausen empfiehlt sich dafür das neue Kosmetikstudio "Sovenié Cosmetics", Hauptstraße 24a (Tel. 04774 - 4379994, http://www.sovenie.de). Der Betrieb startet am Montag, 2. November. Zum Kennenlernen gibt es am Freitag, 30. Oktober, von 12 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Hinter Sovenié Cosmetics steckt die ausgebildete und erfahrene Kosmetikerin und Studioinhaberin...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20
Sie sind ein eingespieltes Team (v.li.): Urte Plehn, Sandra Kewitz und Sandra "Lischi" Boll
3 Bilder

Kreativ und besonders
Neuer "Friseur SK" eröffnet am 2. November in Oldendorf

sb. Oldendorf. "Alles außer gewöhnlich" ist das Motto beim neuen "Friseur SK", der am Montag, 2. November, im Herzen von Oldendorf in den ehemaligen Räumen des Blumenhauses Schulz eröffnet. Bereits am Samstag zuvor, 31. Oktober, lädt das Team um Inhaberin Sandra Kewitz von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Bei Sekt und Selters können Interessierte die Räume und das Team kennenlernen, klönen und erste Termine vereinbaren. Zudem lockt ein Glücksrad mit Kleingewinnen. Zum Team von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20

Neuer Investor für Pflegeheim in Hammah gefunden

sb. Hammah. Für den Bau des Pflegeheims in Hammah wurde ein neuer Investor gefunden. Nachdem die Residenz-Gruppe aus Bremen, die ursprünglich in Hammah bauen wollte, von dem Projekt abgesprungen war (das WOCHENBLATT berichtete), ist man sich jetzt mit der Lindhorst Gruppe aus Winsen an der Aller einig geworden. Eine Voraussetzung für die Zusammenarbeit war, dass der neue Investor sich an den Bebauungsplan hält, der bereits zuvor mit der Residenz-Gruppe abgesprochen und öffentlich ausgelegt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20
Der große Gemeinschaftsraum der Wohnanlage

Gemeinsam lebt es sich schöner
In Hemmoor ist noch eine Seniorenwohnung frei

sb. Hemmoor. In der Seniorenwohnanlage in Hemmoor, Ginsterweg 1d, ist nur noch eine Wohnung frei. Das Mehrfamilienhaus mit innovativem Wohnkonzept befindet sich in einem zentrumsnahen Wohnviertel in Hemmoor. Alle Apartments sind barrierefrei über einen Fahrstuhl zu erreichen und verfügen über Terrasse, Balkon oder Loggia. Der Clou ist ein Gemeinschaftsbereich im Erdgeschoss (Foto). Dort können sich die Bewohner zum gemeinsamem Kochen, Essen, Klönen und Spielen treffen. Infos unter Tel....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.09.20
Für das geplante Seniorenheim in Hammah gibt es derzeit Gespräche mit einem neuen Investor aus dem norddeutschen Raum

Gespräche mit möglichem Nachfolger finden bereits statt
Pflegeheim-Investor in Hammah ist abgesprungen

sb. Hammah. Das war eine unangenehme Überraschung: Kurz nach der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause Mitte Juli teilte die Residenz-Gruppe aus Bremen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke mit, dass sie nun doch keine Seniorenresidenz auf dem Gelände des Landhaus Hammah errichten werde. "Der Rückzug erfolgte aus firmeninternen Gründen und hatte mit dem Projekt an sich nichts zu tun", sagt Holger Falcke im WOCHENBLATT-Gespräch. Allerdings bleibt die Gemeinde Hammah nach der Absage...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.09.20
Die Firma Mundt gestaltet und realisiert individuelle Wintergartenträume
2 Bilder

Mehr Platz für Wohlfühlmomente
Firma Mundt lädt zu zwei Wintergartentagen nach Gräpel ein

sb. Oldendorf/Gräpel. Zu zwei Wintergartentagen lädt die Firma Mundt in ihr Musterhaus nach Gräpel (Dannenkamp 8) ein: Am Samstag, 19. September, 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 20. September, 11 bis 17 Uhr, können Interessierte die Vorteile eines Wintergartens entdecken und sich rund um das Sonnenzimmer beraten lassen. "Eine Anmeldung ist nicht notwendig", sagt Geschäftsinhaber Rudolf Mundt. "Wir achten auf den Mindestabstand und führen auch gern Gespräche im Freien." Möglichkeiten, den eigenen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.08.20
Physiotherapeutin Tina Willmann lädt zum Tag der offenen Tür ein
7 Bilder

In den besten Händen
Physiotherapeutin Tina Willmann eröffnet Himmelpfortener Praxis mit einem Tag der offenen Tür

sb. Himmelpforten. Mit ihrer eigenen Praxis für Physiotherapie erfüllt sich Tina Willmann (37) einen lang ersehnten beruflichen Traum. Zur Eröffnung lädt die Physiotherapeutin am Samstag, 29. August, von 10 bis 17 Uhr in ihre neuen Räume im Hüperskamp 4 in Himmelpforten ein. "Ich freue mich auf viele interessierte Gäste sowie Nachbarn, Freunde und Bekannte", sagt Tina Willmann. Der Tag der offenen Tür erfolgt unter den üblichen Corona-Auflagen. Dafür gibt es u.a. separate Ein- und Ausgänge -...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.08.20
Beate Adler bei der Nudelproduktion. Trotz Maschine erfolgen viele Arbeitsschritte in Handarbeit
5 Bilder

Nudelschmiede bekommt neue Schwester mit Gastronomie
Das Beste aus Nudelteig

sb. Hechthausen. Am besten schmecken Nudeln natürlich selbstgemacht! Die Herstellung hat aber ihre Tücken: Der Teig darf nicht kleben und muss sowohl perfekt ausgerollt als auch richtig verarbeitet werden. Wenn es dann noch an gefüllte Pasta wie Maultaschen oder Tortellini geht, ist der Aufwand so manchem Hobbykoch einfach zu groß. Zum Glück gibt es die "Nudelschmiede" von Beate Adler. Neben ihrem Fachgeschäft in der Stader Altstadt eröffnet die Unternehmerin jetzt einen zweiten Standort in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.20
Laden zum Tag der offenen Tür ein (v.li.): Marcel Meyer, Pia Maaß und Manfred Meyer
12 Bilder

Jeder Tag ein besonderes Erlebnis
Neue und moderne Tagespflege in Hechthausen / Tag der offenen Tür

sb. Hechthausen. Anfang Juli eröffnete die neue Tagespflege Hechthausen ihre Türen am Schulweg 1. Zum Kennenlernen gibt es jetzt einen Tag der offenen Tür: Am Samstag, 15. August, von 10 bis 17 Uhr laden Geschäftsführer Manfred und Marcel Meyer sowie Einrichtungsleiterin Pia Maaß herzlich ein. Bei Kaffee und Kuchen können Interessierte die äußerst ansprechenden und liebevoll gestalteten Räume besichtigen und das Team kennenlernen. Ehemalige Räume der Buchbinderei Familie Meyer betreibt seit 13...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.