Oldendorf-Himmelpforten - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Der neue Nissan LEAF ist weltweit das beliebteste Elektrofahrtzeug

Nissan Leaf ist weiterhin beliebtestes Elektro-Fahrzeug in Europa

Der neue Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto Europas im ersten Halbjahr 2018. Von Januar bis Juni wurden mehr als 18.000 Einheiten zugelassen, davon etwa 900 in Deutschland. Und die Auftragsbücher sind weiter gut gefüllt: Für den lokal emissionsfreien und leisen Stromer liegen seit seiner Vorstellung im Oktober 2017 mehr als 37.000 Bestellungen vor. Fast jede zehnte davon – für rund 3.500 Fahrzeuge – wurde in Deutschland bestellt. In der zweiten Modellgeneration verbindet der...

  • Buchholz
  • 18.07.18
Der Renault ZOE ist ein attraktives Elektrofahrzeug, das seine Alltagstauglichkeit in zahlreichen Tests von Kfz-Fachzeitschriften bewiesen hat

Elektromobilität für alle - jetzt handeln: Der Renault ZOE macht's möglich!

Renault macht Elektromobilität für vielfältige Käuferschichten bezahlbar: Ab sofort gibt es den Renault ZOE im Privatleasing schon ab 99 Euro monatlich (zuzüglich monatliche Batteriemiete ab 59 Euro). Der ZOE war im ersten Halbjahr erneut das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Das attraktive Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung LIFE mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7.500...

  • Buchholz
  • 12.07.18
Freude über den "Kinderbus"

Schicker "Kinderbus" für die Kita

Ausflüge sind jetzt auch mit den Kleinsten problemlos möglich sb. Burweg. Große Freude bei allen großen und kleinen Leuten der Kita Burweg: Die Einrichtung verfügt jetzt über einen schicken "Kinderbus". Der Wagen mit sechs Sitzplätzen für die Kleinsten bietet auch dem jüngsten Nachwuchs in der Kita die Garantie auf tolle Exkursionen in das Umland. Gespendet wurde der "Kinderbus" von der Volksbank Stade-Cuxhaven. Steffen Schlichting-Reinecke, Leiter der Niederlassung in Himmelpforten,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.07.18

Hauptthema ist der demografische Wandel

Plätze frei bei Buchholz-Immobilien-Tag os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird der Immobilien-Tag des Veranstalters "Buchholz Immobilien - Gesellschaft für Immobilienvermarktung mbH" vergrößert: Rund 30 Aussteller der lokalen Immobilienwirtschaft haben die Möglichkeit, ihr Angebot am Sonntag, 4. November, von 12 bis 16 Uhr im großen Saal des Veranstaltungszentrums Empore (Breite Str. 10) zu präsentieren. Am selben Tag findet in der Buchholzer Innenstadt ein...

  • Buchholz
  • 06.07.18
Der Hyundai Kona ist mit sauberem Abgassystem bestellbar

Neue Euro 6d-Temp-Dieselmotoren für den Hyundai Kona

Hyundai erweitert das Angebot des Lifestyle-SUV Kona um zwei moderne Dieseltriebwerke, die wie alle Motoren des Kona bereits jetzt die erst ab September 2019 verbindliche Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllen. „Der Kona ist das erste Fahrzeug, das Hyundai komplett auf die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp umstellt. Die anderen Pkw-Baureihen folgen bis 1. September 2018. Damit unterstreichen wir erneut unser Engagement, umweltfreundliche Fahrzeuge zu produzieren und unseren Kunden zukunftsorientierte,...

  • Buchholz
  • 04.07.18
Renault bietet ein großes Spektrum an attraktiven Modell an

Renault verlängert Diesel-Wechselprämie bis zum 31. August 2018 - Attraktive Angebote

Renault verlängert seine Diesel-Wechselprämie bis zum 31. August 2018. Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 7.000 Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist. Das jetzt verlängerte Wechselangebot gilt für Altdiesel-Fahrer aller Marken, die...

  • Buchholz
  • 27.06.18
Baustelle am Stadtweg

Barrierefreies Shopping-Vergnügen im neuen Famila-Markt ab August

40.000 Produkte auf 5.000 Quadratmetern in Stade-Riensförde tp. Stade. Vor allem die Bürger aus dem neuen Stadtteil Riensförde und die Nachbarn aus der Ortschaft Hagen warten gespannt auf die Eröffnung des Famila-Warenhauses am Stadtweg 160 in Stade. Nach dem ersten Spatenstich, der im Apri 2017 gesetzt wurde, sind die Bautätigkeiten nun weit vorangeschritten und die Gestalt des Marktes ist deutlich zu erkennen. Auf rund 5.000 Quadratmetern können die Kunden ab der Eröffung Ende August 2018...

  • Stade
  • 22.06.18
"Herr der tausend Tonnen": Sebastian Rogge im Müllbehälter-Lager in Stade
3 Bilder

"Noch immer eine Wegwerfgesellschaft"

Neuer Entsorgungs-Chef beim Landkreis: Sebastian Rogge mahnt zur Konsumzurückhaltungtp. Stade. Plötzlich tragen die Chefs vom Amt Hipster-Bärte, coole Brillen, haben Tattoos und trinken ihren Büro-Kaffee aus einem schwarzen Metallica-Becher: Frischen Wind ins Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) des Landkreises im Stader Ortsteil Ottenbeck bringt Sebastian Rogge (36). Er ist neuer Leiter des AWZ in Stade-Süd, des AWZ Buxtehude-Ardestorf und der verschiedenen Abfallannahmestellen von Oldendorf bis...

  • Stade
  • 22.06.18
Infos über "heiße Jobs" am Stand von Global Castings: Ausbilder Wolfgang Koll und die angehende Zerspanungsmechanikerin Emmely Moritz

Karrierestart an der Eisenfräse

Mach's wie Emmely (19): Viele tolle Ausbildungschancen in der Stader Chemie tp. Stade. Am Industriestandort Stade bieten die Chemie-Unternehmen zum Sommer noch viele interessante Ausbildungsplätze. Über Karrierechancen informierte die Branche am Mittwoch viele junge Besucher bei der Ausbildungsbörse Chemie im Berufsinformationszentrum BiZ. Lust auf buchstäblich "heiße Jobs" machte die Bützflether Industrie-Gießerei Global Castings. Emmely Moritz (19) ist im ersten Lehrjahr zur...

  • Stade
  • 08.06.18
Der Hofladen von "Ruffi's Spargelhof"   Foto: Burfeindt

"Ruffi's Spargel" direkt aus der Heimat

"Ruffi's Spargelhof" öffnet am 17. Juni seine Türen sb. Hammah. Frank Ruff ist einer der letzten regionalen Spargelerzeuger in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Um dem Publikum zu zeigen, wie das königliche Gemüse bei ihm angebaut, geerntet und verarbeitet wird, öffnet er am Sonntag, 17. Juni, 11 bis 17 Uhr, im Rahmen des niedersächsischen Tags des offenen Hofes Tür und Tor und lädt zu einem gleichermaßen informativen wie spannenden Erlebnistag ein. Am Ortsrand von Hammah baut...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.05.18
Zum Verkaufsteam des Hofladens gehören (v.li.): Jana Basci, Renate Schröder und Astrid-Antje Wendel
4 Bilder

Spargel vom Gut Kuhla: Ein ganz besonderer Genuss

Frischen Kuhla-Spargel gibt es im Hofladen und an 20 Verkaufsständen sb. Kuhla. Auf Gut Kuhla in Himmelpforten ist wieder Spargelzeit! Sowohl im Hofladen, Kuhla 6, als auch an insgesamt 20 Verkaufsständen von Otterndorf im Landkreis Cuxhaven bis nach Hamburg wird das königliche Stangengemüse in bewährter Qualität und Frische angeboten. Auch auf dem Stader Wochenmarkt ist derzeit jeden Mittwoch und Samstag ein Verkaufswagen aus Kuhla vor Ort. Eine Liste aller Verkaufsstellen finden...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.05.18
Am Messestand der Steuerberaterkammer: die Auszubildende Deria Ege (li.), der Steuerfachangestellte René Brendel (2. v. li.), Abiturient Niklas Basedahl (re.) und sein Vater Lutz Basedahl
5 Bilder

Diese Jobs sind "gar nicht trocken"

Spannende Berufsinfos bei der Ausbildungsmesse Finanzen, Versicherungen und Verwaltung in Stade tp. Stade. Im August starten viele junge Menschen mit einer Ausbildung in das Berufsleben. Rechtzeitig informierte die Agentur für Arbeit am Mittwoch im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Stade auf der Ausbildungsmesse über Ausbildungsstellen und Studienplätze in den Bereichen Finanzen, Versicherungen und öffentliche Verwaltung. Nach der guten Resonanz in den vergangenen Jahren führten auch diesmal...

  • Stade
  • 18.05.18
Präsentieren die Entwürfe (v. li.): Edward T. Martens vom AVW-Vorstand, ISH-Prokjektentwickler Rolf-Peter Koch, ISH-Immobiliennmmakler Philip Laing und ISH-Geschäftsführer Ingomar Schumacher-Hahn
3 Bilder

20 Millionen Euro fürs Campe Carrée

Baustart am Festplatz: Exklusive Anlage lockt Weltstädter nach Stade / Erster Beratungstag tp. Stade. Exklusives Wohnen in ruhiger Sackgassenlage: Insgesamt 62 moderne Wohnungen in vier Stadthäusern um einen zentralen Platz zum Relaxen und für Gespräche unter den neuen Nachbarn bietet das künftige Campe Carré in Stade. Für das 20 Millionen Euro teure Bauprojekt der AVW Immobilien AG aus Hamburg haben auf dem ehemaligen Festplatz Harburger Straße die Bauarbeiten begonnen. Schon gut ein...

  • Stade
  • 01.05.18

"Arbeitgeberverband hat Profil gezeigt"

(tp). Der Arbeitgeberverband (AGV) im Elbe-Weser-Dreieck hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung in Bremervörde ab. In seinem Jahresbericht sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Falk: "In den beiden Arbeitskreisen Schule/Wirtschaft in Stade/Buxtehude und Zeven/Rotenburg zeige der Verband gesellschaftspolitisches Profil und Verantwortung und informiere die Lehrerschaft über Entwicklungen in der Arbeitswelt. Zudem fördere der Verband Ausbildungsmessen, um so den Betrieben zu helfen, den...

  • Stade
  • 27.04.18
Torsten Tödt, Bianca Nollmann (re.) und Danielle Tödt sind das Team von der 
VGH-Agentur in Oldendorf

Erfolgreiche Übernahme der VGH in Oldendorf

Der neue VGH-Agenturinhaber Torsten Tödt freut sich über seinen herzlichen Empfang sb. Oldendorf. Mit großem Kundeninteresse hat Torsten Tödt Anfang April die Übernahme der VGH-Versicherungsagentur in Oldendorf gefeiert. "Viele Kunden, Nachbarn und Interessierte kamen zu unserem Tag der offenen Tür, klönten mit uns bei einem Glas Sekt und genossen das schöne Wetter an den Tischen vor unserem Firmengebäude", sagt er. Die VGH gibt es in Oldendorf bereits seit mehr als 30 Jahren. Torsten Tödt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.04.18
Informierten über moderne Solartechnik bei Witthohn und Faust: Henning Faust und Rolf Witthohn (re.)
4 Bilder

Tipps für die Haussanierung beim Kehdinger Markt

Großer Andrang in Freiburg / Positive Bilanz bei Witthohn und Faust tp. Freiburg. "Die Sonne spielte uns in die Karten": Begeistert vom guten Wetter und entsprechend großem Kundenandrang beim Kehdinger Markt am vergangenen Samstag und Sonntag in Freiburg war Henning Faust, Geschäftsführer bei Witthohn und Faust Haustechnik. Auf dem Gelände des Fachunternehmens für Heizung, Sanitär und Elektrotechnik an der Straße Schöneworth 11 schlug auch in diesem Jahr wieder das Herz der...

  • Stade
  • 10.04.18
Grillmeister Ron Ostermann mit einem Schweinekarree vom Rost
4 Bilder

Volles Haus beim Grill-Event in Buxtehude

Markenhersteller Weber präsentierte neue Modelle bei Hasselbring tp. Buxtehude. Die 270 Gratis-Eintrittskarten für 270 ausgewählte Kunden waren blitzschnell vergriffen: Am vergangenen Freitagabend stieg dann die Party „Weber Grill-Event“ im Baufachzentrum Hasselbring in Buxtehude. Ein Show-Team des Markenherstellers Weber aus dem Ingelheim am Rhein präsentierte bewährte und neue Modelle für den Betrieb mit Gas, Strom oder Holzkohle und beköstigte die Gäste mit einem leckeren Grillmenü u.a....

  • Lühe
  • 10.04.18
Bei der Ausbildung stimmen im besten Fall die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, die Arbeitszeiten und die Bezahlung
2 Bilder

"Erwartung und Wirklichkeit passen oft nicht zusammen"

Alarmierende Zahlen: Mehr als 25 Prozent der Auszubildenden brechen ihre Ausbildung ab (os/tk). So viele Auszubildende wie seit Anfang der 1990er-Jahre nicht mehr in Deutschland haben ihre Ausbildung abgebrochen. Das geht aus dem Entwurf des Berufsbildungsberichts des Bundesbildungsministeriums hervor. Demnach wurden im Jahr 2016 rund 146.000 Ausbildungsverträge vorzeitig aufgelöst, womit der Anteil der abgebrochenen Ausbildungen bei 25,8 Prozent liegt. Als Gründe werden eine schlechte...

  • Buchholz
  • 06.04.18
Ines Behrens und Ulrich Kuhnert

Neue Notarin in Himmelpforten

Ines Behrens übernimmt ab sofort auf der Stader Geest Beurkundungen vom Immobilienverkauf bis zur Patientenverfügung sb. Himmelpforten. Ab sofort ist die Himmelpfortener Anwältin Ines Behrens auch als Notarin tätig. Sie wurde im Januar vom Oberlandgericht Celle bestellt. Inzwischen sind in ihrer Kanzlei an der Hauptstraße 47 auch die für den Beruf erforderlichen Utensilien wie Siegelpresse, Stempel und Schmuckumschläge eingetroffen. "Die ersten Urkunden habe ich bereits vorbereitet, jetzt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.02.18
Kreis-Landwirt Johann Knabbe, Stade

Weidemilch bleibt vorerst ein Nischenprodukt

Haltungsform in den Kreisen Stade und Harburg kaum praktikabel tp. Harsefeld. Verbraucher honorieren das Tierwohl mit der Bereitschaft, entsprechende landwirtschaftliche Erzeugnisse teurer zu bezahlen, zum Beispiel für Quark, Käse und Co. aus sogenannter Weidemilch. Mit den Perspektiven für das Nischenprodukt befassten sich Experten und 150 Gäste kürzlich auf dem Grünlandtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der Festhalle in Harsefeld. Seit 2016 gibt es das Siegel für Weidemilch,...

  • Stade
  • 16.02.18
Der Stader Burggraben als Dorado für Wassersportler
2 Bilder

Den Wassertourismus in Stade stärken

Marketing und Tourismus GmbH sammelt Ideen / Befragung im Internet / Konzept für 23.000 Euro tp. Stade. Die Stadt Stade will ihr Angebot im Wassertourismus auf der Schwinge, dem Burggraben, in den Häfen und auf der Elbe ausbauen. In Zusammenarbeit mit der Stade Marketing und Tourismus GmbH um Geschäftsführer Dr. Andreas Schäfer und den Verantwortlichen der "Maritimen Landschaft Unterelbe" soll der bei Urlaubern beliebte Wassersportbereich aktiviert werden. Geplant sei, so Dr. Schäfer und...

  • Stade
  • 13.02.18
"Witt's Gasthof" wird zurzeit abgerissen
5 Bilder

Witt's Gasthof in Himmelpforten: Jetzt fallen die Mauern

Bei "Witt's Gasthof" in Himmelpforten haben die Abrissarbeiten begonnen sb. Himmelpforten. Nun ist er endgültig Geschichte: Seit einigen Tagen wird das Traditionslokal "Witt's Gasthof" an der Hauptstraße in Himmelpforten abgerissen. Noch bis Ende Juni 2017 hatte das Gastronomen-Ehepaar Friedo und Hanne Witt dort ihre Gäste bewirtet. Dann wurde das Haus mit Grundstück an den Himmelpfortener Unternehmer Meik Mittelstädt verkauft. Der Bauunternehmer, dessen Firma sich direkt neben dem Gasthof...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.01.18
Prämiert: Mehrfamilienhäuser an der Hahler Höhe
3 Bilder

Mieter stehen in Stade Schlange

Mega-Nachfrage nach günstigem Wohnraum: Bau-Offensive der Wohnstätte tp. Stade. In Stade sind erschwingliche Mietwohnungen knapp und heiß begehrt. Dem Trend folgend, schafft die Wohnungsgenossenschaft Wohnstätte Stade in einer groß angelegten Offensive neuen Wohnraum insbesondere für Menschen mit mittlerem und niedrigem Einkommen. In dem Bauprogramm sollen laut Wohnstätten-Geschäftsführer Dr. Christian Pape jährlich 70 bis 80 neue Wohnungen errichtet werden. Dabei gelte weiterhin das Motto der...

  • Stade
  • 16.01.18
Die ersten Machbarkeitsstudien mit dem Toyota e-Palette werden voraussichtlich Anfang der 2020er Jahre in verschiedenen Regionen starten.

Toyota präsentiert seine "e-Palette" - zukünftige vollautonome E-Mobilität - schon bald im Einsatz

(ah). Toyota präsentiert auf der Consumer Electronics Show (CES; bis 12. Januar 2018) in Las Vegas seine neue „e-Palette“: Das gleichnamige vollelektrische Konzeptfahrzeug erfüllt vollautonom und flexibel die unterschiedlichsten Bedürfnisse künftiger Mobilität. Die kastenförmige Studie ist dabei Teil einer neuen Geschäftsallianz für Mobilitätsdienste, an der sich verschiedene Unternehmen beteiligen. „Die Automobilindustrie befindet sich derzeit in ihrer größten Phase der Veränderung, da...

  • Buchholz
  • 09.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.