Fredenbeck - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Ausstellung
7 Bilder

Tischlerinnung Stade
Die Gute Form - Tischlernachwuchs ausgezeichnet

wd/kkk. Stade. In Kooperation mit der Jobelmann-Schule Stade hat die Tischlerinnung beim 33. Wettbewerb "Die gute Form" wieder besonders talentierte Tischlerlehrlinge ausgezeichnet. Für die Preisverleihung versammelten sich Teilnehmende des Wettbewerbs, einige Betriebsinhaber und Lehrer am Glasfoyer der Jobelmann-Schule Stade. Mit dabei war auch Kai Trabandt von der Firma Eisen Trabandt, der, wie in jedem Jahr, die ersten Plätze mit hochwertigen Sachpreisen würdigte. Gemeinsam führten...

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 90× gelesen

Es wird noch teurer
EWE erhöht Gaspreise erneut

(bim/nw). Der Energiedienstleister EWE erhöht seine Gaspreise zum 1. Juli erneut. Als Gründe nennt das Unternehmen: Die Beschaffungspreise an Energiemärkten legen weiterhin zuDer Angriffskrieg auf die Ukraine treibt den Gaspreis weiter in die HöheWeitere Kundenzuläufe machen den Gaseinkauf zu aktuellen Höchstpreisen nötigGut 100.000 Kunden sind von der aktuellen Preisanhebung in Grundversorgung betroffen. Ab 1. Juli zahlen EWE-Gaskunden pro Kilowattstunde 13,17 Cent brutto und damit 3,11 Cent...

  • Tostedt
  • 11.05.22
  • 239× gelesen
Anzeige
Charakteristisches Gebäude und moderner Fuhrpark: IN-TIME im Gewerbegebiet Trelder Berg in Buchholz
6 Bilder

Logistik-Spezialist IN-TIME in Buchholz
Starker Arbeitgeber mit Sinn für Nachhaltigkeit

os. Buchholz. Mit ihrer bunten Halle im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg hat die IN-TIME Transport GmbH, Spezialist für Transport, Lagerhaltung und Logistik, seit der Grundsteinlegung im Juni 2018 ein weithin sichtbares Zeichen gesetzt. Was viele nicht wissen: Hinter der Fassade steckt ein familiengeführtes Unternehmen, welches sich als starker Arbeitgeber durch flache Hierarchien sowie eigenverantwortliches Handeln auszeichnet und besonderen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit legt. Für die...

  • Buchholz
  • 06.05.22
  • 70× gelesen
Die Resonanz auf das erste Unternehmerfrühstück war sehr gut
5 Bilder

Premiere war gut besucht
Unternehmerfrühstück Fredenbeck

sb. Kutenholz. Mit großer Resonanz fand am vergangenen Donnerstag das erste Unternehmerfrühstück in der Samtgemeinde Fredenbeck statt. Bei Kaffee und belegten Brötchen wurden Kontakte geknüpft bzw. vertieft und es gab interessante Vorträge. Veranstaltungsort war das Heimathaus in Kutenholz, Gastgeber war der Verein Geest Landtouristik.  Vereinsvorsitzender Axel Panknier begrüßte die rund 35 Gäste und gab einen Einblick in die Arbeit des Vereins, dessen Vorsitz er im Oktober 2019 übernommen hat....

  • Fredenbeck
  • 03.05.22
  • 40× gelesen
Anzeige
Ein Einkauf auf dem Wochenmarkt ist immer ein besonderes Erlebnis

Alles neu macht der Mai
Start des Wochenmarktes in Fredenbeck am 6. Mai

sb. Fredenbeck. Endlich ist es soweit: Am Freitag, 6. Mai, fällt der Startschuss für den neuen Wochenmarkt in Fredenbeck. Jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr wird der Fredenhoff-Platz am sanierten Bürger- und Kulturzentrum "Metas Huus" (Hauptstraße 54) zum neuen Austausch-und Einkaufs-Treffpunkt für Jung und Alt.  Wer den Einkauf frischer, regionaler Produkte liebt und dazu das Einkaufserlebnis unter freiem Himmel schätzt, wird auf dem neuen Wochenmarkt in Fredenbeck auf seine Kosten kommen. „Mit...

  • Fredenbeck
  • 26.04.22
  • 49× gelesen
Die sonnigen Frühlingstage haben bei vielen Touristen die Wanderlust geweckt
3 Bilder

Besucheransturm an den Ostertagen
Tourismus-Saison in den Landkreisen Harburg und Stade läuft vielversprechend an

as/sla/sv. Landkreis Harburg/Landkreis Stade. Wenn das kein gutes Zeichen ist: Die sonnigen Ostertage bescherten Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und Freizeiteinrichtungen in der Region volle Häuser. Und auch für die weitere Reisesaison 2022 erwarten die Touristiker einen Besucheransturm. Laut Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, übertrifft der Umsatz im Übernachtungssegment an Ostern sogar den Vergleichsraum im "Rekordjahr 2019". Und auch der Tagestourismus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 137× gelesen
Die Pella Sietas Werft an der Elbe in Neuenfelde wird jetzt in Einzelteilen verkauf
3 Bilder

Ende der Traditionswerft
Ausverkauf bei Pella Sietas hat begonnen

sla. Neuenfelde. Die Pella Sietas Werft steht vor dem Aus. Aktuell arbeiten noch 30 Mitarbeiter auf dem Werftgelände in Neuenfelde, die allerdings in erster Linie das Grundstück und den großen unfertigen Saugbagger für den Bund bewachen. Die Werft wird derzeit in Einzelteilen im Internet verkauft. Maschinen, Anlagen, Werkbänke und Schwimmdocks - rund 4.000 Posten sollen über das Hamburger Industriehaus Netbid noch einen Erlös für die Insolvenzmasse erzielen. Dieses Verfahren hatte...

  • 21.04.22
  • 2.264× gelesen
In Horneburgs Ortsmitte soll eine Wohnhausbebauung für bezahlbaren Wohnraum und die medizinische Versorgung entstehen

Arzt-Praxen und Co-Working-Spaces
Neubaupläne für Horneburgs Ortsmitte

sla. Horneburg. Der Flecken Horneburg beabsichtigt den Verkauf einer zentral gelegenen Grundstücksfläche zur Wohnhausbebauung und gewerblichen Nutzung, um freifinanzierten sowie bezahlbaren Wohnraum anzubieten und einen Standort für medizinische Versorgung zu schaffen. Das Grundstück befindet sich in der Ortsmitte am Standort des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses „Bleiche 2“. Neben der Wohnnutzung in den Obergeschossen ist in den Erdgeschossbereichen eine gewerbliche Nutzung für Arztpraxen bzw....

  • Horneburg
  • 14.04.22
  • 82× gelesen
  • 1
Ob Rad fahren, wandern, einkaufen oder Urlaub machen – die Freizeitmöglichkeiten in der Samtgemeinde Fredenbeck sollen noch besser vermarktet werden
4 Bilder

Gemeinsam die Region pushen
Konstruktives Treffen des Vereins Geest Landtouristik mit der Arbeitsgemeinschaft Standortmarketing

sb. Fredenbeck. Als "sehr positiv und konstruktiv" bewerten die Teilnehmer das erste Treffen des Vereins Geest Landtouristik mit der neuen Arbeitsgemeinschaft Standortmarketing - bestehend aus Lokalpolitik und Verwaltung. An dem Gesprächstermin Mitte Februar nahmen der Vereinsvorstand mit Axel Panknier, Dr. Johann Bröhan, Ulrich Koch und May-Britt Müller sowie aus der Politik Gerhard Buchner (SPD, Kutenholz), Frank Havemann (CDU, Fredenbeck), Jenny Prinz-Claußen (Grüne, Fredenbeck), Inge Vagts...

  • Fredenbeck
  • 05.04.22
  • 23× gelesen
2 Bilder

Aus der Region für die Region
Bewirb dich beim WOCHENBLATT!

(os). Als die Heimatzeitung aus der Region für die Region schreiben wir im WOCHENBLATT über die Menschen, die in den Landkreisen Stade und Harburg leben und wirken, Vereine und ihre Aktivitäten, interessante Macher und Innovationen aus der Wirtschaft, über Veranstaltungen, Sport und die Entscheidungen der lokalen Politik. Damit das gelingt, wirken verschiedene Abteilungen Hand in Hand zusammen: Anzeigenabteilung, Redaktion und Mediengestalter sorgen gemeinsam dafür, dass zweimal pro Woche als...

  • Buchholz
  • 01.04.22
  • 1.266× gelesen
  • 2
Oliver Michelsen, Marktleiter bei Edeka Subey in Buchholz, steht am Regal mit Speiseölen. Die günstige Ware ist vergriffen und kommt auch so schnell nicht wieder, das Öl anderer Anbieter ist verfügbar

Hamsterkäufe in den Supermärkten - so ist die Lage

(os). Leere Regale in den Supermärkten: Die Hamsterkäufe in Deutschland nehmen wieder zu. Im Vergleich zu den Panikkäufen zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 sei das Problem derzeit vielschichtiger, erklärt Oliver Michelsen, Marktleiter des Edeka-Marktes Subey an der Hamburger Straße in Buchholz. Lieferengpässe, Preissteigerungen und Auswirkungen durch Corona-Quarantänemaßnahmen führten zu einer angespannten Situation. Wie im März 2020 sei die Nachfrage nach Nudeln, Mehl, Konserven oder...

  • Buchholz
  • 25.03.22
  • 724× gelesen
  • 1
  • 1

Vorstand tritt am 31. März zurück
Jorker Werbegemeinschaft steht vor dem Aus

sla. Jork. Die Jahreshauptversammlung der Jorker Werbegemeinschaft am 31. März wird höchstwahrscheinlich die Letzte sein. Grund: Der gesamte Vorstand ist der Meinung, dass der Zweck der Werbegemeinschaft in der ursprünglich angedachten Form nicht mehr gegeben ist. Der strukturelle Wandel, insbesondere von inhabergeführten Geschäften und die gesellschaftlichen Bedürfnisse haben sich im Laufe der Zeit dermaßen verändert. Aber auch Corona und mangels aktiver Mitglieder sei der Vorstand zu dem...

  • Jork
  • 22.03.22
  • 122× gelesen

Neue Wohnungen und Büros
Start der Hochbauphase beim Sparkassen-Neubau

sla. Buxtehude. Auf der großen Baustelle der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Bahnhofstraße geht es voran. Die Gründung ist weitestgehend abschlossen, der erste von zwei Baukränen wurde aufgebaut. Besondere Herausforderung bei den Erdarbeiten: Die Baugrube musste mit einem komplett geschlossenen Trog versehen werden, damit der Grundwasserspiegel nicht beeinträchtigt wird und die Gründungspfähle, auf denen die umliegenden Häuser in der Bahnhofstraße stehen, nicht trocken fallen, erklärt...

  • Buxtehude
  • 22.03.22
  • 205× gelesen
Anzeige
Sonja Michaelis (re.) und ihre neue Mitarbeiterin Heidrun Nachtegaal vom Fredenbecker Raiffeisen-Markt der RAISA eG freuen sich auf den frühlingshaften verkaufsoffenen Sonntag
4 Bilder

Aktionen und Rabatte

Die Fredenbecker Geschäftswelt lädt zum bunten verkaufsoffenen Sonntag am 27. März ein sb. Fredenbeck. Der Fredenbecker verkaufsoffene Sonntag im Frühjahr hat eine lange Tradition und lockt stets viele Unternehmungslustige in den Geestort. Jetzt ist es wieder so weit: Am kommenden Sonntag, 27. März, sind viele Ladentüren von 12 bis 17 Uhr geöffnet und die Geschäftsleute laden zum entspannten Bummeln und Einkaufen ein. Es locken fast überall Sonderaktionen und Rabatte. Da kann man sich ruhig mal...

  • Fredenbeck
  • 22.03.22
  • 72× gelesen
 IHKLW-Präsident Andreas Kirschenmann

IHKLW-Resolution
Sofortmaßnahmen gegen hohe Strom- und Energiepreise

(bim/nw). „Der Angriff Russlands auf die Ukraine trifft unsere Wirtschaft schwer: Die regionale Wirtschaft braucht mehr denn je Stabilität und Sicherheit, jetzt ist Geschwindigkeit gefragt“, erklärte Andreas Kirschenmann, Präsident der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW), in der digitalen Sitzung der Vollversammlung. Im Mittelpunkt standen die wirtschaftlichen Folgen des Angriffs-Krieges gegen die Ukraine und die Forderungen nach sofortigen Maßnahmen zur...

  • Tostedt
  • 18.03.22
  • 29× gelesen
Carsten Wentzien (li.) und Dierk Beneke neben dem Blockheizkraftwerk auf dem Gelände der Biogasanlage
3 Bilder

Unabhängig von importierten Rohstoffen
Erdgas made in Germany

bim. Heidenau. Die Energiepreise steigen aktuell in schwindelerregende Höhe, ein Ende der Preisspirale ist nicht absehbar. Da stellt sich die Frage, ob Biogas eine alternative Energieform ist. "Auf jeden Fall", sagen die Landwirte Dierk Beneke und Carsten Wentzien, Geschäftsführer zweier Biogasanlagen in Heidenau (Samtgemeinde Tostedt). Mit ganzjährig verfügbarem Biogas sei der Strom speicher- und steuerbar. "Wir können liefern, wenn der Strom gebraucht wird: Nachts wird abgeschaltet, die...

  • Tostedt
  • 18.03.22
  • 278× gelesen
2.28,9 Euro für Super Plus am Mittwochnachmittag in Buxtehude - und die Preise steigern weiter
2 Bilder

Rekordpreise bei Sprit und Heizöl
Tanken ist so teuer wie noch nie

sla. Landkreis Stade. Der Krieg in der Ukraine hat nicht nur humanitäre Folgen, sondern wirkt sich bereits drastisch auf die Wirtschaft und die Geldbörse der Verbraucher in Deutschland aus. Die Spritpreise sind so hoch wie nie zuvor. Am Montag stieg der Preis für einen Liter Benzin erstmals bundesweit auf über zwei Euro. Superbenzin kostete Donnerstagnachmittag bei der HEM-Tankstelle in Jork 2.24,9 Euro - und kurios - Diesel war mit 2.26,9 Euro noch teurer. Die hohen Preise sorgen bei...

  • Buxtehude
  • 10.03.22
  • 283× gelesen
Die öffentliche Ladesäule am Horneburger Bahnhof - eine von einer Million Ladepunkte, die bis 2030 zur Verfügung stehen sollen

Förderung von über 34.000 Euro
Elektromobilität nimmt Fahrt auf

sla. Horneburg/Jork. Die Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg unterstützt das Ziel der Bundesregierung, Mobilität klimafreundlich und zukunftsorientiert weiter zu entwickeln. Daher lässt sie in diesem Jahr ein kommunales Elektromobilitätskonzept erstellen. Das Elektromobilitätskonzept Altes Land und Horneburg wird im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität des BMDV mit insgesamt 34.320 Euro durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert. Die Förderrichtlinie wird von...

  • Horneburg
  • 10.03.22
  • 91× gelesen

Online-Informationsveranstaltung
Für Unternehmen Im Landkreis Stade

sla. Landkreis Stade. Nicht nur in der aktuellen Zeit, sondern auch in den kommenden Jahren wird die Bedeutung von Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Weiterbildung immens steigen. Um mit diesen Herausforderungen als Unternehmen zu wachsen und weiter wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es einer gelebten Weiterbildungskultur. Wie Unternehmen das einfach, schnell, digital und mit einer hundertprozentigen Förderung umsetzen können, erfahren Interessierte in einer kurzweiligen und...

  • Stade
  • 10.03.22
  • 16× gelesen
Anzeige
Die Jets der A320-er Reihe von Airbus sind stark gefragt

Rekordzahlen für Flugzeugbauer
Airbus machte 4,2 Milliarden Euro Gewinn in 2021 - soviel wie noch nie

(as). Deutlich besser als durch die Corona-Krise der Luftfahrtbranche zu erwarten war hat der Flugzeugbauer Airbus das Jahr 2021 abgeschlossen. Der internationale Konzern, der seine Flieger u.a. auch in Stade, Buxtehude und Finkenwerder fertigt, verzeichnet für das vergangene Jahr einen Gewinn von 4,2 Milliarden Euro - so viel wie noch nie, vermeldete der Vorstandsvorsitzende Guillaume Faury bei der Vorstellung der Bilanz. Vor zwei Jahren sah das noch ganz anders aus: 2020 musste von Airbus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.02.22
  • 172× gelesen
Hans-Jürgen Werner
2 Bilder

Mehr Energie trotz weniger Masten
Bald mehr grüner Strom aus dem Windpark Deinste-Helmste

sb. Deinste. Wenn über die Stader Geest der Wind kräftig bläst, ist das für wetterempfindliche Mitbürger zwar ein Ärgernis, für die Umwelt jedoch durchaus positiv. Denn dann drehen sich die Räder des Windparks Deinste-Helmste und erzeugen grünen Strom, im Durchschnitt jedes Jahr rund 90 Mio. Kilowattstunden. Jetzt bereitet die Deinste-Helmste Wind GmbH & Co KG ein Repowering vor. Ein Rück- und Ausblick auf das Großprojekt: Es war kurz nach der Jahrtausendwende, als sich 16 Grundstückseigentümer...

  • Fredenbeck
  • 07.02.22
  • 170× gelesen
  • 1
Viele Bauherren müssen ihre Neubauten neu berechnen, weil eine Finanzierungslücke besteht
3 Bilder

Vorzeitiges Ende der KfW-Förderung
Böse Überraschung für Bauherren

(os). Nachdem die alte Bundesregierung im November vergangenen Jahres beschlossen hatte, die Förderung für Energiesparhäuser des KfW-55-Standards zu Ende Januar 2022 auslaufen zu lassen, ahnte Joachim Thurmann bereits, dass es eine Fülle an Förderanträgen sowohl privater als auch gewerblicher Bauherren geben wird. "Wir haben am Ende des Jahres voll durchgearbeitet und sämtliche Förderanträge eingereicht", berichtet der Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) im Landkreis...

  • Winsen
  • 04.02.22
  • 399× gelesen
  • 1
  • 1
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

  • Buxtehude
  • 04.02.22
  • 2.943× gelesen
  • 2
5 Bilder

Neuer Info-Standort beim Lühe-Anleger
Viel Neues für Touristen im Alten Land

sla. Jork. Die Arbeiten am neuen Standort der Tourist-Info laufen aktell mit Hochdruck. In dem ehemaligen Fährstübchenin Grünendeich,  in direkter Nähe zum Lühe-Anleger, werden derzeit Boden und Wände renoviert und öffentliche Toiletten saniert, um pünktlich zum Saisonbeginn eine weitere repräsentative Anlaufstelle für Touristen zu bieten. "Ein ganz besonderer Hingucker wird der Tresen sein, der eigens aus alten Apfelkisten gefertigt wird und somit optimal zu unserer Region passt", verrät...

  • Jork
  • 01.02.22
  • 104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.